€26.86

per night
Estimated price based on 1 car and 2 persons with a tent, camper or caravan.

Campsite opened from 24 April till 01 October
Arrival
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Departure
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}

This campsite is not yet validated by Spottocamp. Are you the owner? Contact us with the button below

I am the owner
Tents
Caravans
Campers
Electricity
Wifi
BBQ allowed
Dogs
Fishing
4.5 / 5 (9 votes)

Camping Baldarin

Punta Kriza
51554, Nerezine
Croatia

Camping Baldarin is a campsite with 250 pitches in Nerezine, Croatia. Camping Baldarin has wifi and a restaurant. Dogs are allowed on this campsite.

On Camping Baldarin it's possible to camp with a tent, a caravan or a camper. Besides camping it's possible to rent a mobile bungalow as well. You can find several recreational activities on the campsite. There's a playground, a tennis court, a table tennis table, a volleyball court, a minigolf area and bike rental.

Camping Baldarin offers sanitary facilities for the less-abled. To wash your clothing there are washing machines and laundry driers available

Characteristics campsite

Accomodation
Tents
Caravans
Campers
Rental cabins
Static caravans
Apartments

Facilities
Electricity
TV connection
Wifi
Camping shop
Bread at spot
Snackbar
Restaurant
Wheelchair access
Campfire allowed
BBQ allowed

Qualifications
Dogs
Pitches with shade
Open all year round
Farmer campsite
Nudists
Youth groups area
Car free
Car allowed on spot

Recreation
Playground
Kids animation
Swim in natural water
Sand beach
Nudist beach
Outdoor pool
Water slide
Indoor pool
Thermal bath
Sauna
Tennis court
Table tennis table
Volleyball court
Minigolf area
Golf court
Sailing/surfing
Boat hire
Boat slip way
Bike rental
Horse riding
Fishing
Diving station

Sanitary
Baby change facilities
Washing cabins
Wheelchair sanitary
Washing machines
Laundry driers


Click here if the information about this campsite is not correct or incomplete

Photos

Reviews

Piotr
Byliśmy zauroczeni miejscem. Cisza, spokój. Camping podzielony dla naturystów i dla tekstylnych, przy pełnej swobodzie przemieszczania się. Doskonała infrastruktura, sklep, wypożyczalnia sprzętu pływającego, boiska itd. tak naprawdę każdy znajdzie coś dla siebie bez żadnego problemu. Higiena sanitariatów to zasługuje na WIELKI PLUS każdego dnia kilka razy na dzień była dosłownie cała sprzątana wręcz od góry do dołu WIELKIE SŁOWA UZNANIA. Bardzo miła i uprzejma, a przede wszystkim pomocna obsługa. Delikatny minus to dojazd - od razu zaznaczam, że nie jest to wina samego campingu - jest to odcinek 15 km drogi do głównej trasy, tak naprawdę jeden pas ruchu asfaltowej dobrej drogi bez dziur (to ważne), gdzie dla słabych kierowców może to stanowić mały problem. Jak dla mnie dojazd był super gwarantujący przede wszystkim ciszę. Lokalizacja campingu daje możliwość ulokowania się praktycznie od każdej strony świata czy od południa, czy to od wschodu czy też zachodu - żaden problem. Teren praktycznie prawie w całości zacieniony, także nie ma problemu aby odpocząć od silnego i mocnego słońca będącego w ciągu dnia. Jednocześnie jest kilka plaż bardzo dobrze przygotowanych nawet do tego, że można poruszać się bez obuwia ochronnego. Nie oceniam "kwater" i "wyżywienia w restauracji" gdyż z tych opcji nie korzystaliśmy - byliśmy z własnym namiotem. Mógły być troszkę tańszy w sezonie letnim.
5 years ago

Segelflieger
Der Platz bietet eine gute Mischung zwischen parzellierten und nicht parzellierten Stellplätzen. Die Lage auf einer üppig bewachsenen Halbinsel am glasklaren Meer ist einzigartig. Die Sanitäranlagen sind gut verteilt, modern und sauber. Die vielen Hunde wären auch für ein "hundeloses" Paar kein Problem, wenn sich alle Hundehalter an ihre Pflichten halten würden...
5 years ago

Friedrich
Die Lage des Campingplatzes ist einzigartig. Der Sanitärbereich ist erstklassig, der Supermarkt ist neu, hat sehr gute Angebote und ist über Mittag geöffnet. Das gesamte Personal bemüht sich um die Touristen. Das Campingrestaurant ist nur "Unerschrockenen" zu empfehlen. Bier und verpacktes Eis sind ok, alles andere hängt vom Zufall ab. Das Personal hat gute Absichten, aber das Konzept und überhaupt die Hygiene passen ganz und gar nicht. Schade!
5 years ago

Peter
Waren zwei Wochen mit Zelt und Motorrad da. Der Platz ist als FKK ausgewiesen aber eher ist es gemischt. Manche Hunde laufen frei herum, finden wir nicht ok. Schade dass das Campen immer mehr in Richtung Luxuscampen tendiert auch auf Baldarin zu erkennen (Mietunterkünfte, Superior Parzellen).
5 years ago

Kornelia
Der Platz hat uns gefallen, weil wir keine Parzellierung und Enge mögen und man die freie Wahl hat, wo man stehen möchte. Die Küste ist wunderschön, das Wasser klar und es gibt genug Platz für alle. Wir reisen mit Hund und haben uns über die Hundefreundlichkeit gefreut, sehr viele Hunde und kein Stress.
5 years ago

Wolf
Sehr schöner ruhiger Platz, teilweise sehr naturbelassen Liegemögli gleiten am Strand , etwa eingeschränkt Personal wirkt teilweise unentspannt im Politessen Stil Absolutes NO GO ist der Restaurantbesitzer. Unverschämt und diktatorisch. Lieber 3 km außerhalb essen , als diesen Typ nochmal zu ertragen
5 years ago

Familie
Der viel beschriebenen Ruhe am Campingplatz kann ich nicht folgen. In der Nacht war an Schlaf ca. 2 - 3 Stunden u denken, tagsüber unmöglich. Zu viele Hunde die am Fahrzeug gelassen wurden wenn Herrchen und Frauchen am Wasser waren und die dann teils Stundenlang gebellt haben. Geschirrgeklapper teilweise bis 1 Uhr aus den Waschhaus. Keine Einhaltung der Nachtruhe.
6 years ago

Ralf
Waren dieses Jahr zum ersten Mal für 2 Wochen dort. Sehr schöne Stellplätze (Superior) mit Wasser und Strom. Der Weg zur Sanitären Anlage weit weg (zu Fuß ca. 5 Minuten). Hervorragend geeignet zum entspannen, Kanu fahren und wandern (die Wanderwege könnten besser ausgeschildert werden)!
6 years ago

Stefan
Insbesondere der FKK-Bereich gehört sicherlich zu den schönsten und gepflegtesten Plätzen, daher fallen auch vermeintliche Kleinigkeiten um so mehr ins Gewicht. Zum Beispiel Gäste, die alle Wege zum Waschhaus und Einkaufen mit dem Auto oder quäckenden Motorrollern zurücklegen und alle anderen Staub, Abgase und Lärm zumuten (vorzugsweise die Camper von den Superior-Plätzen). Zumindest in der Nach- und Vorsaison wünscht man sich für diesen so kontemplativen Platz eine starke Einschränkung dieser bequemlichtkeits-Mobilität durch die Campingplatzverwaltung. Sofort abgestellt gehört die laute Musik-Schallung durch das (miitelmäßige) Restaurant, dass oft bis nach 22:00 Uhr die Bucht mit kroatischer Volksmusik beschallt. Wünschenswert wäre beim Einchecken über angebotene Bus- und Bootverbindungen usw. informiert zu werden. Solche Informationen bekommt man nur widerwillig (vielleicht der Nachsaison geschuldet) auf Nachfrage
6 years ago