€19
Par nuit
Prix estimé sur la base d’une voiture, 2 personnes avec une tente ou une caravane.

Le site de camping est ouvert de 01 January jusqu'à 31 December
Ce site de camping n’est pas encore validé par Spottocamp. Vous êtes le propriétaire ? Contactez-nous avec le bouton ci-dessous

Je suis le propriétaire
Caravanes
Caravanes
Electricité
Wifi
BBQ autorisés
Chiens
Pêche
Machines à laver
3 / 5 (6 votes )

Trailer Camping

Breitensteinerweg 7
63916, Amorbach
Allemagne

Trailer Camping est un site de camping avec 100 emplacements dans Amorbach, Allemagne, dans la région de la Bavière. Trailer Camping a wifi, un restaurant et une piscine intérieure. Les chiens sont admis sur ce camping.

Sur Trailer Camping Il est possible de camper avec un caravane ou un caravane. Outre le camping, il est possible de louer un bungalow mobile ou une appartement également. Vous pouvez trouver plusieurs activités de loisirs sur le site de camping. Il y a un sauna et un zone minigolf.

Pour laver vos vêtements, il y a machines à laver et sèches-linges disponible

Caractéristiques du lieu

Hébergement
Caravanes
Caravanes
Gîtes
Bungalows mobiles
Appartements

Installations
Electricité
Connexion TV
Wifi
Equipements de cuisine
Pain au comptoir
Restaurant
Feux de camps autorisés
BBQ autorisés

Qualifications
Chiens
Endroit ombragé
Ouvert toute l’année
Nudistes
Groupes de jeunes

Recreation
Plage de sable
Plage nudiste
Piscine extérieure
Piscine intérieure
Bain thermaux
Sauna
Zone minigolf
Navigation/Surf
Location de bateaux
Câle à bateaux
Equitation
Pêche

Sanitaires
Tables à langer
Cabines de lavage
Machines à laver
sèches-linges


Cliquez ici si les informations sur ce camping ne sont pas correctes ou incomplètes.

Photos

Avis

Natascha S.
Allemand
Stellplatz mit eigener Feuerstelle, Schwenkgrill und kostenlosen Holz, dass dir sogar zum Platz geliefert wird. Sowas hatte ich vorher noch NIE auf einem Campingplatz! Einsame Spitze!!! Wenn man am Campingplatz ankommt, schockt einen der erste Eindruck schon ein wenig, dass muss ich zugeben. Die ersten paar Meter sind viele Plätze zugemüllt mit Maschinen, Anhängern, Landmaschinen oder Unkraut, aber sobald man am Waschhaus vorbei ist, findet man sich auf schönen freien Stellplätzen wieder. Hecken die jeden Stellplatz einzeln abgrenzen gibt es hier nicht. Man sieht aber, dass sich die Betreiber viel Mühe geben, den Campingplatz Stück für Stück wieder herzurichten. Dies ist sicherlich dem schweren Verlust ihres Sohnes 2014 zu verschulden (mein tiefstes Beileid für Familie Zettelmann). Das Waschhaus ist etwas in die Jahre gekommen. Für die Duschen braucht man Duschmarken, die man am Empfang erhält. Bei den Toiletten musste ich dann doch sehr schmunzeln, denn hier gibt es jeweils nur eine Rolle Klopapier, die am Eingang der Toiletten hängt und man muss sich vor dem "Geschäft" überlegen, wie viel man braucht und nimmt es mit in die Kabine. Daher meine Empfehlung: Nehmt euer eigenes Klopapier mit! Für Kinder ist es toll. Es gibt viel zu entdecken. Der Amorbach, der direkt am Campingplatz entlang läuft und dazu einlädt ein wenig zu planschen. Ziegen, die man füttern und streicheln kann, jede menge Ausflugsziele in der näheren Umgebung und auch Bike-Trail-Strecken. Amorbach an sich, ist ein nettes, hübsches, kleines Städtchen, mit genügend Einkaufsmöglichkeiten. Alles in allem muss ich sagen, dass es uns sehr gut gefallen hat und wir auf jeden Fall wieder kommen werden!
8 mois depuis

Reinhold K.
Allemand
Es waren sehr schöne Tage in Amorbach. Trotz Coronavirus ist alles gut organisiert und geführt. Plätze frei in der Landschaft findet Man selten, es ist alles so ungezwungen und harmonisch. Komme gerne wieder.
1 an depuis

Klaus
Allemand
Über Ostern waren meine Frau und ich mit dem Wohnwagen für drei Tage auf diesem Platz. Die Zufahrtsstraße ist zwar etwas beengt, aber es reicht. Dies gilt auch für die Wege auf dem Platz selbst. Der Platz selbst wirkt teilweise unaufgeräumt, weil Baumaterial und Maschinen über den Platz verteilt sind. Wen das nicht stört, der findet einen ruhigen Platz mit unheimlich netten Betreibern und ebenso netten Dauercampern. Die kleine Gaststätte wird von den Betreibern geführt und bietet zwar einfache, aber schmackhafte Gerichte (ist aber natürlich Geschmackssache), die immer mal wieder wechseln und teilweise von der Inhaberin selbst zubereitet werden (z. B. Kartoffelsalat), sowie einen Brötchenservice. Die sanitären Anlagen sind sauber, vollständig gefließt und waren sehr gut beheizt. Wer darüber hinweg sieht, dass in der ein oder anderen Ecke etwas Unkraut sprießt (jedenfalls war das jetzt Ende März noch so, aber die Saison fängt ja erst noch an), der wird hier erholsame Urlaubstage verbringen können. Und wer etwas unternehmen will, ist schnell in der Stadt Miltenberg, deren Altstadt sehenswert ist. Das Preis- / Leistungsverhältnis finde ich in Ordnung, da der Platz nicht sehr groß ist, aber trotzdem ganzjährig geöffnet hat. Zu erwähnen ist noch, das die Stromkästen etwas weit auseinanderstehen, so dass mehrere Stromkabel erforderlich sein können. Außerdem sollte vor der Einfahrt auf den Strassenschweller geachtet werden. Dort setzt man leicht auf.
6 ans depuis

Hoernchen
Allemand
Sehr freundliche Campingplatzbetreiber. Viele Dauercamping-ruinen. Für eine Nacht in Ordnung, preislich leider nicht. Infra-struktur ist nicht so tolle...
7 ans depuis

Moni
Allemand
Freundliche Betreiber,gute Hausmannskost im Camperstüble.Die Dauercamper halten den Platz in Betrieb.
7 ans depuis

Bernd
Allemand
Auf dem ganzen Campingplatz ist Müll und Unrat. Viele Wohnwagen werden nicht genutzt und sind Herunter gekommen. Der Platz wird nicht sauber gemacht und so sehen auch die Sanitären Anlagen aus. So muss man auch mit den Hunden vorsichtig sein den dort sind Schlangen auf Nahrungssuche. Die Freundlichkeit lässt auch sehr zu wünschen übrig. Auf das Essen in der Gaststätte muss man bis zu 2 Stunden warten. Mit dem sauber halten der Stellplätze hat er es nicht , er mäht nur rund. Das Unkraut wird immer höher. Herr Landzettel ist die ganze Woche auf dem Platz unterwegs und wenn die Woche vorbei ist, sieht man nirgends wo ein Resultat. Und so geht das , das ganze Jahr 2016. An alle unsere Campingleute fahrt lieber ein paar Meter weiter auf den Campingplatz Azzur in Kirchzell oder fahrt weiter Richtung Miltenberg , Freudenberg der liegt direkt am See. Das sind richtige Campingplätze, Sauber, Freundlich, und alles richtig ordnungsgemäß Angelegt.
7 ans depuis