€21
Par nuit
Prix estimé sur la base d’une voiture, 2 personnes avec une tente ou une caravane.

Le site de camping est ouvert de 01 January jusqu'à 31 December
Arrivée
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Départ
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
jours
{{r.bookingDays}}
Tentes
Caravanes
Caravanes
Gîtes
Electricité
BBQ autorisés
Chiens
Pêche
4 / 5 (13 votes )

Feriendorf Pulvermaar

Vulkanstraße / Hinterm Pulvermaar
54558, Gillenfeld
Allemagne

Das Gelände des Feriendorfes liegt auf dem Kraterwall des Pulvermaares, des größten Maares (= vulkanischer See) der Eifel. Von dort hat man einen herrlichen Blick in die weite Eifellandschaft. Am Maar gibt es ein Naturfreibad.

Das Feriendorf bietet Wiesen für Zelte, Wohnwagen, Wohnmobile. Holz-Bungalows für 2 bis 6 Personen können gemietet werden.

Kinderspielplatz, Tischtennis, Tischkicker, Fußballplatz. Wandern, Radfahren, Mountainbiken, Nordic Walking in der Umgebung. Das Feriendorf bietet Führungen an zum Eifel-Vulkanismus. Geopark-Gastgeber mit Sammlung an Lava / Mineralen.

Wandern

Caractéristiques du lieu

Type de camping
Camping fermier

Hébergement
Tentes
Caravanes
Caravanes
Gîtes
Bungalows mobiles
Appartements

Installations
Electricité
Connexion TV
Wifi
Magasins du camping
Pain au comptoir
Snack-bar
Restaurant
Accès handicapé
BBQ autorisés

Qualifications
Chiens
Endroit ombragé
Ouvert toute l’année
Nudistes
Groupes de jeunes

Recreation
Terrain de jeux
Animations pour enfants
Nage en eau naturelle
Piscine extérieure
Piscine intérieure
Bain thermaux
Sauna
Court de tennis
Tables de tennis de table
Zone minigolf
Court de golf
Navigation/Surf
Location de vélos
Pêche

Sanitaires
Tables à langer
Cabines de lavage
Sanitaires handicapés
Machines à laver
sèches-linges


Cliquez ici si les informations sur ce camping ne sont pas correctes ou incomplètes.

Photos

Avis

Alexander W.
Allemand
Gewählt wegen der Lage am Pulvermaar hat uns der Platz trotz guter Bewertung hier enttäuscht. Sicher waren coronabedingt viele Urlauber da, trotzdem machte alles den Ei druck, dass vor vielen Jahren mit viel Engagement investiert und aufgebaut wurde, nun aber dringend Renovierung, Instandhaltung und vielleicht auch eine zeitgemäße, digitale Verwaltung nötig ist. Komisch war auch, dass simple Infoprospekte Geld kosten und in einer sogenannten Touristeninformation nur alte, nicht aktuelle Infos herumlagen
1 an depuis

Deejee
Néerlandais
Camping tijdens en rond de pinksteren 2019 bezocht. In die periode wordt de camping beheerst door van smorgens tot savonds bierdrinkende en schreeuwende jongelui. Moet je van houden. Wij niet
1 an depuis

de Jong
Néerlandais
Een week op de camping van het Feriendorf verbleven. Erg rustige camping, niet vol en weinig Nederlanders. Dit is opzich prima, maar voor ons zoontje van 2,5 wel jammer, geen Nederlandse kinderen om mee te spelen. Verder: 6wc's en 2 vrouwendouches, niet veel en erg sober! Maar wederom niet druk, dus geen wachtrijen. Wel best prijzig, één munt kost €1,- voor 6min douchen. Dit geld ook voor het afwaswater. Beheerder doet alles rustig aan, je staat zo 5-10min te wachten bij de balie en communiceert moeizaam.. 's morgens erg aardige mevrouw in de receptie en er is ook een erg aardige meneer niet NL spreekt, hij helpt de campingbeheerder. Wordt wel goed schoongemaakt op de camping, al het afval moet worden gescheiden.
1 an depuis

Sebastian R.
Allemand
Der Platz liegt am "Kraterrand" des Pulvermaars. Das bedeutet: Nach einem kurzen, steilen Abstieg ins "Innere" befindet man sich direkt am Freibad des Pulvermaars. Die Stellflächen weisen teils ein erhebliches Gefälle auf - dafür hat man (je nach Stellplatz) eine phantastische Weitsicht in die Vulkaneifel. Der Platzbetreiber und sein Team sind sehr engagiert. An der Rezeption kann man frühstücken, essen, einkaufen und sich über die (naturgeschichtliche) Umgebung informieren. Tipp: Es werden auch Führungen zum Thema Vulkan(-gestein) angeboten! Einen stabilen Hotspot gibt es ebenfalls im Bereich der Rezeption. Für Kinder gibt es einen zentral gelegenen großzügigen Spielplatz. Der Campingplatz ist aufgrund seiner Lage ein ideales Basecamp für Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Aber auch für ruhige und entspannte Tage ohne Ausflug ist dieser Campingplatz zu empfehlen!
2 ans depuis

Diana
Allemand
Freundliches Personal,alles sauber und gepflegt,toller Kinderspielplatz und Riesentrampolin, Frühstücksbrötchenservice, kommen gerne wieder !!!
6 ans depuis

Marion
Allemand
Das Feriendorf am Pulvermaar ist schön gelegen und die Betreiber sind sehr freundlich und hilfsbereit. Leider waren wir über die Pfingsttage mit dem Zelt dort und das werden wir nicht wieder tun. Umringt von Partypeople hatten wir eine rund um die Uhr Beschallung, die in der Lautstärke ihresgleichen sucht.Eine Kernruhezeit, wenigstens bei der Musik, und sei es nur zwischen 1.00h-5.00h, wäre super gewesen Der Campingplatz war nahezu ausgebucht, so dass die Duschen leider nicht ausreichten. Trotz des Betriebes sei jedoch lobend erwähnt, dass es nicht schmutzig war. Unser Zeltplatz hatte leider eine nicht auszugleichende Schräglage. Die Lage ist wunderbar, nur ein paar hundert Meter und man ist am Maar. Prinzipiell kann ich den Platz weiter empfehlen, nur an Pfingsten sollte man entweder taub oder trinkfest sein, um den Trubel geniessen zu können.
7 ans depuis

Roetka
Allemand
Der Stellplatz des Ferienpark Pulvermaar ist für eine Nacht vollkommen ausreichend. Der WoMo-Stellplatz ist schön gelegen mit einer tollen Aussicht. Wer alles an Bord hat ist dort gut aufgehoben. Lediglich der Weg zur Rezeption vom Stellplatz ist ein kleines Stückchen. Brötchen können bestellt für den nächsten Morgen vorbestellt werden. Der Campingplatz an sich ist sonst schon recht in die Jahre gekommen. Es handelt sich zum Großteil um Dauercamper mit "festen" Wohnwagen. Über Pfingsten scheint der Platz auch beliebt bei "trinkwütigen" Jugendlichen zu sein. Der Geräuschpegel ist dadurch sehr hoch. Auf dem Womo-Stellplatz zum Glück nicht zu hören. Die sanitären Anlagen bedürfen einer dringenden Überarbeitung. Vieles ist kaputt. Warmes Wasser in den Duschen und Waschraum nicht vorhanden.
7 ans depuis

Peter
Allemand
Das habe ich noch nie erlebt, auf dem Wohnmobilstellplatz und auf dem Camping kostet das Grillen mit dem eigenen Holzkohlegrill 2€.(Wie wird das überwacht?Grillpolizei) Die Duschmarken für den Wohnmobilstellpl. kosten nun 2 €. 2 Duschen sind zuwenig wenn der Platz normal besetzt ist
7 ans depuis

Adrian
Allemand
Wir waren im März 15 im Feriendorf, natürlich war der Platz entsprechend leer und wenig besucht, trotzdem konnten wir immer jemanden erreichen und das Angebot in vollem Umfang nutzen. Das anscheinend neue Gästehaus birgt unzählige Prospekte und Informationen über die Region. Dort lässt es sich aus sehr angenehm frühstücken - sehr zu empfehlen während der kühlen Jahreszeit! Die Sanitäranlagen waren in gutem Zustand, Waschmaschine und Trockner haben uns persönlich sehr gefreut! Gerne wieder!
7 ans depuis

Ute
Allemand
Der CP ist sehr gut und freundlich geführt, alles ist sauber. Das kleine Lokal bietet auch gutes Frühstück.Die sonnabendliche Führung von Dr. Fetten sollte man nicht verpassen - sehr nett und vor allem sehr lehrreich.
7 ans depuis

Tanja
Allemand
Wir wurden sehr höflich und freundlich empfangen. Durften uns einen Platz selber aussuchen (von 3 gezeigten Plätzen) Haben uns dann für die Wiese am Eingang entschieden. Direkter Stromanschluss und Sanitärgebäude in direkter nähe. Spielplatz sehr sauber und auch in direkter zentraler Lage. Morgens gab es einen Brötchen Service. Neben diesem besteht die Möglichkeit im Haus ein ausgewogenes Frühstück zu sich zu nehmen. (mehrere Auswahlmöglichkeiten vorhanden). Des weiteren wurde einem ein kleiner Einblick in den Vulkanismus in der Eifel kostenlos gegeben. Sehr freundliches Personal. Sehr Kinderfreundlich. Sanitäranlagen sehr sauber. Wir waren 4 Nächte vor Ort und waren ehrlich gesagt traurig das die Zeit so schnell vorbei ging. Paar Minuten Fussweg zum Pulvermaar. (Dort sind diverse Möglichkeiten gegeben [Tretbootfahren, Rudern, Schwimmen, wandern usw. ] .
7 ans depuis

Jutta-michael
Allemand
Waren übers wochenende im feriendorf, freundlichkeit und hilfsbereitschaft werden dort großgeschrieben.wir haben uns sehr wohl gefühlt.dank an jürgen, demgar nix zu viel war.wir kommen wieder!
8 ans depuis

Helmut-florian
Allemand
Der überaus freundliche Empfang und die Betreuung war vorbildlich. Ebenso die interkulturelle Betreuung. :-)
8 ans depuis