Prices not available
Estimated price based on 1 car and 2 persons with a tent, camper or caravan.

Campsite opened from 01 January till 31 December
Arrival
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Departure
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}

This campsite is not yet validated by Spottocamp. Are you the owner? Contact us with the button below

I am the owner
Electricity
4 / 5 (2 votes)

Linnhe Lochside Holidays

A830
PH33 7NL, Fort William
the United Kingdom

Linnhe Lochside Holidays is a campsite in Fort William, the United Kingdom.

Characteristics campsite

Accomodation
Tents
Caravans
Campers
Static caravans
Apartments

Facilities
Electricity

Qualifications
Pitches with shade

Recreation
Swim in natural water

Sanitary


Click here if the information about this campsite is not correct or incomplete

Photos

No photos available

Reviews

Matthias
Der Campingplatz ist sehr groß, vor allen Dingen für Wohnwagen und Wohmobile. Die Lage insgesamt terassenförmig zum Loch ist sehr schön. Die Stellplätze sind überwiegend parkplatzmäßig angelegt, zweckmäßig aber nicht schön. Der Empfang sehr freundlich. An den Sanitäranlagen gibt es nichts auszusetzen. Der Shop hat die wichtigsten Dinge zu vernünftigen Preisen. Trotz Hochsaison fast beängstigend ruhig, was auch das Problem ist: der Platz wirkt merkwürdig seelenlos. Kinderspielplatz besteht aus einem Klettergerüst. Preis für Wohnmobil + Elektro + 2 Erw. + 2 Kinder: 26,75 GBP geht in Ordnung. Fort Williams ist relativ schnell zu erreichen.
5 years ago

Axel
was matthias-2323 über den Platz schreibt, kann ich absolut unterschreiben. Genau so haben wir es im Mai auch empfunden. Ergänzen möchte ich, dass der Platz die ideale Zwischenstation ist, um mit der einzigen Seilbahn Großbritanniens zu fahren, den Ben Nevis zu sehen und um mit dem Jacobite Steam Train über das Glenfinnan Viadukt zu fahren. Die Distanz in den Ort ist recht groß, ohne Auto wird es schwer und, wie überall in Schottland ist es schwer ein Lokal zu finden, dass man mit Hund besuchen darf.
5 years ago