€34.62

per night
Estimated price based on 1 car and 2 persons with a tent, camper or caravan.

Campsite opened from 15 April till 02 November
Arrival
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Departure
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}

This campsite is not yet validated by Spottocamp. Are you the owner? Contact us with the button below

I am the owner
Tents
Caravans
Campers
Electricity
Wifi
BBQ allowed
Dogs
Sailing/surfing
2.5 / 5 (10 votes)

Camping Stoja

Stoja 37
52100, Pula
Croatia

Camping Stoja is a campsite with 719 pitches in Pula, Croatia. Camping Stoja has wifi and a restaurant. Dogs are allowed on this campsite.

On Camping Stoja it's possible to camp with a tent, a caravan or a camper. Besides camping it's possible to rent a mobile bungalow as well. You can find several recreational activities on the campsite. There's a playground, a tennis court, a table tennis table, a minigolf area, sailing/surfing and bike rental.

Camping Stoja offers sanitary facilities for the less-abled. To wash your clothing there are washing machines available

Characteristics campsite

Accomodation
Tents
Caravans
Campers
Static caravans
Apartments

Facilities
Electricity
TV connection
Wifi
Camping shop
Bread at spot
Snackbar
Restaurant
Wheelchair access
BBQ allowed

Qualifications
Dogs
Pitches with shade
Open all year round
Farmer campsite
Nudists
Youth groups area

Recreation
Playground
Kids animation
Swim in natural water
Outdoor pool
Indoor pool
Thermal bath
Sauna
Tennis court
Table tennis table
Minigolf area
Golf court
Sailing/surfing
Bike rental
Fishing

Sanitary
Wheelchair sanitary
Washing machines
Laundry driers


Click here if the information about this campsite is not correct or incomplete

Photos

Reviews

Martina
Unsere reservierte,zugeteilte Parzelle der höchsten Kategorie war mit unserem Kastenwagen nicht nutzbar. Unterlegkeile mit über 50 cm Höhe wären nötig gewesen, so schräg war der Platz. Mit Glück bekamen wir die dahinter liegende Parzelle in einem kleinen abgelegenen Bereich des Platzes hinter der alten Festung. Jeden Tag wurde mehrfach vergeblich versucht, die schräge Parzelle vor uns zu vermieten, die nicht einmal mit einem Zelt bewohnbar gewesen ist. Kunden veräppeln nenne ich das. Immerhin hatten wir so eine traumhafte Aussicht. Die teurere Kategorie sollten wir trotzdem zahlen, da wir ja auf unseren Wunsch hin gewechselt hätten. Sehr unfreundliches Personal an der Rezeption beim Ein- und Auschecken, öfter waren wir nicht da. Supermarkt mäßig bestückt mit frischen Waren, sonst ok. Fahrradstation super. Entsorgungsstation für Womos eine Zumutung, unbeschreiblich. Die Sanitärhäuser total veraltet und dank der fleißigen Reinigungsfrauen nutzbar. Das Restaurant würde ich meiden. Massenabfertigung. Nach zwei Stunden Wartezeit (wir waren geduldig, da es sehr voll war), wurde uns dann doch keine Pizza serviert, weil der Ofen kaputt sei. Auf freundliche, wenn auch ungläubige Nachfrage wurde mir wortwörtlich gesagt " Du bist die einzige, die zu doof war, die Durchsage zu verstehen." Leider verstehen wir weder italienisch noch kroatisch und konnten deshalb nicht verstehen, dass bei einer Lautsprecher Durchsage auf den defekten Pizzaofen hingewiesen wurde. Bin heute noch sprachlos, wenn ich an diesen Abend denke. Leider kaum Infrastruktur um den Campingplatz herum mit fußläufig erreichbaren Restaurants oder ähnlichem. Bus nach Pula und zurück klappt jedoch tadellos. Der Bäcker außerhalb ggü. vom Campingplatz Eingang ist ein Traum. Aber auch der wird uns nicht mehr auf den Camping Stoja locken. Ich muss nirgendwo hofiert werden, aber ich möchte, dass man mir freundlich und respektvoll begegnet. Das war dort leider nicht der Fall.
5 years ago

Martin
Platz liegt nah am Zentrum und direkt am Meer. Der Platz war überfüllt und sehr unüberschaubar. Das Wi-Fi funktinierte nur an der Rezeption, kostet dafür nichts extra. Der Supermarkt war ok. Das Angebot an Freitzeitaktivitäten ist groß. Bis 24 Uhr W. Man hat keine Privatsphäre! Preis nicht gerechtfertigt! Lange wartezeiten an den Duschen.
5 years ago

BenVanHur
Liebe Camper, wenn man wenige Ansprüche an den Platz hat, kann man sich dort wohlfühlen. Wir beide 30 und seit Jahren Camper sind vorzeitig abgereist, nach 2 Tagen. Der Platz ist wie angekündigt sehr naturbelassen gehalten. Die Parzellen sind sehr klein und uneben, wir hatten massive Probleme trotz Movers am Wohnwagen uns passend hinzustellen, da abschüssig und uneben je nachdem welchen Platz man bekommt. Wir haben den teuersten Platz direkt am Meer genommen, wir konnten durch einen Zaun aufs Meer gucken. Da die Leute an dem Zaun herlaufen um in das Meer zukommen, laufen sie einem direkt neben dem Tisch her. Das Restaurant beschallt den ganzen Platzt bis 24 Uhr mit Gassenhauern. Die Sanitärgebäude sind aus den 70ern, ca. 8 Duschen die sich äußerlich des Gebäudes befinden sind neue gefließt, sehr ansprechend. Aufgrund der Saison und der wenigen Sanitärgebäude staut es sich vor allem bei den Frauen. Die Campsecurity ist sehr wachsam und kontrolliert Fahrzeuge meistens bei Einfahrt auf dem CP. Es kommen auch viele junge Gruppen auf den Platz, diese wollen natürlich feiern. Manchmal ist das natürlich unangenehm für Familien und Gäste die in der Nacht schlafen wollen. Der Campingplatz hat einen eigenen Supermarkt, der nächste öffentliche ist natürlich auch nicht weit weg.
5 years ago

Andreas1958
Die CP-BESCHREIBUNG übertreibt ein wenig. Lag aber vielleicht auch am Reisezeitraum (September ). Auf Grund der super Lage trotzdem 1. Klasse. Tolle Ausflugsmöglichkeiten in der nähe, welche wir dank des mitgebrachten Motorrad auch prima wahr nehmen konnten.
6 years ago

Mark
18mal unten. leider nie wieder... Preise auf deutschen Niveau, Qualität des Restaurants katastrophal! Jede Pommesbude ist besser... Durch die Lage ein Platz mit viel Potential. Leider nutzt die Kette dies nicht aus. Investitionen seit 1996 kaum getätigt. Ohne Managementwechsael muss ich mich nach einem neuen Platz umsehen. :( Warnung: AUf keinen Fall Ende August fahren. Technofestival in unmittelbarer Nähe. Ich dachte die spielen im Vorzelt...
6 years ago

Elke
Großartiger Campingplatz, kein luxusplatz, schöne Aussicht , tolle Klippen für Familien mit Kindern die schwimmen können . Was schade ist, ist dass die campingleitung die Gäste nicht darüber informiert , dass immer (Ende )letzte Augustwoche ein Elektrofestival stattfindet in fünf Kilometer Luftlinie(Campingplatz brioni.Die Bässe dröhnen jede Nacht bis um sechs Uhr morgens - unerträglich . Und während des Festivals fahren tagsüber partyschiffe vor der Insel hin und her , was den Erhöhungswer nicht grade fördert.....sehr schade.der Campingplatz sollte für die Zeit in der letzten Augustwoche gemieden werden. Keine Entgegenkommen der Betreiber eines Preisnachlasses (100% bezahlt - 0% Verständnis ) schade !!!
6 years ago

Bernd
sehr schöner platz, leider nur ein Restaurant auf dem großen platz und das essen ist naja, nicht besonders!!! tolle Stellplätze! leider war das mobilhome meiner bekannten sehr schmutzig!!!! wurde aber behoben. für Hunde sehr toll!!!! nicht weit in die Stadt mit dem Fahrrad!!!
6 years ago

Jürgen
Ausreichender Platz für Leute die einen Stadtbummel planen, gute Anbindung Nahverkehr in die Stadt. Nervig, Campingwagen bei denen die Nutzer ihre Klimaanlage, auch bei Abwesenheit auf Volldampf laufen lassen!
6 years ago

Rolf
Der Platz im Kiefernwald hat noch einen leichten Eindruck aus den vergangenen Jahrzehnten. Duschen draußen. zwar mit Tür und Überdach, Restaurant auch mit sozialistischem Touch, essen war aber gut. Strand sehr felsig.
6 years ago

Dirk67
Für die Besichtigung von Pula gut geeigneter Platz der aber auf Grund der Lage auch nicht weiter modernisiert wird.Extrem teuer,enge Stellplätze die wirr im Gelände verteilt sind,die Sanitäranlagen sind ein Witz aber dafür gibt es ein tolles neues Glaspalast-Rezeptionsgebäude mit mäßig freundlichen Mitarbeitern. Teueres Restaurant mit lauter Musikbeschallung zum Essen. Unser Fazit:Pula gesehen-schnell weiter
7 years ago