€38.81

per night
Estimated price based on 1 car and 2 persons with a tent, camper or caravan.

Campsite opened from 25 April till 03 October
Arrival
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Departure
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}

This campsite is not yet validated by Spottocamp. Are you the owner? Contact us with the button below

I am the owner
Tents
Caravans
Campers
Electricity
Wifi
BBQ allowed
Dogs
Fishing
2 / 5 (7 votes)

Camping Oliva

Rabac bb
52221, Rabac
Croatia

Camping Oliva is a campsite with 648 pitches in Rabac, Croatia. Camping Oliva has wifi, a camping shop, a restaurant, an indoor pool and lockers. Dogs are allowed on this campsite.

On Camping Oliva it's possible to camp with a tent, a caravan or a camper. Besides camping it's possible to rent a mobile bungalow as well. You can find several recreational activities on the campsite. There's a water slide, a sauna, game of bowls, a tennis court, a table tennis table, a golf court, a minigolf area and bike rental.

Camping Oliva offers sanitary facilities for the less-abled. To wash your clothing there are washing machines and laundry driers available

Characteristics campsite

Accomodation
Tents
Caravans
Campers
Rental cabins
Static caravans
Apartments

Facilities
Electricity
TV connection
Wifi
Cooking facilities
Camping shop
Bread at spot
Snackbar
Restaurant
Wheelchair access
Campfire allowed
BBQ allowed

Qualifications
Dogs
Pitches with shade
Open all year round
Farmer campsite
Nudists
Youth groups area
Car free
Car allowed on spot

Recreation
Playground
Kids animation
Swim in natural water
Sand beach
Nudist beach
Water slide
Indoor pool
Sauna
Tennis court
Table tennis table
Minigolf area
Golf court
Bike rental
Fishing

Sanitary
Baby change facilities
Washing cabins
Wheelchair sanitary
Washing machines
Laundry driers


Click here if the information about this campsite is not correct or incomplete

Photos

Reviews

Klaus
Wir sind von Riejeka aus Richtung Pula gefahren und sind dabei auf diesen Campingplatz gestoßen. Wir wollten eigentlich 2-3 Tage auf diesen Platz bleiben aber als wir diesen genauer betrachteten waren wir uns einig, hier bleiben wir maximal eine Nacht! Die Stellplätze sind sehr klein man steht Mann an Mann und kommt sich vor wie in einem Slum-Lager. Der Strand ist sehr klein und daher auch sehr überfüllt da nicht nur Campingplatzbesucher sondern auch Hotelgäste der umliegenden Hotels diesen mit nutzen müssen (Hotelatmosphäre Kunststoffliege an Kunststoffliege). Der Campingplatz und auch die kleine Stadt liegen in einem kleinen Tal umgeben von hohen Bergen welche die Enge auf dem Platz unterstreichen. Es gibt eine Strandpromenade an der Tourismusartikel angeboten werden und einige Restaurants. Auf dem Campingplatz gab es am Abend bis 24 Uhr Livemusik die sehr störte. Die Sanitär-Anlagen waren sehr schmutzig mit offenem Abflusskanal der Waschbecken und Duschen. Seife und Toilettenpapier waren nicht vorhanden. Der Preis für eine Nacht auf einem Platz wie diesen ist unverschämt hoch ! Es war in Sachen Erholung mit Abstand der schlimmste Campingplatz den wir je besucht haben.
5 years ago

Jockel
Wir waren im Juni dort, hat uns nicht umgereissen. Platz ist nichts Besonderes, für eine Übernachtung aber ausreichend. Aber ich denke auch dafür gibt es Bessere Plätze.
6 years ago

Norbert
Aufenthalt: 24. August - 7. September 2014 - Sonne und Regen! Vorweg - für das Wetter kann niemand, für die fehlende Reaktion auf sichtliche Mängel jedoch schon! Das Waschhhaus in unserer Nähe entsprach dem Standard der 1950er Jahre in Österreich, stinkend,desolat und abrissreif, das Einzige was florierte war die Putzfrau, die tat uns leid. Die Stellplätze wurden nach längerem Regen immer mehr braun und brauner, immer tiefer und rutschiger. Ein Paar wenige waren bereits mit feinem Kies etwas aufgeschüttet, durch die Camper selbst? An einem kleinen Campingplatz, nur wenige KM entfernt, war jeder der Stellplätze mit feinem Kies ausgelegt, da gab es keine Pfützen und tiefe Fahrrinnen voller Schlamm. Das Schlußresümee daraus: nicht nur nehmen und alles in die Hotelanlagen investiern, auch dem Campingplatz das seine geben damit auch dort wiederum zufriedene Gäste sich wohlfühlen können. Wie gesagt schöne Lage und Romantik sind zuwenig!!
7 years ago

Erichw
Das ist die Hölle. Anfang Sept. war der Campingplatz schon fast leer. Selbst die begehrten Wasserplätze waren noch zu haben. Alle Hotels, Restaurants, Bars, Eisdielen und Cafes haben die halbe Nacht versucht die restlichen Gäste mit enormen Lärm zu vertreiben. Dieser Platz ist nur geeignet für junge Wilde und taube Best Agers. Kinder und Hunde werden bleibende Schäden davontragen. Die Anderen können wie wir fliehen. Zukünftig werden wir Rabac großräumig umfahren.
8 years ago

Klaus
Besuch im September hatten Gewitter Platz danach sehr verschlammt.Grsser Mangel sin die Sanitaeranlagen sehr verschmutzt und dringend überholungsbedürftig,nie wieder.
8 years ago

WOMOFAN
Etwas teuer in der Nachsaison, eher was für ältere Leute da die Stadt, bzw. Ortschaft Rabac nicht weit entfernt ist, für uns war der Ort und der Campingplatz etwas zu italienisch geprägt, gardaseeähnlich, das ist nicht unser Ding. Personal war freundlich und hilfsbereit, das kleine Restaurant bei der Anmeldung ist ganz putzig mit Mittagsmenüs zum kleinen Preis und free WIFI, leider am Abend durch das Abendprogramm des Hotelkomplexes etwas lautere Musik allerdings nicht so störend. Für die ältere Generation sehr geeignet, seichter Zugang zum Meer, schnell in der Ortschaft. Auf dem Campingplatz waren sehr nette und hilfsbereite Mitcamper die schon lange Jahre hierher kommen.
8 years ago

Klaus
Schöner Campingplatz direkt am Meer. Sanitäranlagen wären OK, wurden jedoch sehr schlampig gereinigt (bei der Dusche wurde von außen ein Kübel Wasser hineingeschüttet...). Bei Hinweis auf Verstopfung des Abflußes kam eine unfreundliche Antwort (Ich soll eine andere Dusche benützen...). Der Erholugswert wär wesentlich größen, wenn nicht fast permanent Angestellte des Platzes (vorwiegend der Platzeinweiser) mit seinem lauten und knatternden Mopedroller die Ruhe stören würde.
8 years ago