€40.24

per night
Estimated price based on 1 car and 2 persons with a tent, camper or caravan.

Campsite opened from 27 March till 18 October
Arrival
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Departure
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}

This campsite is not yet validated by Spottocamp. Are you the owner? Contact us with the button below

I am the owner
Electricity
Wifi
Dogs
Sailing/surfing
Fishing
Washing machines
4 / 5 (10 votes)

Camping Kovacine

Melin 1/20
51557, Cres
Croatia

Camping Kovacine is a campsite with 1167 pitches in Cres, Croatia. Camping Kovacine has wifi, a camping shop, a restaurant and lockers. Dogs are allowed on this campsite. Besides camping it's possible to rent a mobile bungalow or an apartment as well. You can find several recreational activities on the campsite. There's a playground, a sauna, a tennis court, a table tennis table, a volleyball court, a minigolf area, sailing/surfing and bike rental.

Camping Kovacine offers sanitary facilities for the less-abled. To wash your clothing there are washing machines and laundry driers available

Characteristics campsite

Accomodation
Tents
Caravans
Campers
Rental cabins
Static caravans
Apartments

Facilities
Electricity
TV connection
Wifi
Cooking facilities
Camping shop
Bread at spot
Snackbar
Restaurant
Wheelchair access
Campfire allowed

Qualifications
Dogs
Pitches with shade
Open all year round
Farmer campsite
Nudists
Youth groups area
Car allowed on spot

Recreation
Playground
Kids animation
Swim in natural water
Nudist beach
Outdoor pool
Water slide
Indoor pool
Thermal bath
Sauna
Tennis court
Table tennis table
Volleyball court
Minigolf area
Golf court
Sailing/surfing
Boat hire
Bike rental
Horse riding
Fishing
Diving station

Sanitary
Baby change facilities
Washing cabins
Wheelchair sanitary
Washing machines
Laundry driers


Click here if the information about this campsite is not correct or incomplete

Photos

Reviews

Lexi
Wir sind Freitag Nachmittag angekommen ohne vorher zu reservieren. Die Damen an der Rezeption klärten uns dann über die Gegebenheiten des CP auf und wir durften uns nach einem freien Platz umgucken, und haben auch super schnell einen tollen Platz mit Blick auf das Meer gefunden. Die Waschhäuser sind zu jeder Tageszeit sauber, die Damen von der Reinigung sind, wenn ich das richtig beobachtet habe, von 7 bis 21 Uhr da und machen immer irgend was sauber. Im Supermarkt gibt es alles was man so braucht, allerdings ist er recht teuer, aber es gibt in Cres auch noch günstigere Alternativen. Da wir das erste mal dort waren war es etwas schwirig einen geeigneten Platz zum baden zu finden, da wir 2 Hunde dabei haben. Am Hundestrand darf man nicht schwimmen weil dort die ganzen Boote liegen und am regulären Strand dürfen die Hunde nicht mit. Der Bademeister vor Ort hat uns dann in den FKK bereich geschickt, weil dort angeblich kaum etwas los sei, was wir aber ganz anders wahrgenommen haben und sind dann wieder zurück zum Hundestrand und haben dort das Badeverbot "übersehen". Abends gegen halb 7 habe ich mich dann sehr geärgert, da wir am regulären Strand waren, und dieser total vollgemüllt war. Und da ärger ich mich nicht über das Personal sondern über die Menschen die ihren Müll achtlos liegen lassen und sich evtl noch an den Hunden stören. Wenn man sich dann eingelebt hat ist aber alles super. Das Personal ist immer sehr nett und hilfsbereit.
5 years ago

Thomas
Wir waren nun schon zwei mal auf diesem Camping. Ist auchwenn relativ viel los ist ruhig. Hunde haben einen Strandabschnitt innerhalb des Camping. Freundliches Personal und sehr nahe zur Stadt. Cres.
5 years ago

Alexander
Wir waren das erste Mal auf dem CP und haben uns sehr wohl gefühlt. Trotz relativ kurzfristiger Reservierung haben wir einen 1a Stellplatz im gelben Bereich bekommen. Nach Auskunft der "Wiederholungstäter" ist das nicht selbstverständlich, da sie ihre Wunschplätze schon auf Jahre im Voraus buchen. Für uns wäre sowieso nur ein Stellplatz im gelben Bereich in Frage gekommen. Die Plätze sind groß und liegen unweit vom Meer. Je weiter man nach oben kommt, desto enger und dichter werden die Stellplätze. Das ist aber Geschmackssache! Der Untergrund war sandig, steinig und leicht uneben. Damit kann man aber leben, man macht ja schließlich Camping. Auf dem ganzen Platz gibt es Baumbewuchs. Im oberen Bereich hat man meist Vollschatten unter großen Nadelbäumen. Im unteren Bereich sind es eher Feigen- und Olivenbäume -wunderschön- Pro Stellplatz bekommt man nur einen WLAN-Zugang. In unserem Bereich war der Empfang ausreichend. Der Strandabschnitt ist relativ groß, aber in der Hauptsaison leider auch ziemlich voll. Man kann aber auch auf den betonierten Flächen liegen falls man das möchte. Für Hundebesitzer ist der CP offensichtlich ein Paradies. Wir waren gefühlt die Einzigen, die keinen Hund dabei hatten. Trotzdem war alles sauber und die Hunde haben uns nicht gestört. Auf dem Platz gibt es einen kleinen Supermarkt, der alles was man braucht zu normalen Preisen anbietet. Auch Bäcker und Gemüsestände sind vorhanden. Es gibt ein großes Restaurant, mehrere Cafés und eine Pizzeria. Hier kann man super Pizza zu günstigen Preisen essen. Am Strand gibt es alle möglichen Wassersportarten und man kann Ausflüge buchen. Die Agenten waren aber niemals aufdringlich. Cres Stadt ist fußläufig entlang des Meeres in 20min. zu erreichen. Oder man nimmt ein Taxiboot für ca. 2€ pro Person. Der Platz wurde von den Angestellten immer sauber gehalten. Leider waren die Sanitäreinrichtungen nicht immer ganz einwandfrei sauber, was aber wahrscheinlich bei der Anzahl von Urlaubern nicht ganz einfach ist. Bei den Sanitärhäuschen gab es Unterschiede bei Sauberkeit und Ausstattung. Rundum waren wir aber trotzdem sehr zufrieden. Fazit: Der Platz ist wunderschön angelegt. Die Stellplatzwahl ist aber entscheidend. Die Nähe zur Stadt ist genial und die Infrastruktur insgesamt einwandfrei. Einfach ein schöner Urlaub...
5 years ago

Andre
Wir waren das erste mal auf diesen Platz und sind sehr Enttäuscht. Es war einen Schnelle Abfertigung am Empfang Man bekamm nur ein Zettel mit der Platznummer -eine Nummer und wann mann den Platz zuräumen hatt.Für einen der den Platz zu erstenmal benutzt -unfreundlich. Für Kinder nur vorwieget Wasseranimatoin und Kinderanimation war ein Witz. Von der Verflegung her waren die beiden Ost-Gemüsehändler recht gut ,im vergleich zum Camp.Supermarkt . Dieser hatte auf sehr hohe Preise.
5 years ago

Alfo
Liebe Camper, Im Juli/August waren wir auf diesen Cp. Der Platz ist sehr sauber und gepflegt. Das Personal zu jeder Zeit freundlich. Dieser Platz ist ein ruhiger Platz wo man seinen Urlaub entspannt genießen kann. Unser Stellplatz war im roten Bereich an der Hauptstraße. Morgens fuhren teilweise LKW´s, die den Lebensmittelladen und Restauration belieferten, was aber nicht störend war. Waschhäuser 2 und 3 haben wir genutzt, diese waren immer sauber und es kam nicht zu Wartzeiten. Das einzige, was wirklich nicht schön war, mit welcher Geschwindigkeit teilweise die Fahrzeuge den Hauptweg entlang fuhren, das war teilweise echt gefährlich.
5 years ago

Dunja
Im Großem und Ganzem in Ordnung ,aber Vorsicht bei der Abrechnung.Uns wurde für ein zweites Auto ein kompletter Stellplatz,den wir nicht hatten verrechnet,was bei 14 Tagen Aufenthalt nicht so wenig ist.Außerdem mussten wir für eine verlorene plastikarte ohne irgendeinen Magnetstreifen 20 Euro bezahlen, nicht sehr Kundenfreundlich.Wir besuchen diesen Platz nicht mehr.
5 years ago

Bianca
Wir waren für 3 Wochen auf Camping Kovacine. Unser Stellplatz im roten Bereich an der "Hauptstr." war sehr groß und zentral gelegen. Der Weg zu Bäcker, zu den Sanitäranlagen und Richtung Strand war kurz. Obwohl an der "Hauptstr. " gelegen fanden wir es sehr ruhig. Morgens fahren die Lieferanten vorbei u. ebenso die Müllabfuhr. Aber das hat uns in keiner Weise gestört. Der gesamte Platz ist in einem sehr gepflegten und sauberen Zustand. Sanitäranlagen mehr als genug vorhanden. Trotz Hauptsaison kam es auch zu Stoßzeiten nie zu Warteschlangen an den Duschen. Wasser in den Duschen und an den Spülen immer heiß. Sehr freundliches u. kompetentes Personal. Wir haben uns rundum wohlgefühlt und werden sicher wiederkommen!
5 years ago

Alexandra
es ist ein sehr schöner Campingplatz mit tollen Stellplätzen und sauberen Sanitäranlagen. Allerdings bleibt hier einiges auf der Strecke und man hat oft das Gefühl, als ob es sich hier um eine reine Geldmaschinerie handelt. Grundsätzlich werden morgens um sieben schon sämtliche Plätze am Strand mit Handtüchern reserviert wie in einer Hotelanlage. Da bleibt dann nichts mehr vom Camping Feeling übrig. Der FKK Bereich am Strand wird zu 50% von Menschen genutzt, die überhaupt kein FKK machen. Das geht meiner Meinung nach gar nicht. Das ist auf anderen Campingplätzen mit FKK Anteil wesentlich besser gelöst. Dort gibt es Security, die den FKK Bereich überwachen. Daran wird hier gespart. Somit kann ich den Platz nur bedingt empfehlen.
5 years ago

Vroni
Schöne Lage, große Stellplätze. wir hätten nicht reserviert und trotzdem einen schönen Stellplatz bekommen. Sauberes Meer mit Kies oder felsstrand. Ortschaft cres ist zu Fuß leicht erreichbar. Saubere sanitäranlagen teilweise aber weiter weg dorthin.
5 years ago

Camper 66
Wer einen Hund hat und seine Ruhe haben will, ist hier richtig. Wer allerdings keine Hunde mag und etwas Trubel liebt, ist hier verkehrt. Das Personal ist freundlich. Die Sanitären Anlagen sauber. Der Supermarkt ist klein, teuer, hat aber alles was man so braucht. Im Ort gibt es auch nicht vielmehr. Die Plätze sind unterschiedlich groß, steinig, meistens uneben und mit Gras bewachsen, welches man erst niedertreten muß. Wylan funktioniert sehr gut, allerdings muß man für den Zugangscode nachfragen. Restauration ist in Ordnung, allerdings ist die Zusammenstellung der Menues Gewöhnungsbedürftig. Der Strand war angegeben als Kiesstrand. Was wir vorfanden war Splitt, welcher ohne Badeschuhe doch sehr Schmerzhaft war. Außerdem war der Strand zum Wasser stark abfallend. Ältere Menschen haben Schwierigkeiten wieder hoch zu kommen, da der Split immer wegrutschte. Die Stellplätze für den FKK Bereich waren nicht gekennzeichnet, so das man bei einem Spaziergang plötzlich unter nackten stand, welche das aber gelassen sahen. Einige der Hundebesitzer haben ihre Hunde mit an den Strand genommen, obwohl es verboten war. Auch haben viele ihre Hunde nicht an die Leine genommen, trotz Hinweise. Auch in den Restaurants brachten viele ihre Hund mit, welche dann unter den Tisch lagen und man aufpassen mußte, das man sie nicht auf den Schwanz tritt. Einige hatten ihre Hunde auch an der langen Leine, lagen deshalb unter Nachbartischen und man musste schon bestimmt sagen, das man gern dort Platz nehmen möchte, der Hund aber stört. Nicht alle hatten dafür Verständniss. Der Ort selber ist klein, überschaubar und zu Fuß in 1n 10 min zu erreichen. Mit dem Fahrrad sollte man vorsichtig sein, weil viele Hunde an der langen Leine plötzlich den Weg kreuzten.
5 years ago