Prices not available
Estimated price based on 1 car and 2 persons with a tent, camper or caravan.

Campsite opened from 01 January till 31 December
Arrival
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Departure
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}

This campsite is not yet validated by Spottocamp. Are you the owner? Contact us with the button below

I am the owner
3 / 5 (9 votes)

Camping Kosirina

N.Škevina b.b
22244, Betina
Croatia

Camping Kosirina is a campsite in Betina, Croatia.

Characteristics campsite

Accomodation
Tents
Caravans
Campers
Static caravans
Apartments

Facilities

Qualifications
Pitches with shade

Recreation

Sanitary


Click here if the information about this campsite is not correct or incomplete

Photos

Reviews

Sonja
Wunderschöne Bucht. Wenn man natürlich stehen möchte, dann ist man weit weg von Sanitäranlagen (15 min Gehzeit) deshalb machen viele ins Gebüsch.
5 years ago

Wolworld.pl
Kemping pięknie położony i to chyba jego główna i jedyna zaleta. Sanitariaty to tragedia, zawsze syf momentami brakuje wody w wc i pod prysznicem. Jeśli cenisz sobie czystość to nie jest miejsce dla ciebie.
5 years ago

Julia
Der CP liegt rund um eine wunderschöne Bucht, die mit pinien und Olivenbäumen bewachsen ist. Es gibt einen einigermaßen erschlossenen Teil, wo es auch Strom gibt und einen wilden Teil in dem man romantische Plätze finden kann. Dadurch nist der Platz allerdings riesig und in der Hochsaison sicher total überfüllt. Auf dem CP gibt es 2 Sanitärgebäude, was viel zu wenig ist. Diese sind in einem desolaten Zustand (u.a. war bei den Frauen der Boiler kaputt und es gab kein warmes Wasser, bei Regen tropft Wasser durchs Dach, Duschschläuche sind kaputt, Schlösser funktionieren nicht). Außerdem werden die Sanitärs einmal morgens zur Stoßzeit geputzt, was dann logischerweise nicht lange anhält. Da die Anlagen von manchen Stellplätzen sehr weit weg sind, werden kleine und große Geschäfte leider auch im Gebüsch erledigt. Auf dem Platz gibt es FKK und Textil gemischt, was wir ganz gut fanden. Allerdings gibt es auch immer mal wieder Spanner, oft von den vielen Yachten, die (nachts)in der Bucht anlegen. Morgens kann man auf dem CP Brot und Obst/Gemüse einkaufen. Es gibt zwei Kioske, die Getänke und Fastfood anbieten. Da wir Anfang September da waren, war auf dem CP nicht mehr vie los, so dass es ruhig war und man mit den Sanitärs leben konnte. Die wunderschöne Lage hat uns für alles entschädigt.
6 years ago

Stefanie
Wieder dieses häufig angetroffene Phänomen: je grandioser die Lage und die See - desto mehr abstriche auf dem WC (bzw. den Sanitäranlagen). Wasser zum Duschen war Glücksache, wenn es denn dann warm war fast ein Hauptgewinn. Wenn man das weiß: einfach tolle Bucht auf Murter mit Blick auf die Kornaten, toller, weitläufiger Platz wo jeder seine Ruhe finden kann, und wir haben die kleinen Ständchen mit Obst und Gemüse, die alte Dame mit den "Krapfe!" und den Bäckerwagen am morgen genossen
6 years ago

Stefanie
Wir waren Anfang September bis Mitte September dort wir suchten einen ruhigen gemütlichen und fanden diesen nur per Zufall da er so leicht gar nicht zu finden ist und von der obigen Straße alles andere als einladend wirkt.Unten angekommen kann man sich frei wo! man will hinstellen es kommt tagsüber ein Mann der die Registrierung vornimmt.Wir hatten uns selbst angemeldet..SO viel umeinanderlaufende Hunde gibt es nicht! wie ein Kommentar besagt das es dort Hunde gibt JA natürlich und JA sie dürfen auch in das Wasser wem das nicht passt ist ohnehin auf diesem Campingplatz falsch denn dort gibt es viele Arten von Tieren egal ob Adler,Möwen,Fische zu 1000enst oder Eidechsen uvvvm. Ich hatte mir bevor wir losfuhren von Graz Umgebung (Österreich) hier die Bewertungen durchgelesen am Campingplatz kommt es jedoch drauf an WO man steht und WAS man eigentlich erwartet. Wir waren mit unserm kleinen Hund dort und fühlten uns sofort sehr wohl! weil alle ihre Hunde dabei hatten jeder schaute auf den anderen und gab auf diesem Rücksicht. WIr standen bei CZ und Österreichern und auch D aber am wenigsten freundlich waren ein D Ehepaar wo der Mann sogar einer Frau den Teller aus der Hand schlug und eine alte Dame sehr laut anschrie WEIL sie Möwen ihre restl Fische gab Alles in allem! der Campingplatz ist mit seinem feinen Strandkies seeehr schön sehr türkisfarbenes Wasser und wenn man an der richtigen Ecke steht bei den richtigen Leuten auch sehr frdl. das Personal selbst dort ist sehr freundlich klar wenn man mit ihnen freundlich umgeht reagiern sie genauso freundlich tagsüber am vorm. sollte man ab 7 Uhr munter sein wenn man ein Zelt hat sonst wird man liebevoll von einer älteren Dame aufgeweckt die gern singend umeinander lauft und warme Krapfi verkauft und Gurken und Paradeiser ihre Worte diese werd ich NIE vergessen....ausserdem steht ein fahrender Bäcker parat der nur vorm. vorbeikommt und ein Händler der noch einiges zu bieten hat die geschäfte in der Umgebung sind sehr teuer daher anzubieten in Vodice Lidl und Co. Für schnorchler ein paradies die Delfine sind noch zu erwähnen. Leider was wirklich so ist wie erwähnt von den anderen die Sanitäranlage ich wollte noch nicht mal Zähneputzen dort....nee danke...lieber ein Apartment... Ein sehr uriger wunderschöner liebevoller einzigartiger Campingplatz klein aber fein seehr günstig wobei ja ein D nachbar meinte alle sollen den Platz schlecht machen damit keiner kommt nein der platz ist ein Traum für alle! die keine großen Ansprüche haben die natur pur lieben und Ratten gibts keine! der Müll wurde regelmäßig entleert die Strandbars spielten schöne Musik aber so leise das man auch in der Nähe Ruhe hatte wohl gemerkt das war im September bei uns der Fall!! Ich würde jedenfalls wieder kommen wenn die Sanitäranlagen besser wären und net 2 mal max pro Woche gereinigt werden würden....ich sage hier diesmal die Wahrheit denn das liegt mir total am Herzen wir waren alles in allem eine sehr internat. Truppe von Niederlanden mit gr0ßen Wohnmobilen bis hin zu vielen Österreichern und auch CZ sowie einem CH Pärchen es war wundervoll und einzigartig man kann meterweit!! tief schauen im meer eine insel vorab läd zum verweilen ein wenn man 10 min mit dem paddelboot in kauf nimmt uvm...könnte hier romane schreiben! eines weis ich dieser Urlaub ist unvergesslich! gewesen!!trotz der nich SO tollen Sanitäranlagen auch für Kinder sehr gut geeignet für Naturliebhaber und Tierliebhaber leider obwohl es anders angegeben lies der Respekt Mitte Sept anderer gegenüber nach das immer mehr FKK machten wobei es ein Textil platz war...und der FKK ganz woanders lag wir reisten dann ab...
7 years ago

Stefan
es ist eigentlich schon alles gesagt - wunderschön gelegen aber die Sanitäranlagen muß man mögen. Morgens z.T. noch sauber, das ändert sich aber schnell. Strom hat man nur auf einem Teil des Platzes (wenn man welchen braucht) wobei der vordere Teil (mit Blick auf die Inselwelt der Kornaten) der schönere ist, allerdings gibt es da gar keinen Strom. Ideal also für Individualisten die unter anderem auch ein Fahrrad dabei haben; zur Toilette sind das leicht 600 Meter. Wer also die Natur liebt und auf gewisse Dinge verzichten kann ist hier gut aufgehoben.
7 years ago

Karoline
Das Camp Kosirina ist leider nach wie vor schmutzig und es gibt niemanden der auch nur ein Papierl aufheben würde. Bei den Mülltonnen stinkt es - und was herausfällt bleibt liegen. Es gibt teilweise große Ratten am Spitz der Halbinsel die auch nicht zum Wohlbefinden beitragen und gesundheitsgefährdend sind. Die Camper sind teilweise schrecklich unsauber und undiszipliniert. Wem der Weg zur Toilette zu weit ist, der kakt gleich ins Gebüsch - und von den vielen Hunden ganz zu schweigen. Diese baden sogar im Wasser.Die Waschanlagen wurden wohl gerichtet aber in kürzester Zeit ist alles wieder versaut. Warmes Wasser gibt es, wenn sich 2 Personen duschen - nicht mehr. Soweit ein ehrlicher Komentar - ob wir nochmal hierher fahren steht in den Sternen.
7 years ago

Norbert
Véletlenül bukkantunk rá, eredetileg a sziget egy másik campingjébe készültünk, de az életveszélyes volt a meredek sziklás partjával. Gyönyörű helyen van, segítőkészek, barátságosak az emberek. Reggelente pékárus autó megy körbe, illetve fánkot, tojást árulnak mozgóárusok reális áron. A víz kristálytiszta, bár kicsit hideg volt. Sünök vannak, ajánlott a cipő használata. A mellékhelyiségek tiszták, rendszeresen takarítják, a tusolóhely viszont kevés. Sátorral voltunk, a "sima" sátorvasak leverése szinte lehetetlen, erre érdemes felkészülni. Összességében jól éreztük magunkat, lehet, hogy még visszatérünk.
8 years ago

Thereres-walter
Liebe Camping-Gäste ! Kosirina-Murter Ein CP.-mit Ruhe noch i. d. Vorsaison. Terrassenplätze bieten etwas mehr Platz......Aber ..... Leider lassen die Santitäs-Anlagen zu wünschen übrig.... Nichts hat sich dort verbessert; Pluspunkt dort das man das schöne Panorama genießen darf: Nur ein Kurzbesuch war es uns wert .......das fuhren wir weiter südlich ! Mfg. theres + Walter AT-8200
8 years ago