€41

per night
Estimated price based on 1 car and 2 persons with a tent, camper or caravan.

Campsite opened from 21 March till 25 October
Arrival
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Departure
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}

This campsite is not yet validated by Spottocamp. Are you the owner? Contact us with the button below

I am the owner
Tents
Caravans
Campers
Rental cabins
Electricity
Wifi
Fishing
Washing machines
3.5 / 5 (10 votes)

Campeggio Serenella

Località Mezzariva 19
37011, Bardolino
Italy

Campeggio Serenella is a campsite in Bardolino, Italy. Campeggio Serenella has wifi, a camping shop, a restaurant and an indoor pool.

On Campeggio Serenella it's possible to camp with a tent, a caravan or a camper. Besides camping it's possible to rent a rental cabin, a mobile bungalow or an apartment as well. You can find several recreational activities on the campsite. There's a table tennis table, a golf court and bike rental.

Campeggio Serenella offers sanitary facilities for the less-abled. To wash your clothing there are washing machines and laundry driers available

Characteristics campsite

Accomodation
Tents
Caravans
Campers
Rental cabins
Static caravans
Apartments

Facilities
Electricity
TV connection
Wifi
Camping shop
Bread at spot
Snackbar
Restaurant
Wheelchair access
Campfire allowed
BBQ allowed

Qualifications
Dogs
Pitches with shade
Car allowed on spot

Recreation
Playground
Kids animation
Swim in natural water
Outdoor pool
Indoor pool
Thermal bath
Sauna
Tennis court
Table tennis table
Minigolf area
Golf court
Boat hire
Bike rental
Fishing

Sanitary
Wheelchair sanitary
Washing machines
Laundry driers


Click here if the information about this campsite is not correct or incomplete

Photos

Reviews

Andreas
Der Platz ist sehr schön und recht zentral gelegen. Man ist schnell in Garda,Laszise, sowie Verona und Venedig. Waren zum 2. mal dort und das nächste Jahr ist bereits geplant (natürlich Serenella). Einem wird in jeder schwierigen Lage geholfen, egal ob Krankheit der Kinder, Schwierigkeiten mit Waschmaschinen oder ähnliches. Das Personal ist stets freundlich und nett. Wir verbringen gerne unseren Urlaub dort und freuen uns schon auf´s nächste mal :-)
5 years ago

Petra
Cp liegt zwischen Bardolino u. Garda, Sanitär sauber, Plätze schön angelegt, kleiner Supermarkt am Platz
5 years ago

Lothar
Der Platz lebt einzig von seiner Lage. Ausstattung und Sanitäranlagen sind schlecht und auch schlecht gepflegt. Man ruht sich offensichtlich auf nicht vorhandenen Lorbeeren aus. Hier tut sich seit Jahren nichts.
6 years ago

Armin
Für Camper sehr geeignet. Die Sanitären Anlagen werden täglich mehrmals gereinigt und sind sehr sauber. Die große Pool-Anlage ist für die Kinder natürlich das grösste.
6 years ago

Le
Kamen Anfang August zum Campingplatz ohne Reservierung. Haben trotzdem noch einen Platz bekommen. Das Personal an der Rezeption war sehr hilfreich und hat uns mehrere Möglichkeiten bezüglich des Stellplatzes angeboten, auch wenn wir diesen nach der 1. Nacht wechseln mussten.
6 years ago

Erich
Platzgröße,aus70-100m²wurden48,fürWWmitVorzeltu.PKWungeeignet NachtswegenVeranstaltungenaußerhalbsehrlaut FluchtwegewegenparkenderPKWteilsverstellt
6 years ago

Mario
Bereits zwei Mal waren wir hier; in 2014 und 2015. Der Platz ist toll gelegen, direkt an der Seeuferpromenade. Diese kann man laufen bis nach Garda oder - in anderer Richtung - bis Peschiera. Wenn einen die Füße soweit tragen. Andernfalls auch gerne mit dem Rad. Der Platz wird durch eine Reihe Hecken von der Promenade getrennt. Dies ist auch Grund, weshalb man in der Hochsaison eher vergeblich nach Ruhe tagsüber sucht. Denn auf der Promenade ist immer etwas gefällig! Seitlich, Richtung Garda, schließt sich dann zwischen Promenade und See auch direkt die Bade- und Liegewiese an. Dickes Plus: natürlich kostenfrei zu nutzen, nicht nur als Campinggast. Man ist so also in zwei Minuten vom Zelt / WoWa / WoMo am See oder vom See wieder an den sanitären Anlagen. Jetzt könnte man meinen - gerade, da viele Familien mit Kindern den Platz zu schätzen wissen - dass die sanitären Anlagen entsprechend aussehen. Wenn den ganzen Tage die Schwimmer mit Sandfüßen drauf gehen. Aber mitnichten. Wie wir dort waren - beides Mal Hauptsaison - waren die Anlagen wirklich immer sauber. Zum Platz gehört ein toller, kleiner Laden, wo es morgens auch frische Brötchen gibt. Ab dem zweiten Morgen ahnt das Personal dann auch schon die Bestellung. :) Zusätzlich gibt es auf dem Platz ein Schwimmbad und direkt nebenan eine Pizzeria. Pizza und Pasta dort ist sehr lecker! Ein gutes Kinderanimationsprogramm macht das Angebot rund und gerade für Familien interessant. Aber auch als kinderlose Twens kamen wir immer voll auf unsere Kosten und nutzten den Platz gerne als Ausgangspunkt für Tagesausflüge rund um den See - mit Rädern oder mit dem Auto. Will man etwas mehr Lebensmittel einkaufen und die campingplatztypischen Preise vermeiden muss man dann schon etwas fahren - zurück nach Bardolino. Tipp für Navi-Nutzer: am besten hinter der Mautstation bei Abfahrt von der Brennerautobahn noch mal die Route checken! Ich wurde jedes mal schmale Gässchen hinunter nach Bardolino geschickt. Für einen Pkw zwar unangenehm, aber kein Problem. Mit nem WoWa hinten dran würde ich das nicht machen wollen!
6 years ago

Ella
Waren mit 4 Kids dort ..... würden wieder hin.... und werden .... Freu mich jetzt schon..... sagt alles denk ich .... viel Spaß dort !
6 years ago

Alex
Zuerst ist zu sagen, dass wir in den Pfingstferien mindestens zum dritten Mal am Camping Serenella gewesen sind. Vor allem während des Tages konnten wir uns super am Strand erholen und unseren Urlaub genießen. Das Angebot im Laden und am Gemüsestand am Platz ist ausreichend. Wahrscheinlich wird es aber das letzte Mal gewesen sein. Wir hatten einen Stellplatz, der direkt am See lag. Tagsüber zwar praktisch und schön, nachts dagegen sehr laut. Und nicht wegen der super Live-Musik von den zwei Bars am Strand. Teilweise feierten Jugendliche bis in die Morgenstunden (nach 4 Uhr morgens) lauthals grölend am See. Erholsamer Schlaf sieht anders aus. Die Betreiber des Platzes scheint dieser Lärm auch nicht zu interessieren. Einzige Gegenmaßnahme: Die Türen zur Strandseite wurden nachts abgesperrt - was das Partyvolk zum Anlass nahm, mitten in der Nacht, volltrunken über das Tor zu klettern. Auch einen Nachtwächter, sucht man vergebens. Ein weiterer Nachteil sind die teilweise renovierungsbedürftigen sanitären Anlagen. Manche Klobrillen hängen schief auf den Schüsseln, in der Frauentoilette war eine Klobrille abgegangen - diese lag dann provisorisch zwei Tage auf der Toilette. In den Duschen tut man sich schwer, seine Sachen aufzuhängen, da die Haken oft abgebrochen sind. Wir finden auch, dass die Sauberkeit, im Vergleich zu den letzten Jahren nachgelassen hat. Meiner Frau ist außerdem aufgefallen, dass das Personal im Laden am Platz, vor allem in der Früh hoffnungslos überfordert ist – was auch kein Wunder ist, wenn teilweise eine Person alleine, alle Leute bedienen muss, die sich ihre Frühstückssemmeln holen wollen.
6 years ago

Dominik
Als Motorradfahrer wird man an diesem Campingplatz diskriminiert. Man muss das Motorrad vor dem Campingplatz abstellen und es ist verboten hineinzufahren. Das heißt auch das ganze Gepäck mit Zelt, usw. muss zum Platz getragen werden. Sorry aber wir werden so etwas nicht mehr hinnehmen. Leider wurde es uns erst nach der Anmeldung gesagt. Never! Sehr unfreundlich und nicht kompromissbereit.
6 years ago