€29

per night
Estimated price based on 1 car and 2 persons with a tent, camper or caravan.

Campsite opened from 01 February till 09 January
Arrival
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Departure
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Tents
Caravans
Campers
Electricity
Washing machines
2 / 5 (4 votes)

Campeggio Amici di Lazise

Strada del Roccolo 8
37017, Lazise sul Garda
Italy

CAMPEGGIO APERTO ANCHE IN INVERNO CON POSSIBILITA' DI SOSTA CAMPER CON ALLACCIO CORRENTE, SERVIZIO DI BAR RISTORANTE E PICCOLO SUPERMERCATO.

PISCINA PER ADULTI E PER BAMBINI SOLO NEL PERIODO ESTIVO,

ZONA BARBEQUE E PISTA CICLABILE AL LAGO.

Characteristics campsite

Accomodation
Tents
Caravans
Campers
Rental cabins
Static caravans
Apartments

Facilities
Electricity
Camping shop
Snackbar
Restaurant

Qualifications
Pitches with shade
Open all year round

Recreation
Playground
Swim in natural water
Outdoor pool
Thermal bath
Table tennis table
Bike rental

Sanitary
Wheelchair sanitary
Washing machines
Laundry driers


Click here if the information about this campsite is not correct or incomplete

Photos

Reviews

Erwin
Wir haben heuer Silvester auf dem Campingplatz verbracht. Bereits beim einchecken mussten man feststellen, dass hier einige Angestellte schwer überfordert waren. Wir mussten ca. eine Stunde anstehen um uns anzumelden und vermissten auch eine freundliche Begrüssung. Leider mussten wir weiters feststellen, dass ein Zugang zum See nur durch einen steilen Waldweg möglich war. Vom Silvester-Feuerwerk haben wir nichts mitbekommen. Erst als um ca. 01:00 Uhr mehrere Jugendliche mehr als eine halbe Stunde sinnlose Böller verschossen haben. Der Fernseher im Mobilheim funktionierte nicht. Nach Reklamation kam der Chef persönlich. Er teilte uns mit, dass eine Reparatur erst am nächsten Tag möglich sei. Passiert ist jedoch bis zu unserer Abreise dahingehend nichts. Weiters musste ich mich sehr ärgern, als ich wiederum den Chef eine Frage stellen wollte, er mich kurz ansah, mich arrogant ignorierte und einfach stehen ließ ohne mich eines Blickes zu würdigen. Möchte betonen, dass ich ein sehr höflicher Mensch bin.
5 years ago

Gerald
Offenbar gibt es keine Platzordnung die Einfahrt ist rund um die Uhr möglich, dadurch ist immer Lärm. Nebenan eine Disco die um 22 Uhr öffnet
6 years ago

Alexander blaubär
Wir waren in den Herbstferien (28.10-3.11) auf diesem Platz. Bei Regen angekommen und erst mal den Nachbarn mit Wohnmobil geholfen sein Gefährt aus dem Schlamm zu schieben. Stellplätze waren eine Katastrophe und wir stellten unseren Wohnwagen so in den Schlamm das wir unseren Eingang auf geteertem Weg hatten. Die sanitären Anlagen waren in Ordnung und sauber nur gab es kein warmes Wasser zum Zähneputzen oder zum Geschirrwaschen. Die Duschen hatten wenigsten warmes Wasser aber es gab auch keine Heizung in den sanitären Anlagen was bei fast 0 Grad in der Nacht schon sehr kalt ist. Das waschen von Geschirr war dann auch ein Kampf. Die Erlebnisparks waren zum glück schon Geschlossen weil im Sommer glaub ich wird das sehr laut sein. Was wir nicht wussten das es anscheinend in Italien brauch ist am ersten November alle nochmal mit dem Wohnmobil wegzufahren. Wir sind am 1.11 in der früh aufgestanden und der komplette Campingplatz samt geteertem Vorplatz war bis auf den letzten Zentimeter vollgestopft. Ab dann konnte man die sanitären Anlagen in die Tonne klopfen. Habe noch nie sowas verdrecktes wie dorten dann erlebt. Ich weiß ja nett wer sich auf eine Klobrille stellen muss um noch sein Geschäft neben die Schüssel zu verrichten. Ach und es gab nie Klopapier sprich immer mit wehenden Fahnen über denn Campingplatz rennen. Noch einmal werden wir uns das nicht mehr antun. Noch ein Nachtrag: Das Auto konnten wir nicht mit zum Stellplatz stellen wegen Platzmangel. War auf einem Sammelplatz.
7 years ago

Alex
War an einem Wochenende am Gardasee, und schon recht früh unterwegs. Deshalb wurde ich von einigen Campingplätzen abgewiesen, die mich für so kurze Zeit gar nicht aufnehmen wollten, da sie ja auf längere Aufenthalte hofften. Dann habe ich diesen Platz angesteuert, der einzig und alleine wegen der Nähe zu den beiden Freizeitparks zu empfehlen ist (die waren aber dann auch recht laut!!). Fakt ist aber, dass die Damen alle recht unfreundlich waren und uns auf den Parkplatz verwiesen haben, wo wir dann den ganzen Preis bezahlt haben, obwohl am Platz selbst noch Leute für 1 Nacht (!) mit Zelt reingelassen wurden, mit der Erklärung, dass diese ja nicht auf dem geteerten Platz stehen können. (*grrr*). Sowas habe ich noch nie gehört, ich werde den Platz kategorisch meiden! Liebe schlafe ich irgendwo wild, Rest war ja auch nicht prickelnd! Amici heißt eigentlich Freunde, das waren wohl eher Feinde.. ;-)
8 years ago