Polen

Wenn Sie nach Polen reisen, müssen Sie sich auf ein kontinentales Klima einstellen. Im Grunde ähnelt es dem Wetter in den Niederlanden, allerdings ist es im Durchschnitt trockener und die Jahreszeiten sind ausgeprägter. Das bedeutet, dass die Wintermonate winterlicher sind als in den Niederlanden und die Sommermonate kontrastreicher sind. Die beste Zeit für eine Reise nach Polen ist der Sommer. Da der späte Frühling recht angenehm sein kann und der frühe Herbst genügend warme Tage hat, können Sie den Zeitraum von Mitte Mai bis Mitte September als beste Reisezeit für Polen betrachten. Die Tagestemperaturen liegen im Sommer bei angenehmen 22 bis 27 Grad Celsius.

235
Campingplätze
Beste Zeit
Januar - November
Wärmster Monat
Juli
minus. 12°C - max. 24°C
Kältester Monat
Januar
minus. -7°C - max. -1°C
Camping in Polen

Portugal

Portugal ist das südwestlichste Land in Europa. Portugal liegt nicht am Mittelmeer wie die anderen Länder im südlichen Teil von Europa. Portugal liegt am Atlantischen Ozean. Die Lufttemperaturen sind so, wie man sie in einem warmen oder gemäßigten Mittelmeerklima erwarten würde. Sie werden feststellen, dass das Meerwasser kühler ist als das des Mittelmeers und dass Portugal weniger mit der Hitze zu tun hat, die Sie im Sommer im benachbarten Spanien erleben können.

226
Campingplätze
Beste Zeit
Juni - August
Wärmster Monat
Juli
minus. 18°C - max. 28°C
Kältester Monat
Januar
minus. 8°C - max. 15°C
Camping in Portugal

Südafrika

Das südlichste Land des afrikanischen Kontinents trägt den treffenden Namen Südafrika. Die Lage zwischen dem 22. und 34. südlichen Breitengrad sorgt für eine recht große Vielfalt an Wetterlagen, die man dort erwarten kann. Ein großer Teil Südafrikas besteht aus einer Hochebene, die etwa tausend bis zweitausend Meter über dem Meeresspiegel liegt. Dadurch werden die Temperaturen etwas abgekühlt. Die Küstengebiete wiederum haben mit einer relativ kühlen Meeresströmung zu kämpfen. Deshalb findet man hier auch Pinguine, Robben und Wale in freier Wildbahn. Sie sind mit dem südafrikanischen Klima sehr zufrieden.

226
Campingplätze
Beste Zeit
Mai - Juli
Wärmster Monat
Januar
minus. 18°C - max. 30°C
Kältester Monat
Juli
minus. 5°C - max. 19°C
Camping in Südafrika

Tschechische Republik

Die Tschechische Republik liegt in der Mitte Europas und hat eine Mischung aus fast flachen Ebenen, hügeligen Landschaften und einer Reihe von Bergen, die oft als Landesgrenzen dienen. Das Klima der Tschechischen Republik ist hauptsächlich eine Mischung aus gemäßigtem maritimen Klima und gemäßigtem kontinentalen Klima. In den Bergen findet man in höheren Lagen auch das Tundraklima. Da die Tschechische Republik in Europa liegt, gibt es vier Jahreszeiten, die fast den unseren entsprechen.

208
Campingplätze
Beste Zeit
Januar - April
Wärmster Monat
August
minus. 12°C - max. 22°C
Kältester Monat
Januar
minus. -6°C - max. 0°C
Camping in Tschechische Republik

Finnland

Finnland ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebtes Urlaubsziel. Die Wintermonate sind wegen des allgegenwärtigen Schnees in Finnisch-Lappland und der Möglichkeit, das Nordlicht zu sehen, besonders beliebt. Die Sommermonate sind ideal für diejenigen, die Finnland bereisen oder einen Städtetrip z. B. nach Helsinki unternehmen möchten. Obwohl Finnland teilweise am Meer liegt, herrscht dort ein kontinentales Klima. Der größte Teil hat ein kühles Kontinentalklima (Typ Dfc), das auch als subarktisches Klima bezeichnet wird. Der südliche Küstenstreifen hat ein gemäßigtes Kontinentalklima (Typ Dfb) und im hohen Norden gibt es Gebiete mit Tundraklima (Typ ET). Die beste Zeit für eine Reise nach Finnland hängt hauptsächlich von Ihrem Reiseziel ab.

191
Campingplätze
Beste Zeit
Mai - Juli
Wärmster Monat
Juli
minus. 12°C - max. 21°C
Kältester Monat
Januar
minus. -10°C - max. -4°C
Camping in Finnland