Camping in Tschechische Republik

Auf Spottocamp finden Sie 314 fantastische Campingplätze in Tschechische Republik. Egal, ob Sie mit dem Zelt, dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen unterwegs sind, wir finden die besten Plätze, um Ihnen einen Spitzenurlaub zu ermöglichen.

Welches ist die beste Zeit zum Campen in Tschechische Republik?
Die beste Zeit zum Campen auf Tschechische Republik sind die Monate Januar bis April.. In dieser Zeit regnet es weniger und man hat die meisten Sonnenstunden pro Tag. Mit einer Höchsttemperatur von 22 Grad ist August der wärmste Monat im Tschechische Republik.

Was kostet das Campen in Tschechische Republik?
Der Durchschnittspreis für einen Campingplatz in Tschechische Republik beträgt 353,52 CZK pro Nacht. Dies ist ein Durchschnittspreis für ein Auto und zwei Personen mit einem Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil.

Im Urlaub in Tschechische Republik

Die Tschechische Republik liegt in der Mitte Europas und hat eine Mischung aus fast flachen Ebenen, hügeligen Landschaften und einer Reihe von Bergen, die oft als Landesgrenzen dienen. Das Klima der Tschechischen Republik ist hauptsächlich eine Mischung aus gemäßigtem maritimen Klima und gemäßigtem kontinentalen Klima. In den Bergen findet man in höheren Lagen auch das Tundraklima. Da die Tschechische Republik in Europa liegt, gibt es vier Jahreszeiten, die fast den unseren entsprechen.

Das Klima in Tschechische Republik

In der Tschechischen Republik gibt es drei verschiedene Klimazonen: ein gemäßigtes maritimes Klima mit milden Sommern und recht milden Wintern, ein gemäßigtes kontinentales Klima mit kühleren Wintern und angemessenen Jahresniederschlagsmengen sowie ein kühles kontinentales Klima (Typ Dfc). Die niedrigeren Temperaturen und höheren Niederschlagsmengen gelten vor allem für die höher gelegenen Regionen der Tschechischen Republik. Die tiefer gelegenen Gebiete um Prag (Mittelböhmen) und Brünn (Südmähren) sind wesentlich trockener als der Rest der Tschechischen Republik. Mit einer durchschnittlichen Jahresniederschlagsmenge von 400 bis 600 Millimetern ist es hier auch viel trockener als in den Niederlanden, wo die durchschnittliche Jahresniederschlagsmenge bei 700 bis 800 Millimetern liegt. Tiefdruckgebiete und Niederschläge werden oft von den Bergen abgehalten, so dass die tiefer gelegenen Gebiete des Landes relativ trocken sind. Da die durchschnittliche Höhe der Berge und Hochebenen nicht so hoch ist, sinken die Temperaturen nicht so weit wie im südlicheren Österreich.

Bestbewertet

Entdecken Sie unsere am besten bewerteten Campingplätze in Tschechische Republik

Camping Oase Praha

Dolni Brezany

Camping Frymburk

Frymburk-Lipno

Camping am See Václav

Cheb - Podhrad

Camping Drusus

Praha 5 - Trebonice

Camping Olsina

Cerna v Posumavi

Camping Praha Klanovice - Prague Praag Prag

Praha 9 - Klánovice

Camp Dana Troja

Praha 71 / Troja

Camping Sedmihorky

Turnov