Preise nicht verfügbar
Geschätzter Preis basierend auf 1 Auto, 2 Personen mit einem Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil.

Campingplatz geöffnet von 01 January bis 31 December
Ankunft
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Abreise
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Tage
{{r.bookingDays}}

Dieser Campingplatz wurde noch nicht bei Spottocamp verifiziert. Bist du der Besitzer? Dann kontaktiere uns bitte mit dem Button unterhalb

Ich bin der Besitzer
Grillmöglichkeit
3.5 / 5 (12 stimmen )

Schaalsee Camping

Bokop
23883, Gro
Deutschland

Schaalsee Camping ist ein Campingplatz in Gro, Deutschland, in der Region Schleswig-Holstein. Um Ihre Kleidung zu waschen gibt es wäschetrockner.

Merkmale von Ort

Unterkunft

Anlagen
Grillmöglichkeit

Qualifikationen
Ort mit Schirm

Sanitär
Wäschetrockner


Klicke hier, wenn die Informationen über diesen Campingplatz nicht vollständig oder fehlerhaft sind.

Foto

Bewertungen

Harald S.
Deutsch
ein sehr schön gelegener Platz,der uns spontan für eine Übernachtung aufgenommen hat. Es gab sogar eine gemüse kisteund eine Getränkekühlschrank mit Kasse des Vertauens.
10 Monate vor

Ulrike a.
Deutsch
Wie berichtet: Die Atmosphäre auf dem Campingplatz ist sehr schön, Brötchen-Service, es gab am Abend Pizza … ;0)) Wir waren positiv überrascht und sicherlich nicht das letzte Mal auf dem schönen Platz mit unserem WoMo!
11 Monate vor

Götz S.
Deutsch
Das Anmeldeverfahren ist so m. E. nicht akzeptabel! Wenn man den Platz immer voll hat, fehlt mir die Begründung bei onlineanmeldungen für die Stornogebühren!
1 Jahr vor

Tom L.
Deutsch
Der Platz ist mitten in der Natur, herrliche Ruhe, super nette Angestellte. Kajak Fahren auf dem Schaalsee Kanal war mega. Wir werden wieder kommen, lg und Knuddler an Merle die süsse Maus :)
1 Jahr vor

Ralf S.
Deutsch
Wir waren Mitte August für eine Woche im Camp mit 4 Personen. Es war ausgebucht und damit wirklich voll, aber trotzdem eine sehr ruhige Atmosphäre mit ausgesprochen freundlichen Leuten. Es gibt viele Bäume und so steht das Zelt rima im Schatten. 200m entfernt ist eine nette Badestelle mit Steg, die nie nur am Wochenende recht voll war. Sonst recht verträumt. Man konnte eine Menge Rotfedern im Wsser schwimmen sehen, allerdings stand da auch eine Menge Tausenblatt im Wasser durch das man erstmal durchschwimmen musste. Mir gefällt das, denn es zeigt dass das Gewässer biologisch intakt ist. Der Steg war ein prima Startpunkt für SUP Ausflüge. Blöd fand ich: 1. Man braucht 1 Euro Münzen fürs Duschen. Keine Coins, keine anderen Münzen, nix. 2. Manche Wohnanhänger bzw. Wohnmobile waren so groß, dass sie echt Schwierigkeiten hatten auf ihren Stellplatz zu kommen wg. der vielen Bäume. Die verstopften dann den Weg, wenn man selbst wegfahren wollte.
1 Jahr vor

Dieter L.
Deutsch
Der Campingplatz hat eine tolle Lage am herrlichen Schaalsee. Die Natur und das Wasser sind einmalig. Der Platz hat schöne Badestellen und Anlegeplätze. Die Sanitäreinrichtungen sind für den großen Platz etwas zu wenig und recht einfach. Sie werden auch zu wenig gepflegt. Es gibt keinerlei Verpflegung, Geschäft oder Kiosk am Platz. Nächste Einkaufsmöglichkeit ist ca. 5 km entfernt. Brötchen gibts im Hotel am Ort in 1,5 km Entfernung. Leider ist es auf dem Platz sehr laut. Schade, dass in so schöner Natur so viele Menschen die Ruhe nicht vertragen können. Der Platz macht diesbezüglich auch keine Vorgaben. Für das Schlafen vor Mitternacht haben wir Gehörschutz gebraucht.
1 Jahr vor

Stephan W.
Deutsch
Wir waren über das Osterwochenende auf dem Platz, trotz sehr vieler Gäste waren beide Mitarbeiter die ganze Zeit entspannt und freundlich. Ab 22.00 Uhr die bitte sich so zu verhalten das kein anderer gestört wird, wir fanden das gut und nachvollziehbar. Feuer machen, und mit anderen entspannt zusammensitzen war kein Problem. Die Sanitäranlagen waren sauber aber eben alt, für uns OK. Paddeln war klasse, sehr gute Einweisung mit vielen Hinweisen zum Naturschutz.
3 Jahre vor

Ii B.
Deutsch
Wir, drei seriöse Herren mittleren Alters, wollten ein ruhiges Wochenende mit Grill und Bier und ohne Schnickschnack verbringen. Der Schaalsee-Camp schien uns ideal hierzu. Doch so entspannt wie es auf den ersten Blick aussieht, geht es hier nicht zu. Hier herrschen strenge Regeln und wer die nicht einhält, dem gießt der Platzwart dann halt mal einen Eimer Wasser über´s Feuer. Wir saßen eben an diesem, es war ca. 23:00 Uhr, der Platz war ziemlich leer, nur 2 Stellplätze am anderen Ende waren besetzt. Wir hätte die Platzruhe einzuhalten, was bedeutet, am Feuer sitzen und reden ist nicht mehr. Störte eigentlich niemanden, doch dem Platzwart sind Lagerfeuergespräche zu laut. So was brauchen wir nicht. Zu dem abgerockten Sanitärgebäude haben andere in anderen Bewertungen (siehe google) bereits genung geschrieben. Fazit: Trotz toller Lage und der Möglichkeit, Feuer zu machen, werden wir hier nicht wieder hin fahren.
3 Jahre vor

Simone und Peter W.
Deutsch
Wenn man das einfache und Erholung sucht ist man hier genau richtig. Bis auf die Sanitären Anlagen (Duschen zu eng und Räumlichkeit alt und zu klein) haben wir uns hier sehr wohl gefühlt.
3 Jahre vor

Reinghard
Deutsch
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht. Für die Nutzung der Feuerstelle werden pro Person 3 € verlangt. Wir waren mit 26 Personen dort(84€). Zuzüglich musste der Grill noch mit 30€ bezahlt werden und für 2 Karren holz wurde 30€ verlangt. Der Boden Tipis war nur mit Hackschnitzeln bedeckt und für 6 Presonen bezahlten wir pro Übernachtung 90€ (absolute Abzocke). Die Sanitäranlagen sind Überhohlungsbedürftig und waren sehr schmutzig. Die Nachtruhe war nicht gewährleistet. erst morgens um 5.00 Uhr trat Ruhe ein. Ich rate Urlaubern, die sich erholen wollen von einem Besuch ab. Die ist weitab der schlechteste Campingplatz den ich genutzt habe
6 Jahre vor

OlafSternberg
Deutsch
Einfacher Platz in traumhafter Umgebung direkt am See gelegen. Die Plätze sind unterschiedlich groß und zum größten Teil durch Hecken voneinander getrennt. Die Sanitären Anlagen sind einfach aber sauber( zum Teil Sanitärcontainer). Der Platzwart ist freundlich und das Anmelden läuft schnell und unkompliziert ab. Leider gibt es auf dem Camping keinerlei Einkaufsmöglichkeit so das man auf den Bäckerwagen der 2 -3 mal die Woche kommt angewiesen ist oder man muss in den nächsten Ort zum Einkaufen fahren. In der Ferienzeit wurden uns vom Platzwart Montags bis Freitags Brötchen bis ins Vorzelt geliefert. Samstag morgens kam der Bäckerwagen so dass man dort Brötchen holen konnte. Der See ist sehr sauber und ideal zum Schwimmen, Angeln und Bootfahren. Auch wer gerne Wandert und Spazieren geht wird hier nicht enttäuscht. Über den Platzwart kann man Kanus mieten um den See zu befahren und auch Angelkarten kann man bei Ihm bekommen. Uns hat es dort gut gefallen und wir werden bestimmt wieder kommen.
7 Jahre vor

Katja
Deutsch
die lage ist toll, man kann schön paddeln und wandern. die Tipis sind ok. keine verpflegung oder kiosk. die sanitären anlagen sollte man besser meiden, sind sehr schmutzig und kein papier.
8 Jahre vor