20 pro Nacht
Geschätzter Preis basierend auf 1 Auto, 2 Personen mit einem Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil.

Campingplatz geöffnet von {{-62157716372000 | date:'d MMMM'}} bis {{-62142337172000 | date:'d MMMM'}}

Dieser Campingplatz wurde noch nicht bei Spottocamp verifiziert. Bist du der Besitzer? Dann kontaktiere uns bitte mit dem Button unterhalb

Ich bin der Inhaber

5 / 5 (8 stimmen)

Heidecamping Gerdehaus

Gerdehaus 79
29328, Faßberg OT Gerdehaus
Deutschland

Heidecamping Gerdehaus ist ein Campingplatz mit 50 Stellplätzen in Faßberg OT Gerdehaus, Deutschland. Hunde sind auf diesem Campingplatz erlaubt.

Merkmale von Ort

Unterkunft
Zelte
Wohnwagen
Camper
Mobilbungalows
Wohnung
Anlagen
Qualifikationen
Hunde
Ort mit Schirm
Ganzjährig geöffnet
Farmer camping
Nudisten
Jugendgruppen
Auto frei
Auto an Ort zugelassen
Unterhaltung
Sanitär

Foto

Bewertungen

Regina
wirklich ein natürlich gehaltener Patz .Nichts ist übertrieben künstlich angelegt . Alles so wie die "Heidelandschaft " es hergibt. Freundlicher Platzwart man fühlt sich sehr Willkommen. Sauberer Sanitärbereich. Es macht sogar Spass vor dem Frühstück zum Bäcker zu radeln ,der sehr reihhaltiges und leckeres Brötchenangebot bereit hält,um dann genussvoll mitten in der Heide zu frühstücken.Rund um einfach herrlich.So sollte Campen sein.
2 Jahre vor

Maren
Als naturverbundene Camper verzichten wir gerne auf exakt-geschnittene Hecken, planierte Plätze und Gruppen-Animation. Heidecamping Geradeaus ist absolut nach unserem Geschmack: individuelle Plätze, keiner wie der andere, mitten in der Heide, und dazu top Sanitäranlagen und freundlicher Platzwart und Eigentümer. Von solchen Plätzen gibt es viel zu wenige in Deutschland. Entspannung ist garantiert (wenn auf den nahen Truppenübungsplätzen nicht gerade Hochsaison ist :-)), Fahrradfahren und "mal eben" in der Heide spazieren optimal. Fahrrad ist von Vorteil, nächste Einkaufsmöglichkeit ca. 3,5 km entfernt. Stromversorgung per langem Kabel, hatten wir natürlich nicht dabei, aber der Platzwart hat uns sofort eine 40-Meter-Kabeltrommel geliehen. Toll! Einziges Mini-Manko: Schmutzwasser-Entsorgung (Grauwasser) vom Wohnmobil ist etwas schwierig. Aber wenn das alles ist...
2 Jahre vor

Vwt4hamburg
Mit einem VW Bus Multivan und Vorzelt dort gewesen. Man hat dann die nötige Mobilität um schnelle Besorgungen zu machen und die Umgebung erkunden. Fahrrad Reicht auch. Sanintär sehr sauber. Wichtig sehr nette Betreiber.. Heide üblich ab und an Knallt es bischen wegen den Manövern. Hundi fühlte sich auch Wohl. Gerne Wieder.
2 Jahre vor

Walter
Sehr schöner naturbelassener Campingplatz. Viele individuelle Stellplätze von ehemaligen Dauercampern. Neues Sanitärgebäude mit erstklassiger Ausstattung. Alte Toilettencontainer sind renoviert. Sehr freundliche und hilfsbereite Betreuung. Platz liegt zentral in der Südheide und eignet sich vorzüglich zur Entspannung und für ausgedehnte Rad-und Wandertouren. Leider kein Bodeneinlauf zur Entsorgung von Grauwasser für Wohnmobile. Uns hat es so gut gefallen, dass wir zur Heideblüte wiederkommen.
3 Jahre vor

Familie
Als wir hier zum ersten mal Urlaub als Durchgangscamper machten, hatten wir uns bereits nach 2 Tagen dazu entschieden, unseren Wohnwagen fest auf dem Campingplatz stehen zu lassen. Der Platz ist für Leute, die Ruhe und Entspannung in der herrlichsten Naturkulisse suchen. Auch für Ihre Vierbeiner, die hier stets herzlich willkommen sind. Der Platz liegt mitten in der Heide und lädt von dort direkt zu kilometerlangen Wanderungen oder Sparziergängen ein. Der Campingplatz ist sehr sauber und die Sanitäreinrichtungen, sowie die Spülküche einschließlich Waschmaschine sind letztes Jahr neu erbaut worden. Einkaufsmöglichkeiten: mit dem Auto oder dem Fahrrad erreichen Sie alle erdenklichen Lebensmittelläden (Edeka, Netto, Aldi, Lidl, Apotheke), die sich in Faßberg (ca. 4 km) befinden. Auf diesem Platz können Sie sich frei entfalten, da es von den Betreibern keine übermäßigen Regeln und Kontrollen gibt.
3 Jahre vor

Stephan
Sehr freundlicher Empfang und Einweisung auf dem Platz. Leider spielte das Wetter nicht so mit, aber da kann der Platzwart ja nichts für.
3 Jahre vor

Ph
Ostern in der Heide - ein besonderes Erlebnis auf diesem schönen Platz. Nach dem Aufbauen im Schneetreiben zeigte sich Petrus gnädig und bescherte uns wunderschönes Osterwetter. Der Platz ist von Dauercampern geprägt, was aber keineswegs stört. Alle sind sehr freundlich und hilfsbereit, besonders auch die Betreiber. Es herrscht schon fast eine familiäre Atmosphäre. Fahrräder sollten zum Erkunden der Umgebung undbedingt mitgebracht werden. Sanitäranlagen waren nagelneu und gerade eröffnet. Für Ruhesuchende und Naturbegeisterte ist der Platz sehr zu empfehlen.
4 Jahre vor

Olivia
Endlich mal ein Campingplatz, der weder überfüllt noch schreiend laut ist! Mitten in unberührter Natur kann man hier die Seele baumeln lassen. Keine laute Kneipe auf dem Platz! Die Betreiber sind sehr freundlich und die Dauercamper auf dem Platz sind ausgesprochen hilfsbereit, sollte mal etwas fehlen. Ganz in der Nähe liegen Faßberg und Müden, wo man einkaufen kann. Die Lüneburger Heide spricht mit ihrer Schönheit für sich. Im nahegelegenen Kieselgurteich kann man baden gehen, in Faßberg gibt es auch ein Freibad. Fahrrad sollte unbedingt mitgenommen werden, damit man die Heide entspannt erkunden kann. Dieser Platz hat jetzt auch eine Internetseite, die Fotos dort ssprechen für sich : www.heidecamping-gerdehaus.de
5 Jahre vor

Theo
Ein wirklich naturbelassener Campingplatz für die Leute, die Entspannung genießen wollen fern ab von Hektik und Trubel romantisch gelegen zwischen Bäumen in der schönen Heide.
5 Jahre vor

Silvia
Dieser Campingplatz ist geeignet für naturverbundene Camper/Zelter. Hier findet man Entspannung und Erholung pur. Viele Stellplätze inmitten von Heidekraut und Wacholder. Sanitäranlagen sind puristisch aber sauber. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe : Faßberg, Müden, Hermannsburg oder Unterlüß.
5 Jahre vor

Heidecamping Gerdehaus ist ein Campingplatz mit 50 Stellplätzen in Faßberg OT Gerdehaus, Deutschland. Hunde sind auf diesem Campingplatz erlaubt. wirklich ein natürlich gehaltener Patz .Nichts ist übertrieben künstlich angelegt . Alles so wie die "Heidelandschaft " es hergibt. Freundlicher Platzwart man fühlt sich sehr Willkommen. Sauberer Sanitärbereich. Es macht sogar Spass vor dem Frühstück zum Bäcker zu radeln ,der sehr reihhaltiges und leckeres Brötchenangebot bereit hält,um dann genussvoll mitten in der Heide zu frühstücken.Rund um einfach herrlich.So sollte Campen sein. Als naturverbundene Camper verzichten wir gerne auf exakt-geschnittene Hecken, planierte Plätze und Gruppen-Animation. Heidecamping Geradeaus ist absolut nach unserem Geschmack: individuelle Plätze, keiner wie der andere, mitten in der Heide, und dazu top Sanitäranlagen und freundlicher Platzwart und Eigentümer. Von solchen Plätzen gibt es viel zu wenige in Deutschland. Entspannung ist garantiert (wenn auf den nahen Truppenübungsplätzen nicht gerade Hochsaison ist :-)), Fahrradfahren und "mal eben" in der Heide spazieren optimal. Fahrrad ist von Vorteil, nächste Einkaufsmöglichkeit ca. 3,5 km entfernt. Stromversorgung per langem Kabel, hatten wir natürlich nicht dabei, aber der Platzwart hat uns sofort eine 40-Meter-Kabeltrommel geliehen. Toll! Einziges Mini-Manko: Schmutzwasser-Entsorgung (Grauwasser) vom Wohnmobil ist etwas schwierig. Aber wenn das alles ist... Mit einem VW Bus Multivan und Vorzelt dort gewesen. Man hat dann die nötige Mobilität um schnelle Besorgungen zu machen und die Umgebung erkunden. Fahrrad Reicht auch. Sanintär sehr sauber. Wichtig sehr nette Betreiber.. Heide üblich ab und an Knallt es bischen wegen den Manövern. Hundi fühlte sich auch Wohl. Gerne Wieder. Sehr schöner naturbelassener Campingplatz. Viele individuelle Stellplätze von ehemaligen Dauercampern. Neues Sanitärgebäude mit erstklassiger Ausstattung. Alte Toilettencontainer sind renoviert. Sehr freundliche und hilfsbereite Betreuung. Platz liegt zentral in der Südheide und eignet sich vorzüglich zur Entspannung und für ausgedehnte Rad-und Wandertouren. Leider kein Bodeneinlauf zur Entsorgung von Grauwasser für Wohnmobile. Uns hat es so gut gefallen, dass wir zur Heideblüte wiederkommen. Als wir hier zum ersten mal Urlaub als Durchgangscamper machten, hatten wir uns bereits nach 2 Tagen dazu entschieden, unseren Wohnwagen fest auf dem Campingplatz stehen zu lassen. Der Platz ist für Leute, die Ruhe und Entspannung in der herrlichsten Naturkulisse suchen. Auch für Ihre Vierbeiner, die hier stets herzlich willkommen sind. Der Platz liegt mitten in der Heide und lädt von dort direkt zu kilometerlangen Wanderungen oder Sparziergängen ein. Der Campingplatz ist sehr sauber und die Sanitäreinrichtungen, sowie die Spülküche einschließlich Waschmaschine sind letztes Jahr neu erbaut worden. Einkaufsmöglichkeiten: mit dem Auto oder dem Fahrrad erreichen Sie alle erdenklichen Lebensmittelläden (Edeka, Netto, Aldi, Lidl, Apotheke), die sich in Faßberg (ca. 4 km) befinden. Auf diesem Platz können Sie sich frei entfalten, da es von den Betreibern keine übermäßigen Regeln und Kontrollen gibt. Sehr freundlicher Empfang und Einweisung auf dem Platz. Leider spielte das Wetter nicht so mit, aber da kann der Platzwart ja nichts für. Ostern in der Heide - ein besonderes Erlebnis auf diesem schönen Platz. Nach dem Aufbauen im Schneetreiben zeigte sich Petrus gnädig und bescherte uns wunderschönes Osterwetter. Der Platz ist von Dauercampern geprägt, was aber keineswegs stört. Alle sind sehr freundlich und hilfsbereit, besonders auch die Betreiber. Es herrscht schon fast eine familiäre Atmosphäre. Fahrräder sollten zum Erkunden der Umgebung undbedingt mitgebracht werden. Sanitäranlagen waren nagelneu und gerade eröffnet. Für Ruhesuchende und Naturbegeisterte ist der Platz sehr zu empfehlen. Endlich mal ein Campingplatz, der weder überfüllt noch schreiend laut ist! Mitten in unberührter Natur kann man hier die Seele baumeln lassen. Keine laute Kneipe auf dem Platz! Die Betreiber sind sehr freundlich und die Dauercamper auf dem Platz sind ausgesprochen hilfsbereit, sollte mal etwas fehlen. Ganz in der Nähe liegen Faßberg und Müden, wo man einkaufen kann. Die Lüneburger Heide spricht mit ihrer Schönheit für sich. Im nahegelegenen Kieselgurteich kann man baden gehen, in Faßberg gibt es auch ein Freibad. Fahrrad sollte unbedingt mitgenommen werden, damit man die Heide entspannt erkunden kann. Dieser Platz hat jetzt auch eine Internetseite, die Fotos dort ssprechen für sich : www.heidecamping-gerdehaus.de Ein wirklich naturbelassener Campingplatz für die Leute, die Entspannung genießen wollen fern ab von Hektik und Trubel romantisch gelegen zwischen Bäumen in der schönen Heide. Dieser Campingplatz ist geeignet für naturverbundene Camper/Zelter. Hier findet man Entspannung und Erholung pur. Viele Stellplätze inmitten von Heidekraut und Wacholder. Sanitäranlagen sind puristisch aber sauber. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe : Faßberg, Müden, Hermannsburg oder Unterlüß.