€37.840848806366
pro Nacht
Geschätzter Preis basierend auf 1 Auto, 2 Personen mit einem Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil.

Campingplatz geöffnet von 01 May bis 15 September
Ankunft
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Abreise
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Tage
{{r.bookingDays}}

Dieser Campingplatz wurde noch nicht bei Spottocamp verifiziert. Bist du der Besitzer? Dann kontaktiere uns bitte mit dem Button unterhalb

Ich bin der Besitzer
Zelte
Wohnwagen
Camper
Strom
Wifi
Grillmöglichkeit
Hunde
Angeln
3.5 / 5 (22 stimmen )

Camping Zdovice

Melin I/20
51557, Valun
Kroatien

Camping Zdovice ist ein Campingplatz mit 70 Stellplätzen in Valun, Kroatien, in der Region Kvarner. Camping Zdovice hat wifi, ein camping geschäft, ein restaurant und schließfächer. Hunde sind auf diesem Campingplatz erlaubt.

Auf Camping Zdovice ist es möglich mit ein zelt, ein wohnwagen oder ein camper zu campen. Neben Camping ist auch das mieten möglich ein mobiler bungalow. Hier finden Sie verschiedene Freizeitaktivitäten auf dem Campingplatz. Es gibt boulespiel und ein tennisplatz.

Um Ihre Kleidung zu waschen gibt es waschmaschinen und wäschetrockner.

Merkmale von Ort

Camping Typ
Farmer camping

Unterkunft
Zelte
Wohnwagen
Camper
Mobilbungalows
Wohnung

Anlagen
Strom
TV anschluss
Wifi
Camping Geschäft
Brot an Ort
Snackbar
Restaurant
Rollstuhlzugang
Grillmöglichkeit

Qualifikationen
Hunde
Ort mit Schirm
Ganzjährig geöffnet
Nudisten
Jugendgruppen

Unterhaltung
Spielplatz
Kinder-Animation
Schwimmen Sie in natürlichen Wasser
Freibad
Innen Schwimmbad
Thermalbad
Sauna
Tennisplatz
Tischtennis Tabelle
Minigolf bereich
Golfplatz
Segeln / Surfen
Fahrrad mieten
Angeln

Sanitär
Babywickeleinrichtungen
Waschkabinen
Rollstuhlsanitär
Waschmaschinen
Wäschetrockner


Klicke hier, wenn die Informationen über diesen Campingplatz nicht vollständig oder fehlerhaft sind.

Foto

Bewertungen

Uwe M.
Deutsch
Wir waren dieses Jahr zum dritten Mal auf dem Camp. Für das vierte Mal haben wir bereits (erstmals) vorgebucht. Das spricht doch wohl für das Camp! Wir wählen bewußt die Vor- oder Nachsaison, denn dann ist es nicht ganz so voll auf der Insel. Wir waren lange genug von Schulferien abhängig. Wir lieben diesen Platz, besonders den grünen FKK-Bereich. Sehr gute Sanitäranlagen, tolle Terrassen-Stellplätze mit viel oder wenig Sonne. Leider gibt es aber jedes Mal Hundehalter, die unerzogene, meist kleine Kläffer mitbringen, oft bis zu 3 oder 4 Hunde. Somit sind die ausgewiesenen Hundestrand-Abschnitte schnell zu klein. Darum sollte man die Anzahl der Hunde auf max. 2 pro Stellplatz beschränken. Auch die Stellplätze sollten unterteilt werden in "Hunde" und "keine Hunde". Das hat sich auf anderen Camps, auch in Deutschland, lange bewährt. Und die Gebühren pro Hund sollten auch in der Vor- und Nachsaison erhoben werden. Wir haben schon Gäste mit 6 (sechs) Hunden erlebt, die kosten dann ja nichts. Nichts gegen Hunde an sich, wir haben selbst Erfahrung mit den Vierbeinern. Es sind immer die Halter, die hier die Hausordnung mißachten und keine Ahnung von Erziehung Ihrer Lieblinge haben. Wir würden gerne 5 Sterne vergeben, aber einen ziehen wir wegen zu vieler Hunde ab.
1 Woche vor

Klaus B.
Deutsch
Meine Frau und ich (beide 65 Jahre alt ) fanden den Platz total super. Wir wollten die Reservierung für diesen Platz schon aufgrund einiger Bewertungen (s. Z. BP. Bewertung Harald S. 8/2019) schon stornieren. Wir sind aber sehr froh, dass wir hier Urlaub gemacht haben. Wir hatten einen super schattigen Stellplatz ca. 200 Meter vom Strand entfernt. Aufgrund der o. g. Bewertung waren wir sehr gespannt, ob wir am Strand einen schönen Platz ergattern würden. Alles kein Problem. Ganz im Gegenteil. Wir haben immer ohne Probleme "unseren" Platz an einer kleinen Bucht zwischen zwei Olivenbäumen (Schatten) bekommen, ob wir um 9.30 oder um 11.00 Uhr am Strand waren. Überall waren immer noch freie Plätze am Strand vorhanden. Die Animation zu unserer Zeit war Abends kurz für die Kinder und nicht aufdringlich. Vom angedroht Hundegebell keine Spur. Der Weg nach Cres war locker zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu bewerkstelligen. In Cres gibt es nette Lokale mit gutem Essen. Auch Lokale nur zum Wein-/Biertrinker und verweilen sind vorhanden. Das Essen in den Lokalen am Campingplatz ist zwar nicht berauschend aber okay. Alles in allem hatten wir einen sehr schönen, erholsame Urlaub. Der einzige Nachteil ist die Anreise. Ab Grenze viele Landstraßen mit vielen Städten. PS: Die Tauchschule vor Ort ist super. Habe dort meinen Tauschein aufgefrischt und nette Tauchgänge derzeit. Werden mit Sicherheit wieder kommen.
2 Monate vor

Martin W.
Deutsch
Ein riesiger aber sauberer Platz. Sehr viele Plätze immer schon lange reserviert. Enger Strand besonders in Coronazeiten. Bei der Abrechnung leider ein paar "Missverständnisse" (Preise im Prospekt und auf der Rechnung nicht ganz übereinstimmend, vor allem Bei Wechsel der Saisonen.) zu unseren Ungunsten. Es hieß Platz mit Wasser, aber die Säule war für 6 Plätze und man musste bei den anderen immer störend durchgehen.
1 Jahr vor

rob r.
Deutsch
Toller Platz in der Nähe der Stadt Cres! Moderne und saubere Sanitäranlagen. Eigener FKK Bereich, der Strand im FKK Bereich leider eher klein. Nette Umgebung.
2 Jahre vor

Ines R.
Deutsch
Wiederholungstäter,der beste CP,hat alles zu bieten was man braucht im Urlaub,Plätze groß genug,sauber,Entfernung zur Stadt ideal,mit Boot super um an einsame Bucht zu fahren oder zu paddeln-Immer wieder gern
2 Jahre vor

Inge G.
Deutsch
Wir waren nur zur Durchreise für 2 Nächte auf dem Platz. Das Reservierungssystem erschien uns sehr unlogisch. Wir mussten bevor wir einchecken konnten, bei über 30 Grad im Schatten zu Fuß über den Campingplatz laufen und uns einen freien Platz aussuchen, um dann mit der Nummer wieder hochzurennen, um einen Check-in machen zu können. Auf den Stellplätzen stand ein Reservierungsschild mit Aufklebern für die reservierten Zeiten. Also sucht man nach freien Slots.....sowas haben wir noch nie erlebt. Das wirkt sich bereits von Anfang an sehr negativ auf den Campingplatz aus. Die Stellplätze sind nicht gerade groß, aber ausreichend. Und leider ist das Personal auch gestresst und überfordert. Die Insel ist an Fährzeiten gebunden und da ist es nicht möglich 24/7 einen Check-out (zumindest in der Hauptsaison) anzubieten? Selbst das Reinigungspersonal antwortet nicht ein Guten Morgen. Im Sanitärhaus 4 sind die Duschen komplett gesperrt gewesen, der Standard ist nicht der neueste aber okay. Am Pool oben gibt es keinen Sonnenschutz, bis auf die Schirme an der Poolbar. In den Zeiten von Corona sowie auch in normalen Zeiten, sollte man sich um jeden Urlauber bemühen...mit Freundlichkeit und dem Gefühl Willkommen zu sein, hat man schon die halbe Miete. Wir wissen wo wir nicht mehr hinfahren werden. Sehr Schade eigentlich
2 Jahre vor

Benjamin U.
Deutsch
Wir waren dieses Jahr nach 2017 das zweite Mal auf dem Platz. Wir machen FKK Urlaub und standen somit im grünen Bereich. Was uns 2017 schon leicht gestört hat, war dieses Jahr extrem. Der FKK Bereich, welcher durch einen „offenen“ Zaun und großen Schildern klar abgegrenzt ist, wird zunehmend von Textilcampern genutzt. Das Sanitärgebäude ist immer sauber und relativ neu und modern. Es kommen wirklich angezogene Menschen aus dem Textilbereich in dieses Waschhaus. Ganz ohne Schamgefühl. Der Campingplatz kümmert sich darum nicht. Ebenso die Bar am Strand, welche sich nunmal im FKK Teil befindet wird zu 90% von Textilgästen genutzt. Man kommt sich als Nackedei schon ziemlich blöd vor. Für uns ganz klar ein negativer Trend. Auf meine Mail wurde bis heute keine Stellung genommen.
3 Jahre vor

Andreas L.
Deutsch
Wir waren im Juli - August 18 Tage auf diesen Campingplatz und uns hat es super gefallen, Personal sehr freundlich. Sehr gemischte Nationen auf dem Campingplatz, trotzdem relativ ruhig. Nur der Hundestrand an den Bootsanlegestellen ist gewöhnungsbedürftig. Für Familien mit Hunde sehr zu empfehlen, jede Menge Beutelspender für Hunde auf dem Platz verteilt. Extra Hundeplatz, nur leider gibt es hier Hundebesitzer die es nicht so genau nehmen mit dem Entsorgen des Kotes ihres Hundes. Alles in allen wir kommen wieder.
3 Jahre vor

Holger B.
Deutsch
Personal an der Anmeldung sehr gestresst, überfordert, unfreundlich !! Verständigung nur auf kroatisch, deutsch wollte man nicht verstehen !! Hatten heftiges Unwetter Mobilheim bei Regen undicht, Unkraut um die Mobilheime und der Hammer, tote Ratte vor Eingangstür vermutlich durch Rattengift verendet. Man bedenke, dass sich zig Hunde auf dem Campingplatz befinden, kaum auszudenken wenn ein Hund davon abbekommt.
3 Jahre vor

Cathrin H.
Deutsch
Ich war im Juni auf dem FKK-Platz. Der Campingplatz ist ein Traum, wird jedoch schnell sehr voll, sobald Ferien sind. Schon als die Pfingstferien losgingen, wurde es schnell am Strand sehr voll und auch die Promenade nicht mehr so lässig begehbar. Leider hier schon eine Menge "Handtuch-leger" zum Reservieren! In den Sommerferien möchte ich hier nicht sein! Außerhalb der Ferien ist der Platz wirklich wunderbar zum Entspannen, Wohlfühlen, Spazierengehen und Schwimmen. Sehr sauber und freundlich! Ich fahre mal wieder hin, falls sich die Preise nicht großartig ändern, da es jetzt ja einen Pool gibt.
3 Jahre vor

Kerstin H.
Deutsch
Ein sehr schöner Platz, die Zeiten auf dem Hundeplatz wurden leider sehr eingeschränkt. Dauercamperin daneben droht damit die Hunde zu vergiften. Ansonsten schöner Platz mit nettem Personal.
3 Jahre vor

Christian K.
Deutsch
Der Campingplatz an sich ist sehr schön. Das Personal sehr freundlich. Leider sind sehr viele Hunde und den Besitzern ist es egal ob Hundestrand oder nicht. So schön wie es hier ist, es war jedenfalls der letzte Urlaub für mich und meine Familie. Ich hatte einen Platz vor 2 Jahren direkt am Meer gebucht und wenn ich gewusst hätte wie viele kläffende Hunde da sind wäre mir der Preis für diesen Platz vielleicht die Hälfte wert. Wenn überhaupt.
3 Jahre vor

Thomas H.
Deutsch
Wir waren vom 19.8. bis 24.8. am Platz, 2 Erwachsene 2 Kinder (4 und 7 Jahre) freundliche Damen an der Rezeption Sanitär stehts sauber leider im violetten Bereich wo wir gestanden sind, weit weg, hier würde ein weiteres Sanitärhaus nicht schaden. Poollandschaft ist für Kinder ideal. kleine Bar am Pool. Restaurant und Pizzeria sind sehr gut und zu empfehlen. Supermarkt etwas überteuert.
3 Jahre vor

Harald S.
Deutsch
Wir sind jetzt 5 Tage auf dem CP Kovacine auf Cres und müssen leider sagen, das sich dieser CP zum Ballermann von Kroatien entwickelt hat. Sie suchen Ramba Zamba am Strand inklusive Animation, Sie möchten das temperamentvoll und unüberhörbare Miteinander erleben, das Speziel von den Gästen aus Bunga Bunga Land nicht nur Tagsüber sondern bis in die Nacht hinein großzügig mit allen geteilt wird, auch wenn man absolut keinen Wert darauf legt ? Sie erfreuen sich an Kindergeschrei und ziemlich abgestumpften Eltern dehnen es sowas von Schei…egal ist, ob es auf dem CP auch so etwas wie Ruhezeiten gibt, Sie lieben Hunde und zwar überall ( lecker wenn im Wasser die Hundescheiße vorbei geschwommen kommt ) obwohl es deutliche Zonen für Kläffer gibt ! Sie sind trainierte Frühaufsteher ( vor 6 Uhr !) ?, das sollten Sie auch sein, damit Sie vor allen anderen am Strand einen Platz belegen, oder noch besser blockieren Sie den Platz gleich mit einem Handtuch nebst Steinen damit es die Nacht liegen bleibt.So wie es alle machen. Auf diesem CP gibt es zu recht Regeln, diese werden aber noch nicht einmal auf dem kleinsten Nenner beachtet, noch interessiert es die CP Leitung das diese durchgesetzt werden. Evtl. versuchen Sie es auch einmal am Strandweg in das nahegelegene Fischerdorf, wenn Sie an den Menschenmassen auf dem Weg dorthin vorbei kommen….auch das ging vor Jahren noch problemlos und war Abends inmer eine super Abwechselung, gerade weil man dort sehr gut Essen konnte. Zu Loben ist allerdings, das die Sanitären Anlagen sehr sauber sind ! Ach so, Sie suchen Ruhe und Erholung ??? Dann machen Sie um diesen CP einen großen Bogen, denn, Sie finden hier alles, nur nicht Entspannung, das war leider einmal vor vieeeelen Jahren an diesem Ort zu finden ! Auch ist das von den CP Eigentümern gar nicht gewollt, anders kann man sich den Zustand der jetzt auf dieser Anlage herscht, nicht erklären Wir werden früher abreisen und garantiert nicht wieder kommen !
3 Jahre vor

Thomas R.
Deutsch
Ich war vom 13.-23.08 auf der Anlage. Der Campingplatz ist ideal für Leute die nur Urlaub machen wollen und sich nicht groß die Umgebung ansehen wollen. Der Platz verfügt über 5 Sanitäranlagen, wo man jedoch je nach Platz ein Stückchen zu laufen hat. Die Sanitäranlagen sind äußerst sauber. Allerdings gibt es zu gewissen Zeiten nur Kaltwasser zum duschen! Der Campingplatz verfügt über eine eigene Strandpromenade mit FKK Bereich. Wer es mag dicht an dicht gepresst am Strand zu liegen ist auf diesem Campingplatz genau richtig. Sollte man doch seine Ruhe wollen, muss man schonmal eine halbe Stunde fahren um an ruhigere Buchten zu gelangen. Das WLAN was angeboten wird, wird im „Braunen Bereich“ kaum bis gar nicht empfangen. Trotz mehrmaliger Beschwerde (ich bin geschäftlich auf Internet angewiesen), wurde es ignoriert und nicht umgesetzt. Die Stellplätze an sich sind sehr unterschiedlich. Ich hatte einen Platz für einen Wohnwagen mit 7,5m reserviert und hab dreimal umziehen müssen bevor ich den Platz bekommen habe der gepasst hat! Hier wurde seitens der Rezeption nur wenig zusammengearbeitet. Zum Thema Rezeption an sich: je nachdem an wen man kommt, sind die Damen sehr kooperativ. Allerdings sollte man sich im Klaren sein das frühzeitiges Abreisen mit bis zu 70€ geahndet wird, und das man von den Reservationgebühren die man im vorraus zahlt einen Bruchteil davon als Bearbeitungsgebühren veranschlagt. Ansonsten wer Massencamping mag der ist auf dem Platz genau richtig. Er ist schön aber für mich wird er nicht mehr auf der Besucherliste stehen.
3 Jahre vor

Jana B.
Deutsch
Haben 2018 diesen Platz kennen gelernt nach 5 Tagen den gesamten Urlaub 2019 hier gebucht. Alle sind super freundlich, hilfsbereit und alles ist sauber. Jeder Camper findet hier seine Entspannung so wie Spaß. Auch wenn gerade in der Hauptsaison der Platz voll ist, ist es hier ruhig (gelber oder lila Bereich).
3 Jahre vor

Heinz S.
Deutsch
Anfang Juli diesen Jahres wurde gegenüber der Rezeption die Poollandschaft eingeweiht. Für den der Salzwasser nicht vertragen kann eine Altrnative. Der Campingplatz wurde zum letzten Besuch 2015 nochmals im grünen FKK-Bereich erweitert, sowie im oberen Teil des Campingplatzes (weißer Bereich) ausgebaut. Preislich hält es sich für eine vierköpfige Familie im Rahmen (10 Rabatt CKE-Card nutzen). Wenn man nicht an die Schulferien gebunden ist sollte man nicht in der Hauptsaison buchen, da der Platz durchaus schon an seine Kapazitätsgrenze stoßen kann (sei es beim ortsansässigen Restaurant/Pizzeria, den Wasch- und Duschmöglichkeiten oder vormittags und nachmittags im Standbereich).
3 Jahre vor

Heidelinde H.
Deutsch
Sind gerade nach 12 Tagen vom Campingplatz Kovacine zurückgekommen. Es war wirklich ein schöner Urlaub. Wir hatten einen Stellplatz in der gelben Zone Nr 443, sogra mit Blick aufs Meer. Der Weg zum Sanitärgebäude war nicht weit und auch der Strand/Hundestrand nicht weit. Da unser Hund gerne schwimmt, war für uns der Hundestrand wichtig. Der letzte Strandabschnit vor dem FKK Strand ist Hundestrand mit Kies und gut um ins Meer zu gelangen. Ein weiterer Hundestrand am anderen Ende des Strandes ging zwischen den Booten durch, deshalb nicht so schön. Sanitärgebäude wurde täglich mehrmals gereinigt. Der Campingplatz ist echt riesig aber das war für uns nicht störend. Am Sommer 2019 gibt es auch gegenüber der Rezeption einen großen Pool mit schöner Wiese, nur sind zu wenig Liegestühle vorhanden aber vl werden ja noch welche angekauft. Im kleinem Geschäft gibt es alles zu kaufen, aber ein großer Supermarkt ist nur ca. 1,5 km entfernt. Zusätzlich gibt es noch ein Restaurant und eine Pizzeria. Der Campingplatz selbst ist in Terrassen angelegt, d.h. ein E-Bike oder E-Skooter wären ideal. Man kann entlang der Strandpromenade nach Cres Stadt in ca. 15 min gehen oder man fährt mit dem Fahrrad.
3 Jahre vor

Frank M.
Deutsch
Sehr gepflegter CP; permanent gereinigte Sanitäranlagen; man kann gut in 15 Minuten nach Cres laufen. Anlage sehr zu empfehlen! Tolle Tauchschule!
3 Jahre vor

Johann Z.
Deutsch
Leider folgen keine Konsequenzen, wenn die neuen FKK-Plätze von Textilanhängern besetzt werden, ebenso wenn Hundebesitzer den FKK-Strand trotz Hundeverbot belegen. Trotz der Schönheit des Platzes kein Ort zum Wiederkehren -außer man ist Hundebesitzer oder Rücksichtloser Zeitgenosse. unser Vorschlag daher ein getrennter Hundeabschnit
3 Jahre vor

Frank M.
Deutsch
Wir waren im Juni in Kroatien. Die Insel Cres haben wir angesteuert, da wir au Krk nur Absagen erhielten. Der Campingplatz liegt in der Nähe von Cres (schönes Städtchen mit Flair). Die Möglichkeiten des Campingplatzes zum Essen gehen haben wir nicht benutzt, da Cres in Reichweite war und es schöner war dort zu essen und einen Sun-Downer zu trinken. Die Stellplätze sind sehr steinig, was uns persönlich nicht gestört hat. Wir waren im älteren Teil mit mehr Schatten. Für Gäste mit Hund (wir haben einen Hund) ist der Platz ideal, da es auch ausgewiesenen Hundebadestrände gibt, die sich leider in mitten der Bootsanleger befanden. Ansonsten kann der Platz empfohlen werden. Sanitär war sauber. Laden ausreichend.
3 Jahre vor