Camping in Kroatien

Auf Spottocamp finden Sie 252 fantastische Campingplätze in Kroatien. Egal, ob Sie mit dem Zelt, dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen unterwegs sind, wir finden die besten Plätze, um Ihnen einen Spitzenurlaub zu ermöglichen.

Welches ist die beste Zeit zum Campen in Kroatien?
Die beste Zeit zum Campen auf Kroatien sind die Monate Juni bis August.. In dieser Zeit regnet es weniger und man hat die meisten Sonnenstunden pro Tag. Mit einer Höchsttemperatur von 26 Grad ist Juli der wärmste Monat im Kroatien.

Was kostet das Campen in Kroatien?
Der Durchschnittspreis für einen Campingplatz in Kroatien beträgt 238,50 HRK pro Nacht. Dies ist ein Durchschnittspreis für ein Auto und zwei Personen mit einem Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil.

Im Urlaub in Kroatien

Die Republik Kroatien ist ein Land in Südosteuropa. Es gehörte früher zu Jugoslawien. Nachdem Kroatien 1991 unabhängig wurde, nahm der Tourismus zu. In den letzten Jahren hat sich das Land zu einem sehr beliebten Urlaubsziel entwickelt. Dank seines mediterranen Klimas ist Kroatien vor allem ein Sommerreiseziel. Wenn man weiß, dass das Land nicht weniger als 5835 Kilometer Küste hat, von denen 1777 Kilometer auf dem Festland liegen, ist das wenig überraschend. Die Dinarischen Alpen trennen die Küste von der dahinter liegenden Tiefebene, die bis nach Ungarn reicht und ein kontinentales Klima aufweist.

Das Klima in Kroatien

Das kroatische Klima lässt sich in drei Bereiche unterteilen. In den tiefer gelegenen Küstengebieten herrscht ein mediterranes Klima mit milden, eher feuchten Wintern und trockeneren, wärmeren Sommern. Auf dem Festland, direkt hinter der Küste, erheben sich die Dinarischen Alpen, eine Gebirgskette, die sich von Norden nach Süden entlang des gesamten kroatischen Küstengebiets erstreckt. Vielen Quellen und Karten zufolge würde auch hier ein mediterranes Klima herrschen, was aber nicht stimmt. In den höher gelegenen Gebieten herrscht ein kontinentales oder gemäßigtes maritimes Klima, nach dem Köppen-Geiger-System ein Dfb-Klima. Die Winter sind hier kälter und feuchter, und die Temperaturen im Sommer sind nicht so hoch wie in den tiefer gelegenen Gebieten an der Küste. Der östliche Teil Kroatiens, der an Ungarn grenzt, ist viel flacher und niedriger als der westliche Teil des Landesinneren. Das Klima hier ist ausgesprochen gemäßigt kontinental und der Einfluss des Meeres ist fast vernachlässigbar, da das Gebiet hinter einem Gebirgskamm liegt.

Klima-Tabelle

Monat Temperatur Sonnenscheinstunden p/d Tage mit Niederschlag p/m Niederschlag p/m
Januar -4°C zu 3°C
2 Stunden
2 12
Februar -1°C zu 6°C
3 Stunden
3 11
März 2°C zu 11°C
5 Stunden
5 13
April 6°C zu 17°C
6 Stunden
6 14
Mai 10°C zu 21°C
7 Stunden
7 15
Juni 14°C zu 24°C
8 Stunden
8 15
Juli 15°C zu 26°C
9 Stunden
9 13
August 15°C zu 26°C
8 Stunden
8 13
September 12°C zu 22°C
6 Stunden
6 12
Oktober 7°C zu 16°C
5 Stunden
5 12
November 3°C zu 9°C
2 Stunden
2 13
Dezember -2°C zu 4°C
2 Stunden
2 14

Bestbewertet

Entdecken Sie unsere am besten bewerteten Campingplätze in Kroatien

Camp Mandarino

Dugi Otok - Soline

Camp Lupis

Loviste

Camping Krka

Lozovac

Autocamp Pisak

Seline

Camp Slapic

Duga Resa

Camping Moce

Sv. Filip i Jakov

Camp Stine

Starigrad- Paklenica

Naturist Camping Solaris

Porec/Tar

Camping Bor

Krk

Kamp Mali

Baska

Camping Pod Maslinom

Orašac

Camping Skrila

Punat

Nevio Camping

Orebi

Camp Zagreb

Rakitje

Camping Krk

Krk

Camping Marina

Labin

Kamp Jasenovo

Šibenik

Camp & Hostel Odmoree

Razanac

Camping Glavna Plaza

Orebic

Camping Viter

Zaostrog