€22
Por noite
Preço estimado Com base em 1 carro, 2 pessoas com tenda, caravana ou campervan.

Acampamento aberto a partir de 17 December até 06 November
Chegada a
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Saída
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
dias
{{r.bookingDays}}

Este parque de campismo ainda não foi validado pela Spottocamp Você é o proprietário? Contacte-nos com o botão abaixo.

Eu sou o dono
Electricidade
Churrasco permitido
Cães
Máquinas de Lavar
3.5 / 5 (17 votos )

Regenbogen Egestorf

Hundornweg 1
21272, Egestorf
Alemanha

Regenbogen Egestorf é um parque de campismo de 552 em Egestorf, Alemanha, localizado na região da Baixa Saxônia. Regenbogen Egestorf O a tenda de campismo, a restaurante y a piscina interior. Os cães são permitidos. Você pode encontrar várias atividades recreativas no acampamento. Há a parque infantil, a sauna, a mesa de ténis de mesa y aluguer de bicicletas.

oferece instalações sanitárias para os deficientes. Para a lavandaria há máquinas de lavar y secadores de roupa disponível.

Características do local

Tipo de parque de campismo
Acampamento de Agricultores

Alojamento
Barracas de campo
Caravanas
Autocaravanas
Cabines para alugar
Bangalôs móveis
Apartamentos

Instalação de Serviços
Electricidade
Instalações da cozinha
Tenda de campismo
Pão no local
Merendero
Restaurante
Acesso de cadeira de rodas
Churrasco permitido

Qualificações
Cães
Lugar sombrio
Aberto durante todo o ano
Nudistas
Sem carro
Carros permitidos no parque de campismo

Recreação
Parque infantil
Animação para crianças
Nadar em água natural
Areia da praia
Piscina Exterior
Sauna
Mesa de ténis de mesa
Aluguer de Bicicletas

Sanitário
Mudança de fraldas para bebés
Sanita para cadeira de rodas
Máquinas de Lavar
Secadores de roupa


Clique aqui se a informação sobre este parque de campismo estiver incorrecta ou incompleta.

Fotos

Críticas

Harald B.
Alemão
Wir waren auf der Durchreise nur für eine Nacht auf dem Platz. Die Anfahrt zum Platz von der Autobahn kurz und problemlos, nur die letzten 200 Meter reichlich uneben und eng, aber auch mit 250er möglich. Gehört haben wir die Autobahn, störend eigentlich nur für extrem Empfindliche. Auch ohne Reservierung in Corona- und Ferienzeit gab es kein Problem, freie Plätze waren ausreichend vorhanden. Der Empfang war sehr nett, die Stellplatzwahl problemlos. Wir hatten einen großen Stellplatz am Waldrand kurz vor dem Freibad, glücklicherweise viel Schatten bei der diesjährigen Hitze. Für den Elektroanschluss waren 40 Meter Kabel notwendig. Die Sanitäranlagen kann ich nicht beurteilen, wir haben darauf verzichtet in der Hitze den steilen Weg zum einzigen Häuschen zu gehen. Das näher gelegene war geschlossen, anscheinend schon seit einiger Zeit. Aus unserer Sicht empfehlenswert das Restaurant, das Essen sehr gut zu moderaten Preisen, ebenso der Wein. Alle Vorsichtsmaßnahmen bzgl. Corona wurden strikt befolgt, an der Rezeption, im Restaurant sowie im Shop. Vorbestellte Aufbackbrötchen haben uns trotzdem gut geschmeckt. Für die Durchreise werden wir sicher wiederkommen. Warum nicht für länger ? Wir haben 25 Jahre in knapp 150 km Entfernung gelebt, also ist die Lüneburger Heide für uns kein Ziel. Aber wer noch nicht dort war, für den lohnt es sich.
1 ano ás

Beate W.
Alemão
Der CP liegt sehr nah an der A7, und am Naturschutzpark der Lündeburger Heide. Man kann durchgehend bis 22 Uhr anreisen und wird freundlich an der Rezeption empfangen. Der Betreiber hat uns auch mit Kartenmaterial für die Fahrradtouren versorgt. Es gibt einen Brötchenservice und Restaurant am Platz. Früher war das sicher ein ganz toller Platz. Aber im Großen und Ganzen machte er einen etwas verwahrlosten Eindruck. Die Plätze waren in Terrassen angelegt, der Weg dorthin allerdings von tiefen Fahrspuren durchzogen. Was das Befahren mit Camper oder Wohnwagen nicht unbedingt einfach machte. Die Wegbeleuchtung defekt. Das Unkraut und das hohe Gras haben den Platz in weiten Teilen erobert. Es ist sicher schwierig, einen Platz in dieser Größe zu pflegen, aber ein wenig mehr Pflege würde dem Platz sehr gut tuen. Schade. Anscheinend waren auch nicht mehr alle Stellplätze zur Benutzung freigegeben. Zugewucherte Stromkästen und Wasserstellen deuteten darauf hin. Außerdem war nur 1 Sanitärgebäude von 3 in Benutzung. Die Sanitäranlagen waren alt und auch nicht sauber. Manche Bodenabläufe verstopft. Während des ganzen Aufenthalts habe ich nicht einmal festgestellt, dass die Sanitäranlagen gereinigt wurden. Der Pool war allerdings in einem guten Zustand. Wobei man über die kaputten Fliesen an der Dusche und den verstopften Ablauf hinweggucken musste. Für Wanderungen und Fahrradtouren in die Heide aber sicherlich ein guter Ausgangspunkt.
1 ano ás

Dirk Spaans
Holandês
Wat is hier aan de hand? De camping ziet er verwaarloosd uit. De camping was ook grotendeels leeg. De beheerster had kennelijk gezondheidsproblemen. Wij waren hier al 25 jaar geleden geweest en toen stond de camping vol. Sanitair is niets op aan te merken. Goed en schoon. Het verblijf was ondanks alles goed. Hopelijk worden eventuele problemen opgelost en krijgt de camping een boost.
2 anos ás

Emile Molai
Holandês
Vriendelijk onthaal, erg behulpzaam. Ruimte is er zat. Eigenlijk onvoorstelbaar dat er half mei niet méér volk naar hier komt. Prachtige uitvalsbasis voor wandelingen in het Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Er worden ook fietsroutes voorgesteld maar die vallen tegen : geen echte fietspaden, eerder wandelroutes. Verzorgd sanitair, mooi openlucht zwembad, speeltuin. Ik denk ideaal voor familievakanties. De wegen en paadjes op de camping zijn aan vernieuwing toe.
2 anos ás

Frank P.
Alemão
Wir wurden freundlich empfangen, leider wirkte es etwas unorganisiert. Dieser Eindruck wurde durch eine falsche Abwicklung der Brötchenbestellung am folgenden Tag bestätigt, dies wurde jedoch am nächsten Tag problemlos korrekt erledigt. Der Platz macht leider einen etwas herunter gekommenen Eindruck, offensichtlich wird derzeit nicht mehr der gesamte Platz bewirtschaftet.
2 anos ás

M.und W. A.
Alemão
Wenn man in die Lüneburger Heide fährt, um zu wandern und Fahrrad zu fahren, ist dieses der ideale Campingplatz. Er ist in einem naturbelassenen Waldgelände gelegen. Im vorderen Bereich steht man auf festem Rasenuntergrund und kann sowohl Satelitenfernsehen als auch das kostenlose Wlan empfangen. Schnell ist man in der wunderbaren typischen Heidelandschaft, wo viele Wander- und Radtouren zur Auswahl stehen. Das Restaurant verdient ein besonderes Lob. Das Essen ist ausgezeichnet und mit viel Liebe zum Detail angerichtet. Der Campingplatzbetreiber ist sehr freundlich und sehr hilfsbereit. Man kann sich hier Wohlfühlen.
3 anos ás

Michael P.
Alemão
Es tut mir Leid. Der Platz war früher bestimmt sehr schön. Leider lassen die Besitzer ihn vollkommen vergammeln. Der Weg zum Waschhaus war ein Abenteuer. Vom Stellplatz aus bis zur Toilette gab es nur eine Lampe und die stand vor dem Waschhaus. Der Rest der Straße war durch Wurzeln der Bäume zerstört oder durch Frostschäden riesige Löcher im Asphalt. Wer dort seine Taschenlampe vergisst sollte lieber eine gute Versicherung abgeschlossen haben. Der Betreiber macht einiges durch Freundlichkeit wieder weg. Das reicht aber leider nicht. Schade anzusehen ist auch der Wald, in dem früher bestimmt viele Dauercamper standen. Und auch zu der Zeit gab es die A 7 schon. Warum diese Leute vergrault wurden kann ich nicht verstehen. Das Schwimmbad macht einen schönen Eindruck, war aber schon geschlossen!
3 anos ás

Mario
Alemão
Der Campingplatz ist ein kleiner Geheimtipp. Er liegt am nördlichen Rande der Lüneburger Heide. Ist Ideal als Zwischenstop bei der Durchreise. Wir waren unterwegs nach Sylt und haben uns den Campinplatz ausgesucht. Wir sind dann auch zwei Nächte geblieben. Die Campingplatzbetreiber wie auch die Menschen in der Umgebung sind ausgesprochen freundlich. Die Sanitären Anlagen sind sehr sauber. Auch für einen längeren Aufenthalt kann ich mir den Platz sehr gut vorstellen. Wir werden ihn auf unserer Rückreise von Sylt auf jeden Fall wieder anfahren. Vielleicht dann auch etwas länger. Sagte ich schon dass die Betreiber sehr freundlich sind! Wirklich!
5 anos ás

Peter
Alemão
Ruhige Lage mitten in der Lüneburger Heide, der Platz und die Sanitäranlagen sind sauber und gepflegt, der Pool wird täglich gereinigt. Das Personal ist zu jeder Zeit freundlich und hilfsbereit. Das Essen im Restaurant ist schmackhaft, reichhaltig und preiswert. In der Umgebung gibt es sehr viele Freizeitangebote. Wir kommen wieder.
6 anos ás

Pepe
Alemão
Bei jedem Kontakt spürt man die Herzlichkeit, Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des neuen Betreiberpaares, das äußerst bemüht ist, den etwas einsamen und in die Jahre gekommenen riesengroßen Platz auf Vordermann zu bringen. Der Platz bietet ältere, aber saubere Sanitäranlagen, zwar keine überwiegend perfekt zubetonierten Wege, aber ein herrliches, großes und gepflegtes Schwimmbad, bei allem sehr entgegenkommende Preise - auch für deftige Hausmannskost im rustikalen Restaurant - und abgesehen vom Dauerpegel der nahegelegenen Autobahn recht viel Ruhe, jede Menge sonniger und schattiger Plätze zum selbst aussuchen und viel Luft zum Nachbarn. Leider haben viele ehemalige Dauercamper ihre Plätze wie Schw... hinterlassen, was aber im Bereich der Urlaubsplätze wenig ins Auge fällt. Natürlich könnte man unendlich Vieles hier erneuern und verschönern, aber wer möchte es den Betreibern verübeln, dass sie bei sehr schwacher Frequentierung wenig finanzielle Investitionen tätigen können und mit der Pflege der von Kaninchen regelmäßig umgeackerten Grünanlagen gut ausgelastet sind. Obwohl nur eine Übernachtung vorgesehen war, sind wir mit unserem WoMo auf der Heimreise vom Norden zur Erholung dann doch mehrere Tage geblieben - es war trotz allem sehr schön, und wir würden jederzeit wiederkommen. Schade, dass solche Plätze langsam sterben, weil die meisten Edel-Camper heute ja vergoldete Badezimmer mit Fußbodenheizung und allem denkbarem Komfort erwarten - und dafür womöglich auch das Vielfache an Kosten zu bezahlen bereit sind. Wir wünschen dem CP und den netten Betreibern viele Gäste und hoffen, dass der Platz auch für Camper erhalten bleibt, die für einen Naturplatz kein Vermögen ausgeben möchten und dafür auch mit weniger Komfort und einigen Einschränkungen leben können.
6 anos ás

Karla
Alemão
Wir waren bereits mehrmals für einige Tage auf diesen Platz. Zum letzte Mal im Mai 2015. Die neuen Pächter sind sehr nett und zuvorkommend, sie versuchen aus diesem leider mittlerweile teils runtergekommenden Platz das beste zu machen. Leider "spielt" die Regenbogen Leitung wohl nicht mit, ganz dringend müssten die Sanitätanlagen erneuert werden. Im letzten Jahr waren noch die separaten WC u. Duschcontainer offen, dieses Jahr fehlten diese Container. Da wir autark sind stehen wir immer einsam im Wald, dieses Jahr war der Weg zum WC u. dem Sanitärhaus sehr weit. Auch dieses Sanitärhaus ist sehr runtergekommen. Dank dem netten Betreiber durften wir wenigstens die Behinderten Toilette benutzen. Sonst hätten wir unseren Besuch wohl auch sehr stark abgekürzt. Es ist schade, daß man diesen Plaz seitens des Konzerns so runter kommen lässt. Da die neuen Betreiber gegen Windmühlen antreten müssen, drücken wir die Daumen für ganz viel Kraft. Lasst Euch nicht unterkriegen.
7 anos ás

Hartmut
Alemão
Die neuen, sehr netten Pächter geben sich alle Mühe, den Standart dieses Platzes zu verbessern. Das Restaurant ist einen Besuch wert. Die Speisekarte ist zwar nicht sehr groß, aber das was angeboten wird ist sehr lecker. Wer Wellness oder Animation sucht ist hier falsch. Wem aber der Sinn nach Ruhe und Erholung ist, ist hier genau richtig.
7 anos ás

Peter
Alemão
Gähnende Leere auf dem Platz. Zu 80% sind die Plätze von Gestrüpp zugewachsen. Die untere Wiese und Terassen liegen etwas vom Lärm der Autobahn geplagt, ruhig am Rande der Heide. Ein Haus mit san. Einrichtungen ist noch aktiv, mit Einschränkungen. Die restlichen ohne Heizung und warmes Wasser. Der neue Pächter der verzweifelt versucht Firma Regen Bogen zur Sanierung zu animieren, die Gäste freundlichst versorgt, ein schlecht besuchtes Restaurant versucht mit wenigen Mitteln aufrecht zu erhalten, ist besorgt und kämpft. Die Ruhe ist ansonsten fantastisch auch wegen der Nähe zu Egestorf und der schönen Heide. Alles zu Fuß zu erreichen. Preis ist ok und keine Vorauszahlung mehr wie zuvor. Brötchenservice durch Platzwirtin. Der Platz bräuchte wirklich Zuspruch um die Firma Regenbogen zur Sanierung zu bewegen und das bedarf größtenteils ein Waldarbeiter-Räumkommando.
7 anos ás

Matthias
Alemão
Der Empfang war freundliche, wir konnten uns einen Platz aussuchen. Es waren für die Sommerzeit wenig Plätze belegt. Die sanitarischen Anlagen sind neu, waren sauber und angenehm. Es gibt ein Pool zum Schwimmen. Leider hat der Shop am Nachmittag/Abend geschlossen, weshalb es beim Gesamteindruck und bei der Infrastruktur Punkteabzug gibt. Das Restaurant haben wir nicht besucht. Der Platz verdient eindeutig mehr Besucher (allerdings müsste dann auch der Shop länger offen haben). Ein Platz zum Empfehlen.
7 anos ás

Mario
Alemão
Eigentlich ein wunderschön gelegener Platz, wenn die Nähe zur Autobahn nicht wäre. Diese ist je nach Wind und Wetter mal weniger, mal sehr stark zu hören. Laut Betreiber 550 Stellplätze davon 360 Touristenplätze. Wir waren in der ersten Oktoberwoche dort und es war absolut nichts los. Wenn es hochkommt, waren 20 Dauercamper vor Ort und max. 5 Kurzcamper. Der Platz selber war sehr sauber, ebenso gab es an den sanitären Anlagen nichts auszusetzen. Diese wurden täglich auf Hochglanz poliert. Klasse! Auf dem Platz gab es einen kleinen Spielplatz, ein kleines Freibad (nur für Schwimmer geeignet), ein Kiosk mit stark eingeschränktem Warenangebot und eine kleine aber gemütliche Speisegaststätte, die im Stile der 70er Jahre möbliert ist (hatte was!). Laut Betreiber werden dort "kulinarische Leckerbissen" serviert, wobei man da aber meiner Meinung nach sehr weit von entfernt ist. Es gibt eine begrenzte Speisenauswahl und diese werden hauptsächlich in der Mikrowelle erwärmt. Für eine Portion Nudeln mit (fertig-) Gemüsebolognese muss man den stolzen Preis von 7,50 € berappen. Eine Riesencurrywurst mit Pommes schlägt mit 6,90 € zu buche, eine Zwiebelsuppe mit 3,50 €. Den Kiosk kann man nicht wirklich als solchen bezeichnen, aber für die tägliche Zeitung, die (Aufback-) Brötchen und mal ein Glas Gurken reicht es. Das Personal war durchgehend nett und bemüht, hier gibt es nichts zu mäkeln. Ebenso war das Herbstangebot wirklich günstig. Vier Übernachtungen, Stellplatz, Auto, vier Personen inkl. Duschen für 45 €. Strom kostet extra, pauschal 3,90 €, sodass wir insg. auf einen Rechnungsbetrag von 60,60 €. Das finde ich top! Vom Platz aus kann man bestens (zu Fuß, mit Fahrrad oder Auto) die Lüneburger Heide erkunden. Besonders zu empfehlen ist der Barfußpark in Egestorf und der Wildpark Lüneburger Heide. Als Durchgangsplatz und für Kurzcamper kann ich diesen Platz nur empfehlen, meinen Jahresurlaub würde ich dort allerdings nicht verbringen wollen. Was ich auf Campingplätzen immer sehr schade finde, ist, wie auch hier, Zahlung durch Vorauskasse. Nicht so toll war, dass eine Schranke Tag und Nacht geöffnet war.
8 anos ás

Heino
Alemão
Platz ist identisch mit Campingplatz Egestorf. Was stört ist die Vorauszahlung der Übernachtung. Auf dem Platz ist außer dem Schwimmbad nichts los. Ende Juli war nicht einmal das Restaurant geöffnet.Sanitäranlagen sind in die Jahre gekommen. Ein Platz für Ruhe, von Dauercampern bis auf wenige verlassen
9 anos ás

Womothomas
Alemão
Platz ist wie leergefegt kaum Tagesgäste und nur eine handvoll Dauercamper, Gaststätte ist zu und Kiosk nicht vorhanden.Für Tagesgäste zu Teuer in Garlstorf preiswerter und mehr Service
9 anos ás