€28.4
per notte
Prezzo stimato in base ad 1 auto, 2 persone con una tenda, camper o roulotte.

Campeggio aperto da 15 March a 30 September
Arrivo
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Partenza
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
giorni
{{r.bookingDays}}

Questo campeggio non Ë stato ancora convalidato da Spottocamp. Sei il proprietario? Contattaci con il pulsante sotto

Sono il proprietario
Tende
Roulotte
Camper
Elettricità
Wifi
BBQ consentito
Cani
Vela/surf
3.5 / 5 (2 voti )

Parque de Campismo da Praia do Pedrógão

E109-9AO km 11
2425 - 458, Praia do Pedrógão
Portogallo

Parque de Campismo da Praia do Pedrógão è un campeggio con 1200 tende a Praia do Pedrógão, Portogallo, situato nella regione della Lisbona. Parque de Campismo da Praia do Pedrógão ha wifi e un ristorante. Sono consentiti cani.

A Parque de Campismo da Praia do Pedrógão è possibile campeggiare con un tenda, un roulotte o un camper. Oltre a campeggio è possibile anche noleggiare un bungalow mobile. Potete trovare diverse attività ricreative nel campeggio. C’è un tavolo da ping pong e vela/surf.

Parque de Campismo da Praia do Pedrógão offre strutture sanitarie per i portatori di handicap. Per lavare i vostri indumenti c’è disponibilità di lavatrici

Caratteristiche Punto

Sistemazione
Tende
Roulotte
Camper
Bungalow mobili
Appartamenti

Strutture
Elettricità
Collegamento TV
Wifi
Negozio campeggio
Pane sul posto
Snackbar
Ristorante
accesso sedie a rotelle
BBQ consentito

Qualifiche
Cani
Punto on ombra
Nudisti
Gruppi giovanili

Ricreazione
Area Giochi
Animazione bambini
Balneazione in acque naturali
Piscina all'aperto
Piscina al coperto
Bagno termale
Sauna
Campo da tennis
Tavolo da ping pong
Area minigolf
Campo da G
Vela/surf
Pesca

Sanitari
Strutture cambio pannolini
Cabine lavaggio
Sanitari sedie a rotelle
Lavatrici
Asciugatrici


Clicca qui se le informazioni su questo campeggio sono incorrette o incomplete

Foto

Recensioni

Amy
Tedesco
Wir haben den CP nur zum Übernachten auf der Durchreise genutzt. Der Platz ist an einem Hang gelegen mit großartigem Blick auf den Atlantik. Die Stellplätze waren beengt aber akzeptabel. An einer Seite ist der Platz von hohen Wohnhäusern begrenzt. Die Mitarbeiter der Rezeption waren sehr freundlich, auch die der Sicherheitskontrolle. Man muss sich zunächst zu Fuß einen Platz aussuchen und sich danach anmelden. Für ein großes Wohnmobil haben wir für die Übernachtung nur 11,00 € gezahlt. Das Sebstbedienungsrestaurant ist nicht zu empfehlen.
6 anni ago

PStyle
Tedesco
Der Campingplatz empfängt einen direkt sehr freundlich. In der Rezeption wird man schnell bedient und es wird Englisch gesprochen (auch wenn wir alles auf Portugiesisch klären konnten). Die Parzellen sind mit kleinen bunten Pflöcken gekennzeichnet und können selbst ausgesucht werden. Die Farben geben die Preise an, die sehr angenehm sind. Wir haben in der Hauptsaison für den Stellplatz mit Strom gerade mal 11€ die Nacht inkl. Strom gezahlt. Das wichtigste für uns sind die sanitären Einrichtungen. Diese sind in ausreichender Zahl vorhanden, jedoch nicht mehr ganz up to date. Hier merkt man deutlich, dass es sich um einen städtischen Platz handelt. An den Spiegeln blättert die Reflektions Schicht ab, die Armaturen wirken ein wenig abgenutzt und die Farbe könnte auch erneuert werden. Hier sollte man sich aber dann wieder den Preis vor Augen halten, der das ganze dann wieder relativiert. Die Sauberkeit kann jedoch als akzeptabel durchgehen. Es wird wie schon von anderer Seite berichtet zwei mal täglich gereinigt, wenn auch "nur" mit einem Wasserschlauch und Reinigungsmittel drüber und dann ohne Trocken wieder weiter (das sieht man dann eben an den Armaturen). Es ist aber auf jeden Fall sehr sauber, was natürlich aber auch ein wenig an den Nutzern liegt. Bei den Duschen konnte es teilweise etwas zugig werden, da der Wind doch recht reinpfiff und es dann teilweise recht kühl wurde. Auch musste man ein wenig aufpassen, da die eine oder andere Dusche kein warmes Wasser lieferte. Trotz Hauptsaison sind wir am oberen Teil fast alleine gestanden. Die Plätze sind hier nur sehr spärlich von Bäumen umgeben, was es mit dem Schatten teilweise nicht gerade einfach macht. Hier ist man jedoch ein stück weg von den Dauercampern, bei denen es auch mal lauter zugehen kann ;-). Unser Platz lag in C7. Obwohl der Platz von Straßen umgeben ist muss man sagen, dass er sehr ruhig liegt und wir nie von Straßenlärm gestört wurden. Der Fischladen auf dem Gelände ist sensationell. Hier kann man sich mit frischem Fisch zu fairem Preis versorgen und nebenan gibt es im Mini-Mercado täglich frische Brötchen und Brot. Hier liegen auch einige der Zeltplätze, welche meiner Meinung nach nicht so günstig liegen, da die Terrassen, auf denen sie angelegt sind ganztägig in der Sonne stehen. Unterhalb der Einkaufsmöglichkeiten befindet sich das Restaurant. Es gibt täglich ein Menü bestehend aus einer Suppe, einem Hauptgericht (wahlweise Fisch oder Fleisch) und Tischwein für 6,90€. Wir haben zwar nicht dort gegessen, unsere Platznachbarn meinten aber es wäre akzeptable Qualität. Daneben ist eine Snack-Bar und unterhalb ein Bolzplatz sowie ein kleiner Spielplatz. Über der Straße ist dann der Strand, der groß genug ist (Hauptsaison) und auch bewacht ist. Zum Surfen ist der Strand leider nur bedingt geeignet (schade). Dafür muss man ein paar Meter weiter Fahren und einen kleineren Strand (unbewacht) Richtung Vieira nutzen. Die Strandpromenade hält einige Restaurants und Bars bereit und in dem Städtchen finden sich auch mehrere Supermärkte. Der Campingplatz eignet sich gut als Startpunkt für Ausflüge nach Leiria und Coimbra, was wir auch gemacht haben. Einfahren kann man bis 23:00 Uhr, was einem dabei sehr entgegenkommt. Abschließend kann man es wohl so zusammenfassen: Für den aufgerufenen Preis geht der Platz absolut in Ordnung. Es handelt sich um einen städtischen Platz und da sitzt das Geld ja bekanntlich nicht so locker. Der Platz bietet genug Platz und nette Stellplätze. Besonders den Fischstand sollte man sich nicht entgehen lassen. Klare Empfehlung.
8 anni ago