€37.2
Par nuit
Prix estimé sur la base d’une voiture, 2 personnes avec une tente ou une caravane.

Le site de camping est ouvert de 20 March jusqu'à 02 November
Arrivée
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Départ
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
jours
{{r.bookingDays}}
Ce site de camping n’est pas encore validé par Spottocamp. Vous êtes le propriétaire ? Contactez-nous avec le bouton ci-dessous

Je suis le propriétaire
Tentes
Caravanes
Caravanes
Electricité
Wifi
BBQ autorisés
Chiens
Machines à laver
4 / 5 (25 votes )

Landal Warsberg

In den Urlaub
54439, Saarburg
Allemagne

Landal Warsberg est un site de camping avec 30 emplacements dans Saarburg, Allemagne, dans la région de la Rhénanie-Palatinat. Landal Warsberg a wifi, un magasins du camping, un restaurant, une piscine intérieure et cadenas. Les chiens sont admis sur ce camping.

Sur Landal Warsberg Il est possible de camper avec un tente, un caravane ou un caravane. Outre le camping, il est possible de louer un bungalow mobile ou une appartement également. Vous pouvez trouver plusieurs activités de loisirs sur le site de camping. Il y a un terrain de jeux, un toboggan, un sauna, un tables de tennis de table, un zone minigolf et location de vélos.

Landal Warsberg propose des installations sanitaires pour les handicapées. Pour laver vos vêtements, il y a machines à laver et sèches-linges disponible

Caractéristiques du lieu

Type de camping
Camping fermier

Hébergement
Tentes
Caravanes
Caravanes
Gîtes
Bungalows mobiles
Appartements

Installations
Electricité
Connexion TV
Wifi
Equipements de cuisine
Magasins du camping
Pain au comptoir
Snack-bar
Restaurant
Accès handicapé
Feux de camps autorisés
BBQ autorisés

Qualifications
Chiens
Endroit ombragé
Ouvert toute l’année
Nudistes
Groupes de jeunes
Sans voiture
Voitures autorisées sur site

Recreation
Terrain de jeux
Animations pour enfants
Nage en eau naturelle
Plage de sable
Plage nudiste
Piscine extérieure
Toboggan
Piscine intérieure
Bain thermaux
Sauna
Court de tennis
Tables de tennis de table
Court de Volleyball
Zone minigolf
Court de golf
Navigation/Surf
Location de bateaux
Câle à bateaux
Location de vélos
Equitation
Pêche
Plongeoirs

Sanitaires
Tables à langer
Sanitaires handicapés
Machines à laver
sèches-linges


Cliquez ici si les informations sur ce camping ne sont pas correctes ou incomplètes.

Photos

Avis

Peggy
Néerlandais
Mooie camping boven op de berg. Wij hadden met onze caravan een plekje met een prachtig uitzicht. Sanitair steeds prima schoon en mondkapjes plicht, alleen de Nederlandse gasten vonden dit niet allemaal meer zo nodig. Het restaurant ziet erg gezellig uit met buitenterras, kaart is prima en bediening hard werken en met een Nederlandse vriendelijke jongen. Naar beneden lopen was mooie wandeling en terug met de kabelbaan. Saarburg zelf is prachtig aan het water, maar ook Trier is de moeite waard. Wij hebben ons hier prima vermaakt!
8 mois depuis

Yolanda
Néerlandais
NOOIT MEER LANDALOp het eerste gezicht een mooie camping.De weg naar boven wel een uitdaging met de caravan. Haarspeldbochten en behoorlijk steil.Maar.....Hygiëne toiletgebouwen is een drama. Het is niet fris en veel is stuk.Snackbar: laat je kind afrekenen voor iets wat niet besteld is, en weigert dan geld terug te geven. Receptie: het inchecken en hele simpele vragen beheersen ze nog wel. Moeilijker vragen al niet meer.Maar wanneer je een klacht hebt negeren ze het ronduit. De manager speelt verstoppertje, die krijg je echt niet te spreken.Klantvriendelijkheid staat hier niet voorop.Zwembad: heel klein. Erger is de 'badmeester', een man die zich zeer autoritair opstelt en vanachter zijn mondkapje in het Duits tegen je aan het roeptoeteren is. Als je hem niet begrijpt gaat hij er ook zeer intimiderend bij staan wijzen en zwaaien.Stuurt er te pas en (vooral) te onpas kinderen uit en legt een zwembadverbod op.
8 mois depuis

Eveline
Néerlandais
Pluspunten:Mooie omgevingRodelbaan en kabelbaan direct bij parkMooiste campingplekken aan de uiterste rand. Met uitzicht. Minpunten:Veel lawaai door animatie Landal zelf. Hele dag harde beat over hele camping tot s avonds 22.00 uur. Soms nog later..Klacht over gemaakt, wordt niets mee gedaan door Landal. Sommige plekken staan dicht op elkaar. Vrij drukke en rumoerige camping.
8 mois depuis

Eva
Néerlandais
Toiletten waren smerig en worden maar 1x per dag snel schoongemaakt. Ze gebruiken hier 1 doekje voor. Buffetrestaurant eten is lauw. Engels spreken willen ze niet dus iets vragen ging erg lastig. Personeel negeerde je gewoon. De groep vaste jaarlijks terugkomende gasten kunnen ongestoord overlast veroorzaken. Keiharde muziek bij het douchen en op scheidsrechterfluitjes blazen voor de deur van een toilet waar iemand op zat. Mijn dochter schrok zo erg dat zij bijna niet meer het gebouw in wilde. Receptie doet hier niks aan ondanks meerdere klachten van diverse gasten. Parkmanager laat zich nooit zien ondanks de toezegging dat hij de volgende dag op een afgesproken tijd de klacht gaat aanhoren. Naar Landal in Nederland bellen heeft geen zin. Ze verwijzen je door naar de receptie. Als je mailt krijg je als antwoord dat ze de klacht pas oppakken als je lang en breed thuis bent. Kortom: waardeloos!
8 mois depuis

Sylvia
Néerlandais
Hygiëne ver te zoeken en dat in Corona tijd. Snackbar levert ongevraagd mayonaise bij een grote bestelling maar als je aangeeft het niet besteld te hebben en het geld daarvoor terug te willen wordt je weggewuifd. De autoritaire badmeester geeft te pas en te onpas gasten een zwembad verbod. Zelfs een klein meisje van 7 werd met haar opa het zwembad uitgestuurd omdat ze van de kant het water instapte. Klagen daarover of over andere zaken heeft geen zin. Iemand had 2 kapotte lampen in zijn accomodatie maar de receptie had geen nieuwe. Hij zat dus in het donker en de dame bij de receptie haalt haar schouders op en laat deze meneer gewoon staan. Een mevrouw had betaald voor een rook en huisdier vrije accommodatie gevraagd en kreeg een accommodatie vol hondenhaar. Ze heeft anderhalf uur bij de receptie gestaan voordat ze er iets aan wilden doen. Klantvriendelijkheid kent men bij Kandal niet. Voor ons nooit meer Landal.
8 mois depuis

Marlies
Néerlandais
Het is best een leuke camping. Heb het dus over het kampeer gedeelte. Genoeg fiets en wandel mogelijkheden. Maar onderhoud sanitair is verschrikkelijk. Na melding krijg je te horen dat er even daarvoor ook iemand klaagde. Er wordt echter niets mee gedaan. Hygiëne is hier ver te zoeken.
1 an depuis

Simone
Néerlandais
Door corona kan ik het zwembad niet beoordelen, dat was via de inschrijfapp altijd vol. Zag er heel klein uit. Zeker als je hem ook moet delen met het bungalowpark. Onderaan de berg in Saarburg zit een openbaar zwembad, dat was top. Aanrader! Speeltuin was heel mooi aangelegd. Wel MEGA veel wespen in de zomer. En dan bedoel ik niet 2 of 3, maar honderden alleen in de speeltuin al. In de omgeving veel te doen. Lekker wat eten in Saarburg, dagje Trier, Stoeltjeslift en rodelen, vogelshow was ook leuk. (nu houden mijn kids van uilen en zo, dus die vonden het geweldig) Wij zijn 8 dagen geweest, dat was lang zat. Maar zeker de moeite waard. Al met al geef ik Warsberg een 7.
1 an depuis

VDB
Néerlandais
Aangekomen eerst de rodelbaan ontdekt en de jongens vonden dit erg leuk! Prima brasserie er bij voor koffie en lekker taartje :-) Camping heeft een mooie ligging met een mooi uitzicht . Sanitair super schoon en netjes ! Altijd handzeep aanwezig en ook desinfectie voor je handen. Dit is echt super fijn in deze tijd. Zwembad moet je reserveren en bij aankomst zat deze vol voor de komende 3 dagen. Door echter te blijven kijken kwamen er nog wel plekjes vrij en konden we een keer zwemmen. Het zwembad is wel erg simpel maar best voor kleine kinderen. Wij hadden een tent gehuurd via Vacansoleil en deze was echt wel oud! Vind echt dat ze deze niet meer mogen verhuren en moeten afbreken . Roest op de buizen en erg smerig aan de buitenkant .
1 an depuis

Hans K.
Allemand
Schöner Sommerurlaub mit Enkeln 8 + 13 Jahre! Wir waren in einer Woodlogde, es gab hier allen Luxus, den man für einen Urlaub im Freien brauchte. Es war einfach toll. Wir verbrachten alle Tage draußen. Ein großes Sonnendach sorgte für genügend Sonnenschutz. Nach der Corona-Pandemie Lockerung hielten wir uns an den Leitfaden des Landal Parks mit deren Vorgaben der Corona-Bekämpfungsverordnung. Damit fühlten wir uns sicher im Freien und sogar im Schwimmbad wir konnten unseren Sport und Freizeitaktivitäten ausüben. Bedauernswert ist, dass in der heutigen Zeit das WLAN in den Ferienhäuschen nicht zum Standard gehört. Für eine schlaflose Nacht sorgte im nahegelegenen Wald „Beim Kreuz“ eine lautstarke Party bis morgens um 5:00 Uhr. Der Landal Park sollte sich gegen solche Auswüchse wehren.
1 an depuis

Ella
Néerlandais
Via touroperator een mooie mobilehome gehuurd. Plaats op de camping perfect. Leuke camping. Voor kinderen genoeg te doen. Met de hond konden we zo de natuur in lopen.Omgeving genoeg te doen. Leuk plaatsje Saarburg, met lekkere restaurantjes. Aardig wat bochten omhoog, maar je wordt beloond met mooi uitzicht. Rodelen en kabelbaan, naast de camping, maar is nog wel 10/15 min lopen. Zeker de moeite waard. Camping voor herhaling vatbaar
1 an depuis

marijke
Néerlandais
Prima camping in een mooie omgeving. Alles is goed geregeld. Voor de oudere jeugd (15, 16)wordt er niet heel veel gedaan, behalve de skihut die zeer in de smaak viel. Onze twee tieners hebben zich desondanks prima vermaakt met leeftijdgenoten. Personeel waar wij mee te maken hadden waren allemaal vriendelijk en hulpvaardig. Zwembad is klein, maar zeker voor wat jongere kinderen lijkt hij mij in orde. Voor tieners lijkt het mij niet veel maar die van ons wisten zich met leeftijdgenoten en een bal ook daar goed te vermaken. We kortom een zeer aangename vakantie gehad. Wil je een mobil home met een heel mooi uitzicht, boek dan nr. 481.
1 an depuis

Benjamins
Néerlandais
Als je wilt wandelen moet je zelf wel een kaart mee nemen want hier weten ze echt van niets Als je wilt BBQ moet je zelf vlees mee nemen Alles is hier bbq/ houtskool /sausjes maar geen vlees Het eten in het restaurant is ook niet best
1 an depuis

Gabriele W.
Allemand
Wir haben drei schöne Tage mit dem Wohnmobil auf dem Campingplatz auf dem Warsberg verbracht. Leider waren aufgrund der Corona-Beschränkungen die Sanitäranlagen und das Schwimmbad geschlossen. Jedoch waren die Ver- und Entsorgungseinrichtungen für Wohnmobile sehr ordentlich und in einem guten Zustand, so dass wir dennoch einen sehr schönen Urlaub verbracht haben. Der kleine Supermarkt auf dem Platz ist sauber und gut sortiert. Wir hatten einen Stellplatz mit sehr schöner Aussicht. An der Saar lässt es sich prima radfahren und es gibt schöne und gut ausgeschilderte Wanderwege in der Umgebung. Der Wasserfall in Saarburg und die Burg sind sehenswert.
1 an depuis

Manuel M.
Allemand
Waren 3 Nächte zu Gast in Saarburg. Haben den Platz spontan gebucht und keine Sekunde bereut. Unsere Kinder fand man immer auf dem Spielplatz mit Hüpfburg, Rutschen und riesen Sandkasten. Gut ist auch das Hallenbad, da ist man unabhängig vom Wetter. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Bei Anliegen wir einem sofort geholfen. Im Shop bekommt man alles was man braucht und die Preise sind für einen CP angemessen. Das Resataurant und der angrenzende Imbiss sind gut, teilweise aber etwas hochpreisig, bzw. teilweise unlogisch. Am Imbiss bekommt man einen Hamburger mit großer Pommes und 0,5 Cola für knapp 6€. Eine Pizza kostet solo gleich 9€. Egal... Die sanitären Einrichtungen sind durchweg sauber und haben normalen Standard. Auch Freizeitangebote sind vorhanden. Auf dem Platz können Fahrräder und Kinderfahrzeuge gemietet werden. Es gibt Animationen und spezielle Bereiche für Kinder. Mit der Landal App ist man immer auf dem neusten Stand, was am Tag so los ist oder bestellt z.B. einen Tisch im Restaurant. 800m vom Platz entfernt gibt es eine Sommerrodelbahn und einen Sessellift nach Saarburg. In Saarburg gibt es auch einiges zu entdecken. Über Stadtrundfahrt, Schifffahrt auf der Saar, die alte Burg, der Wasserfall on der Altstadt usw. Uns hat es sehr gut gefallen und wir werden wiederkommen...
2 ans depuis

Frank H.
Allemand
Wir waren über verlängertes Wochenende dort, waren sehr zufrieden wurden sehr freundlich aufgenommen. Alles in allem sehr schöner und guter Campingplatz, hatten viel Spaß. Sanitäranlagen waren sauber und schön. Es gibt auch eine Sommerrodelbahn und ein Sessellift der nach Saarburg geht. Schwimmbad wollte von den Kindern gerne genutzt und für gut befunden. Sehr sehr freundliches Personal, danke schön hatten einen schönen Aufenthalt.
2 ans depuis

Christiane r.
Allemand
Die Sanitären Anlagen sehr unsauber obwohl der Campingplatz gut belegt ist sind nicht alle Sanihäuser offen weite Wege zu den Sanianlagen. Auch dass Hallenbad auf dem Platz ist zwar schön gestaltet aber auch hier lässt die Sauberkeit zu wünschen übrig. Wir hatten uns für einen Komfort und stellplatz entschieden aber ausser einer Wasserleitung direkt an unserm Stellplatz und die die größe gab es keinen Komfort der Preis für den Stellplatz war somit mehr als überteuert.
3 ans depuis

Zugvogl
Allemand
Haben den Platz schon mehrfach besucht, da uns die Lage und die Einrichtungen sehr gut gefallen. Stellplätze sind groß aber teilweise schräg, was beim Ausrichten von Wohnmobilen Probleme bereiten kann. Sanitäranlagen sind gut und immer sauber. Auch das Hallenbad ist sehr schön. Die Verbindung mit dem Sessellift in den Ort ist gut, man kann sogar sein Fahrrad damit transportieren um im Saartal schöne Radtouren zu unternehmen. Auch eine Sommerrodelbahn gibt es an der Seilbahnstation. Das Preis-Leistungsverhältnis ist in der Vor-u. Nachsaison mit der ACSI-Campingkarte sehr gut.
5 ans depuis

Holger
Allemand
Wir waren über Pfingsten auf dem Platz. Nach der für uns etwas abenteuerlichen Anfahrt über kleine schmale Dörfer und Straßen mit dem Wohnwagen haben wir dank Reservierung unseren Wohnwagen in ruhiger Lage abgestellt und alles aufgebaut. Der Platz war zu diesem Zeitpunkt trotz des eher schlechten Wetters sehr gut besucht und stark in holländischer Hand. Die Stellplätze sind großzügig dimensioniert und in unserer Reihe auch mit wenig bis gar keinem Gefälle angelegt gewesen. Dank der Nähe zum angrenzenden Wald hat sich auch unser Hund sehr wohl gefühlt, da ihm der Spaziergang durch die anderen Hunde erspart blieb. Hier eine kleine Anmerkung an den ein oder anderen Hundebesitzer: Auf Campingplätzen gehören Hunde an die Leine, deswegen steht es auch so in der Platzordnung. Auch wenn euer Hund nichts macht, unserer wird leider sehr giftig wenn ein anderer Rüde in seine Nähe kommt! Haltet euch doch einfach an die Regeln, dann ist die Akzeptanz bei den Besuchern ohne Hunde vielleicht etwas größer! Vom Platz aus kann man tolle Ausflüge Machen: Mit der Seilbahn ins Tal fahren, Sommerrodelbahn, Schifffahrt auf der Saar, Weingüter, etc. Empfehlen können wir das Schnitzelhaus, sehr leckeres Essen und das Personal ist super nett. Nun zu dem aus meiner Sicht größten Manko: Die Sanitätanlagen Es gibt für den "linken" Teil des Platzes 5 Toiletten, was dazu führte, dass ich Morgens in der Schlange als 8er Mann anstehen durfte, was nicht unbedingt ein tolles Gefühl ist, wenn es etwas "drückt". Das hat auch bei den anderen Herren zu sehr viel Unmut geführt. Nachdem ich das Schauspiel 2 Tage mitgemacht habe wurde unsere Campingtoilette von der Notfalllösung zum Standard umfunktioniert. Das brachte dann gleich das nächste Problem zutage: Das entleeren der Campingtoilette an sich macht schon keinen Spaß, wenn der Raum aber dann noch kein Fenster hat oder zumindest eine Belüftung, dann wird es grenzwertig. Wir hatten ca. 14 Grad, ich möchte mir das nicht bei 30 Grad vorstellen. Man könnte nun die Tür offen stehen lassen, jedoch hat diese einen Schließmechanismus und die Spülbecken befinden sich genau vor der Tür... Ich denke die "Spüler" würden sich somit auch zurecht beschweren. Ein weiterer Kritikpunkt ist die Bezahlung im Voraus für den gesamten Zeitraum der Buchung. Das kennen wir so von den Plätzen, die wir bisher besucht haben nicht. Gegen eine Reservierungsgebühr, die dann verrechnet wird habe ich keinen Einwand, aber bei Reservierung sofort im voraus bezahlen zu müssen, da blutet mein Camperherz - vielleicht bin ich hier aber einfach nur etwas empfindlich oder kenne es eben nicht anderst. Fazit: Insgesamt haben wir eine schöne Woche auf dem Platz mit ein paar Einschränkungen verbracht. Das Schimmbad am Platz hat für vieles entschädigt und auch unserer 7-jährigen Tochter wurde es nicht langweilig.
6 ans depuis

Petra
Allemand
Der CP hat eine traumhaft schöne und ruhige Lage hoch über dem schönen Städtchen Saarburg mitten in der Natur. Wir waren über Pfingsten mit dem Womo da und hatten sicherheitshalber reserviert, was sich als gut herausstellte, denn der Platz war ziemlich stark belegt. Leider war die ACSI-Karte an den Feiertagen nicht gültig, so dass wir den vollen Preis zahlen mussten (mit Hund schon ein stolzer Preis…). Wir wurden aber nicht enttäuscht. Das Personal ist jederzeit freundlich und sehr bemüht. Die gesamte Anlage und die Waschhäuser waren trotz der starken Belegung immer sauber. Die Stellplätze sind ziemlich naturbelassen, was konkret bedeutet, dass sie zum Teil sehr uneben und schräg sind. Deshalb unser Rat: Etwas zum Ausgleichen auf jeden Fall parat haben. Direkt am Platz beginnen schöne Wanderwege. Zum Greifvogelpark sind es ca. 30 Minuten, ebenso fußläufig nach Saarburg. Wer nicht laufen möchte, kann die Sesselbahn nehmen aber auch der Aufstieg zurück zum CP ist halb so schlimm und belohnt mit einer fantastischen Aussicht. Wir haben die Ruhe und die Natur auf und rund um dem Platz sehr genossen und uns sehr wohl gefühlt.
6 ans depuis

Melanie
Allemand
Das war unser erster Aufenthalt in einem Landal Park. Ich muss sagen, dass wir sehr positiv überrascht wurden. Es ist wirklich alles gut durchdacht. Nach unserer Online-Buchung direkt auf der Parkseite kam wenige Tage später ein schön gestaltetes Heftchen persönlich auf uns zugeschnitten mit allen Daten in der Übersicht. Desweiteren werden viele Ausflugsziele sehr ausführlich beschrieben. Bei der Ankunft empfing uns eine sehr freundliche Mitarbeiterin des Parks an der Rezeption. Wir hatten für ein paar Euros einen Platz vorgebucht. Genial sind die Wanderwege, die direkt an manchen Stellplätzen beginnen. Optimal für Hundebesitzer oder Wanderer. Mit der Sesselbahn, die etwa 7 Gehminuten vom Eingang entfernt ist fährt man runter ins schöne Saarburg. Der venezianisch Anmutende Ortskern mit Wasserfall und Cafes erreicht man dann in wenigen Gehminuten. Ebenso die Burg. Mit dem Auto lohnt sich auf jeden Fall ein Trip nach Luxemburg (ca. 15 Km weg) zum Tanken, gut 20 ct spart man pro Liter, und Mosel besichtigen. Auf dem Weg sollte man auf jeden Fall einen kurzen Abstecher nach Kastel Staadt einplanen. Wir kommen auf jeden Fall wieder.
6 ans depuis

Mario
Allemand
Wir waren im Oktober 2015 dort. Zum Ende der Saison hin war der Platz überraschend leer. Schnell fällt einem auf, dass es dort alles gibt: zahlreiche Mietunterkünfte, vom Zelt bis hin zum Bungalow. Tolle Stellplätze, auch welche mit unverbautem Blick ins Grün und die weite Landschaft. Die sanitären Anlagen waren in ihrer Zahl vollkommen ausreichend und stets sehr sauber. Toll ist das vorhandene Freizeitangebot. So gibt es hier ein platzeigenes, kostenfrei zu nutzendes Schwimmbad/-becken. Zudem viele Spielmöglichkeiten für Kinder. Sowie nicht zu vergessen die Sommerrodelbahn, die in wenigen Minuten fußläufig erreicht werden kann. Erwähnen sollte man die Lage, hoch oben auf dem Berg. Hinunter nach Saarburg kommt man entweder auf gesunden Füßen oder alternativ mit dem, für Gäste des Landalcampings, vergünstigten Sessellift. Saarburg selbst bietet dann die bekannte Mosel-Wein-Romantik. Auf dem Platz erhält man alles lebensnotwendige im platzeigenen Shop. Wenn man spezielleres braucht, muss man vielleicht ins Tal fahren und dort einen der Supermärkte aufsuchen. Durch die Lage am Dreiländereck sollte man gefasst sein, je nach Saison, Camper aller umliegenden Länder anzutreffen.
6 ans depuis

Teddy1969
Allemand
Obwohl ich eigentlich kein Freund von Mobile-Home lastigen Campingplätzen bin hat mich dieser doch komplett überzeugt. Die Zufahrt ist recht lang und steil, danach wird man von einem Eincheck-Parkplatz empfangen und an der Rezeption sehr freundlich begrüsst und man bekommt einen auf die Bedürfnisse angepassten Stellplatz angeboten (es wurde nach Personenzahl, Größe des Gespanns und Alter der Kinder gefragt). Der Preis mit ACSI Karte lag bei 2E/2K bei 16 € pro Nacht und für einen kleinen Aufpreis konnte man am Abreisetag bis 18 Uhr bleiben und die Einrichtungen nutzen. Wir hatten einen Platz mit sehr schöner Aussicht und die Parzellengrösse ist sehr großzügig. Einzig, dass keine Grauwasserentsorgung in der Nähe war ist etwas negativ, aber leicht zu verschmerzen. Es gibt ein kleines, gepflegtes Hallenbad mit einigen netten Wasserspielen, einen schönen Spielplatz, Minigolf, Kettcarverleih und neben ist eine Sommerrodelbahn - gute Ausflügsmöglichkeiten nach Trier oder zum Wolfsgehege. Langweilig wird´s hier nicht. Besonders positiv war die Kinderfreundlichkeit der Angestellten im Restaurant und die Qualität der angebotenen Speisen. Für eine Woche immer einen Aufenthalt wert !
7 ans depuis

Campono
Allemand
Wir haben es genossen auf dem Platz zu sein. Rundum tolles Paket das hier angeboten wird. Es gibt sicher für jeden etwas zu entdecken.
7 ans depuis

Vauel71
Allemand
Ein schöner CP mit zahlreichen Freizeitangeboten in toller Landschaft. Vieles - auch das schöne Städtchen Saarburg - ist fußläufig zu erreichen. Leider keine Wasserstellen an den Parzellen, Sanitär OK, teilw. laute Mit-Camper.
7 ans depuis

Roger
Allemand
Landschaftlich sehr schön gelegener Platz. Auffahrt zum Platz erfolgt die letzten drei Kilometer über eine steile Serpentinenstraße. Ein Teil der Stellplätze mit toller Aussicht über das Trierer Land. Der Platz ist fest in Niederländischer Hand, was uns aber nicht störte. Ca. 95% Niederländer im April, sowie Jugendgruppen aus den Niederlanden in den Mobilhomes. Saubere zweckmäßige Waschhäuser. Wenig Frischwasserzapfstellen, Wasser schleppen ist also angesagt. Abwasserentsorgung nur an den Waschhäusern bei den Chemietoiletten. Von Hundebesitzern gern genutzter Platz. Leider am ganzen Platz keine Hundedusche. Essen im Restaurant am Platz war gut. Allerdings teure Getränkepreise. 1/4 Wein für 4,95 Euro in einem Weinanbaugebiet ist nicht hinnehmbar. Gleiche Preise auch an der Terrasse der benachbarten Sommerrodelbahn. Diese gehört zur Platzbetreibergesellschaft dazu. Schönes Hallenbad.
7 ans depuis