Prix non disponibles
Prix estimé sur la base d’une voiture, 2 personnes avec une tente ou une caravane.

Le site de camping est ouvert de 01 January jusqu'à 31 December
Arrivée
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Départ
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
jours
{{r.bookingDays}}

Ce site de camping n’est pas encore validé par Spottocamp. Vous êtes le propriétaire ? Contactez-nous avec le bouton ci-dessous

Je suis le propriétaire
Electricité
Wifi
Chiens
Machines à laver
3.5 / 5 (25 votes )

Camping Heider Bergsee

Kölnstraße 32
50321, Brühl bei Köln
Allemagne

Camping Heider Bergsee est un site de camping dans Brühl bei Köln, Allemagne, dans la région de la Rhénanie-du-Nord-Westphalie. Camping Heider Bergsee a wifi, un magasins du camping et un restaurant. Les chiens sont admis sur ce camping. Pour laver vos vêtements, il y a machines à laver disponible

Caractéristiques du lieu

Hébergement
Tentes
Caravanes
Caravanes
Bungalows mobiles
Appartements

Installations
Electricité
Wifi
Magasins du camping
Restaurant

Qualifications
Chiens
Endroit ombragé

Recreation
Nage en eau naturelle

Sanitaires
Machines à laver


Cliquez ici si les informations sur ce camping ne sont pas correctes ou incomplètes.

Photos

Avis

herbert k.
Allemand
Es lohnt sich dort Camping zu machen ,wir kommen immer wieder, einfach nur super. Mann kommt an der Empfang ist super freundlich ,der preis ist für diesen Campingplatz gut den alles ist sauber und ordentlich .
8 mois depuis

Erich O.
Allemand
Es handelt sich hier um eine sehr gepflegte Anlage mit ausreichend Platz für jeden Geschmack. Wenn Probleme auftreten werden diese zur Zufriedenheit aller gelöst. Im großen und ganzen ist der Platz sehr zu empfehlen.
1 an depuis

Inez
Néerlandais
Zeer ongastvrije ontvangst, zeer onvriendelijke receptie, zijn niet zuinig op hun gasten en dat na de moeizame Corona tijd! Plaatsje is uitgestorven. Wel schoon sanitair.
1 an depuis

Fam. van der Heide
Néerlandais
We hadden een prachtig plekje aan het meer, de camping ligt heerlijk dichtbij pretpark Phantasialand. Bij aankomst gegeten in het naastgelegen restaurant Strandhaus, mijn dochter haar bestelling was vergeten, maar werd na een paar minuten alsnog gebracht. In de nacht tot 3.30 uur overgeven en ziek, voedselvergiftiging! Dit gemeld in het restaurant, maar daar noemde de eigenaar van het restaurand "Strandhaus" het fantasie! Niet eens gevraagd hoe het met mijn dochter ging! rare reactie. Ga lekker eten in de stad Bruhl, er zijn daar genoeg goede restaurantjes.
1 an depuis

Tinr
Néerlandais
Hele volle camping en we kwamen vrijdag aan het einde van de middag aan. evengoed konden we een plekje voor een nacht krijgen. Sanitair schoon, strand en meer zien er gezellig uit. Eten in strand bar/restaurant prima. ( contant betalen) camping poor ons iets te druk.
1 an depuis

Mark L.
Néerlandais
De "vele" vaste plekken zijn inderdaad vaak verouderde caravans en plaatsen maar je merkt dat de mensen die er bij horen er prima op hun plek zijn. De toeristen plekken liggen veelal aan de ligweide direct aan het meertje. Ook is het restaurant goed en betaalbaar. Heerlijke ruime plekken met veel zon. Sanitair is niet modern maar wel schoon en onderhouden. Je hebt overal wel wat maar, het meer, de ligging en ideale plekken maken de camping dan toch weer aantrekkelijk. We komen er zeker weer.
1 an depuis

Elly
Néerlandais
Veel oude slecht onderhouden caravan/chaletjes wat de camping geen goed doet. Erg klein plaatsen je wordt gewoon ergens tussen geplaatst en : zet je auto daar maar neer". Restaurant was wel prima. Goed gegeten. Bij de receptie wel vriendelijk te woord gestaan. Maar niet voor herhaling vatbaar.
1 an depuis

Ineke
Néerlandais
Door plaatsgebrek slechts een nachtje gebleven. Campingbaas was zeer behulpzaam met het vinden van een andere camping. Heerlijk en goedkoop gegeten in het restaurant . Sanitair wat ouder maar wel schoon.kort bij fantasialand
1 an depuis

stephanschudde
Néerlandais
Bij aankomst zei een norse man dat de reservering niet goed was gegaan en dat hij vol zat. Ik had mijn bevestiging meegenomen dus uiteindelijk was er wel plek (vreemd). Ik zou haast zeggen: "Helaas". Woorden schieten tekort. Wat een oude bende zeg, het deed mij denken aan een sloperij met alle zooi die er stond. De vaste bezoekers zijn ook apart, om 23:50 uur nog even de radio aanzetten buiten is blijkbaar normaal. Ik lees dat andere Zoover-leden het sanitair ok vonden? Echt ver onder de maat! Veel te weinig en sterk verouderd. Het was ook smerig, er hing overigens een plakkaat dat er een schoonmaker werd gevraagd. Misschien dat de norse man dit zou kunnen doen want die zat meer buiten op het bankje dan dat hij aan het werk was. De ligging aan het meer is mooi maar het is allemaal te vuil en bij elkaar geraapt om m.i. een hogere waardering te krijgen. Ik wil best meer vertellen, neem dan contact met mij op.
1 an depuis

Ezjo
Néerlandais
Een fijne camping met vriendelijke (vaste) bezoekers. Een plekje aan of dichtbij t water is aan te bevelen. Sanitair is ouderwets, maar meestal schoon. Nadeel is de prijs van het douchen, 1,- Hebben niet op de camping gegeten, maar er was voldoende te krijgen, voor een leuk prijsje. Phantasialand is 10 min rijden. Op een zomerse dag gezellige drukte aan t water van bezoekers van buiten de camping.
1 an depuis

Spkk
Néerlandais
camping ligt aan meer, 3dagen verbleven. wandeling naar Brühl gemaakt via meer, jachtslot in Bruhl. tussen de middag camping gesloten. makkelijk naar Keulen, geparkeerd bij U bahn en dagkaart gekocht.
1 an depuis

HB
Néerlandais
Mooi meertje waar de caravans aan staan. De tenten staan verderop aan te meer, ook prachtig plekje, in de ochtend een jonge eendenfamilie in de tent, heel leuk. Nadeel bij het tent gedeelte is dat je niet met de auto bij de tent mag, Wat in ons geval lastig was omdat we een koelbox in de auto hadden en het verlengsnoer wel 100 meter moest zijn om vanaf de parkeerplaats de stroompaal te halen. Dat lukte dus ook niet, dus moesten we de hele koelbox uitpakken, verhuizen en buiten de tent laten staan. Niet handig. Zorg voor meer stroompalen. Er zijn 2 beheerders, waarvan eentje ronduit ongeïnteresseerd is, en meer aan de telefoon met zijn "Schatzi" was, dan behulpzaam ons wegwijs maken. De andere beheerder was correct. Restaurant was leuk en prima voor de prijs. Broodjes vooraf te bestellen bij de receptie. Verder prima camping voor 1 of 2 nachtjes.
1 an depuis

Christian B.
Allemand
Können nichts negatives berichten. Freundliches Personal und auch sehr hilfsbereit bei Problemen mit der Infrastruktur. Die Elektroanschlüsse sind teils doch sehr weit weg was mit GRATIS! ausgeliehenen Trommeln vom Platz aber ohne weiteres wett gemacht wird. Sehr gut gelegen für Ausflüge ins Phantasialand oder nach Köln. Das Strandhaus lädt ein zum gemütlichen Ausklingenlassen nach viel Erlebtem.
2 ans depuis

Stefan S.
Allemand
Der Platz ist sehr schön gelegen direkt am See. Das Restaurant ist sehr gut und auch das Personal ist sehr freundlich. Waren schon zweimal auf der Durchreise nach Holland da und beide Male sehr zufrieden. Auch mit unserem grossen Wohnwagen (~10m lang) hatten wir genügend Platz. Die Sanitäranlagen sind in Ordnung, wenn auch nicht mehr ganz so taufrisch. Was wirklich schade ist, sind die teilweise sehr abgeranzten Dauercamperunterkünfte. Diese trüben das eigentlich sehr schöne Bild doch ziemlich.
2 ans depuis

Paul S.
Allemand
Wir waren nur auf der Durchreise da. Ich fand den Platz soweit ok. Sanitäranlagen waren sauber. Empfang war freundlich und lustig. Essen im Restaurant war auch ok.
3 ans depuis

Sandra
Allemand
Familiär geführter Platz - Fast direkt am See Wir haben uns sehr wohl gefühlt! Wir kommen bestimmt wieder Danke und Grüße aus Hamburg
5 ans depuis

Günther
Allemand
Der See-die Wiese-die Wege-alles sauber und gepflegt, die Zufahrt ist ein wenig eng. Ich war schon vor 30 Jahren,unter dem alten Besitzer, für 5 Jahre Dauercamper. auch da war die Welt schon in Ordnung.
5 ans depuis

Stephan
Allemand
Sehr ruhig direkt am See gelegen. Das Personal war sehr freundlich. Der Sanitärbereich ist schon ziemlich in die Jahre gekommen und war auch nicht immer so sauber, obwohl es über Ostern nicht so voll war. Der Platz wird überwiegend von Dauercampern belegt, die teilweise ihre Parzelle nicht in Schuß halten. Dadurch macht die gesamte Anlage nicht den besten Eindruck. Um die Schlösser in Brühl zu besichtigen, ist der Platz ein guter Standort. Hunde sind auch kein Problem, kurz hinter der Schranke führt ein Weg durch den Wald. Fazit : Für das was geboten wird, ist der Platz zu teuer.
6 ans depuis

Mandy
Allemand
Wir haben uns, wenn auch einsam Ende November, sehr wohl gefühlt. Kneipe gut zu günstigen Preisen, einen Abend sogar mit Live-Musik, Abwaschbecken leider im Freien (im Sommer sicher kein Problem), Duschen und Toiletten geheizt, sauber und okay, ich persönlich finde es Verschwendung, alle Duschen und Toiletten bei so wenig Nutzung zu öffnen, die Hälfte würde vermutlich reichen (Energieverschwendung und unnötiges Putzen), die Nähe zu Köln war für uns ideal um die Stadt mit ihren Weihnachtsmärkten zu besuchen, 21 Euro pro Nacht zu zweit inkl. Internet und Strom, zuzüglich 1 Euro pro 5 Minuten Duschen fanden wir gerechtfertigt. Etwas blöd war, dass der Duschstrahl sehr hart war und nicht zu verstellen ging und sehr schräg gesprüht hat (rechte Frauendusche)
6 ans depuis

Bennie
Allemand
der platz liegt in einem großen waldgebiet es ist sehr ruhig ideal für wanderer und radfahrer . sehr viele dauercamper dort touristenplätze teilweise mit blick auf den see.das sanitärgebäude ist einfach aber sauber mit seife und toilettenpapier restaurant nicht ausprobiert die nähe zu köln ist gut ca. 30 km. hürth mit dem einkaufscenter ist 6 km entfernt.
6 ans depuis

Antje
Allemand
Waren im August dort , der Platz war völlig überbelegt ,der See mit Schwimmpflanzen zu gewachsenen ,kein Wasser am Platz ,durch die Campingklause und Badegäste sehr laut
6 ans depuis

Guido
Allemand
Waren mit unserem kleinen Wohnwagen und einem befreundeten Ehepaar , die ihren neuen Wohnwagen ausprobieren wollten , für ein Wochenende auf dem Campingplatz . Der Platz liegt zwar nur etwas außerhalb von Brühl , hat aber trotzdem eine ruhige Lage. Die Zufahrt ist etwas Eng . Man sollte Langsam und Vorrausschauend Fahren damit man sich nicht mit an oder abreisenden Campern ins Gehege kommt . Auch wegen der Tagesbesucher sollte man auf dem Weg aufpassen . Das Personal war sehr freundlich , auch wenn man es ihnen am Anfang nicht direkt ansieht . Der Stellplatz war leider etwas klein bemessen . Allerdings war der Campingplatz auch sehr voll. Hatten deshalb nur an einem Wohnwagen das Vorzelt aufgebaut . Die Plätze sind in großen und ganzen alle Eben . Wasser und Abwasser gibt es direkt am Stellplatz leider nicht . Man muß dann am Waschhaus Wasser holen . Wie stark die Steckdosen abgesichert sind kann ich nicht sagen .Für eine Kaffeemaschiene bzw. einen kleinen Wasserkocher hat es gereicht . Abends kann es auch mal etwas lauter sein . Wir konnten allerdings nicht genau sagen ob der Lärm vom Platz oder von der anderen Seeseite kam. Der Badesee ist super , allerdings sollten kleine Kinder und ungeübte Schwimmer aufpassen das sie sich nicht in den Pflanzen unter Wasser verfangen und dann in Panik geraten . Die große Liegewiese am See wird am Anfang auch von Campern mit Zelt benutzt , es ist aber genug Platz vorhanden. Hunde sind erlaubt . Im kleinen Laden bekommt man das nötigste und kann für den nächsten Morgen Brötchen bestellen . Was leider nicht so schön war ,waren die Sanitären Anlagen . Das Waschhaus müsste unbedingt mal Grundsaniert werden . Die Fliesen sind an manchen Stellen geplatzt , die Silikondichtungen sind schwarz und das Pissoir riecht teilweise wie eine Rastplatztoilette. Wärend der Reinigung sind Duschen und Toiletten geschlossen , das geht mal gar nicht . In dem Restaurant am Platz waren wir nicht , hatte aber nichts mit der Auswahl zu tun . Zu empfehlen ist das " Erste Brühler Kartoffelhaus " Fazit : Netter Platz für ein verlängertes Wochenende oder auch mal eine Woche allerdings würden wir nicht unsere Sommerferien dort verbringen . Vielleicht sind wir aber auch nur etwas verwöhnt.
6 ans depuis

Big-holger
Allemand
Die positiven Punkte wurden schon erwähnt: Schöner Platz, recht zentral gelegen, ideal für Ausflüge in die Umgebung, nachts sehr ruhig. Sehr schöner Badesee. Der Platz wurde zu unserer Zeit sehr stark von Durchgangsreisenden frequentiert, die nach einem oder zwei Tagen wieder abreisten. Uns störte das nicht. Wir waren selbst auch nur wenige Tage dort. Der Empfang vom Besitzer und die weitere Betreung durch den "Platzwart" waren stets freundlich. Wir haben uns grundsätzlich sehr wohl gefühlt. Die folgenden Punkte finde ich erwähnenswert - nichts Schlimmes aber vielleicht ist es ja für den einen oder anderen wichtig: Die einzelnen Stellplätze sind im Prinzip ausreichend aber alles in allem schon etwas eng. Wohnwagen, Vorzelt dran und dann steht auch schon der Nachbar. Um mit dem Hund laufen gehen zu können, muss man auf der einzigen Zufahrtstraße zum Platz Richtung Wald laufen. Ein separater Gehweg ist nicht vorhanden. Es ist, zumindest in der Hauptsaison recht viel Betrieb und deshalb nicht ungefährlich, da es hier nach Einbruch der Dunkelheit auch keine ausreichende Beleuchtung gibt. Und es gibt einzelne unvernünftige Autofahrer, die meinem, zwischen den alle paar Meter aufgebrachten Bremsschwellen trotzdem nochmal richtig Gas geben zu müssen. Die Wege durch den Wald und um den See herum entschädigen aber zu 100% Um den See herum gibt es diverse Möglichkeiten, den Hund auch mal baden zu lassen. Leider gibt es am Platz keine Hundedusche - die nach einem Bad im See aber schon sinnvoll wäre. Nun noch einige Worte zu den sanitären Anlagen: Diese sind nicht mehr die neuesten, im Bereich der Duschkabinen sind die Fugen stark verschimmelt. Ablaufgitter an der äußersten linken Männer-Duschkabine geht nicht bis zur Wand. Verletzungsgefahr durch ein Loch im Boden. Die Duschkabinen sind so klein/eng, dass der eigentliche trockene Bereich, wo ich mich aus- und anziehe, nach dem Duschen auch unter Wasser steht. Die Ablagefläche im "Trockenbereich" ist vielleicht 10-15 cm breit - ich finde, viel zu schmal. Auch ist der Boden stark abschüssig und die nassen Fliesen rutschig. Ich hatte mehrfach Angst, mit den eingeschäumten Füßen auszurutschen und hinzufallen. Die Duschzeit beträgt für einen Euro = 5 Minuten. Durch eine Start-Stop-Taste sollte das in 95 % aller Fälle ausreichen. Der Münzzähler befindet sich außerhalb der Duschkabine. Sollte man wirklich einmal nachlegen wollen/müssen, steht man nackt im Vorraum. Wenn man die Duschkabine betritt sprüht der Duschkopf direkt Richtung Trockenbereich. Der Start-Stop-Taster ist unterhalb des Duschkopfes in der Wand eingebaut. Betätigt man nun den Startknopf kriegt man sofort die volle Breitseite Kaltwasser ab - oder, wenn der Vorgänger heißt geduscht hat, halt eine heiße Dusche. Das System ist irgendwie unglücklich gelöst. In der Frauendusche funktionierten die Münzautomaten und damit die Duschen nicht immer. Da war schon mal ein Euro eingeworfen, kam nicht mehr raus. Meine Frau musste drei Duschen ausprobieren, die dritte ging dann endlich. Problem haben wir gemeldet, aber irgendwie ist der Fehler doch immer wieder auch bei anderen Gästen aufgetreten. Im Bereich der Waschbecken müssen sich teilweise zwei Waschbecken einen Spiegel teilen. Hier gibt es auch viel zu wenige Ablagemöglichkeiten oder Haken, an denen man seinen Kulturbeutel ablegen oder aufhängen könnte. Die Sanitären Anlagen werden zwischen 10 und 13 Uhr gereinigt. In der Hauptsaison angeblich auch zwischen 18 und 19 Uhr nochmal. Dadurch, dass sich die Badegäste des Seebades hier auch duschen oder an den Waschbecken waschen und die Toiletten verwenden, sah es hier zeitweise schlimmer aus, als in einem Schweinestall. An unserem letzten und vorletzten Tag war im Strandbad relativ wenig los. Das zeigte sich auch gleich an den sanitären Anlagen, die viel länger sauber blieben und dann größtentels akzeptabel waren. Ich würde mir wünschen, dass der Betrieber hier etwas flexibler auf den Ansturm der Badegäste reagieren würde. Für 24 Euro am Tag (Wohnwagen, PKW, 2 Personen mit Hund inkl. 3,50 Euro Strompauschale / Tag und 2 x 1 Euro für Duschen inkl. freiem Eintritt ins Strandbad) akzeptabel, wenn die sanitären Anlagen insgesamt gepflegter wären. Alles in allem ein schöner Platz, der von Dauercampern dominiert wird, die aber, sofern wir kurzen Kontakt hatten, allesamt freundlich waren. Bei einer Durchreise oder für einen Kurzurlaub werden wir den Platz gerne wieder anfahren, für einen längeren Aufenthalt würden wir uns sicher für einen anderen Platz entscheiden.
6 ans depuis

Trullaplay
Allemand
Sehr ruhiger Campingplatz mit sauberem See der zum Baden einlädt. Nette Leute. Auch die Betreiber machen ihren Job super
6 ans depuis

Fritz
Allemand
Insgesamt macht der Platz einen guten Eindruck. Personal ist freundlich, Stellplätze nicht parzelliert und somit auch immer groß genug. Bei schlechtem Wetter bietet sich ein Einkaufsbummel im Hürth Park an, ist auch ein Kino drinnen.
7 ans depuis