€21.23
Por noche
Precio estimado Basado en 1 coche, 2 personas con una carpa, auto caravana o caravana.

Camping abierto de 01 May hasta 30 September
Llegada
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Salida
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
días
{{r.bookingDays}}

Este camping aún no está validado por Spottocamp ¿Eres el propietario? Contactanos con el botón de abajo.

Yo soy el dueño
Electricidad
Wi-Fi
Navegar / surfear
4 / 5 (12 votos )

Camping Inter Nos

Ul. Bledno 1
78-520, Z
Polonia

Camping Inter Nos es un sitio de campo con 1000 tonos en Z, Polonia, situado en la región de Pomerania Occidental. Camping Inter Nos tiene wi-fi, un tienda de campismo, un restaurante y una piscina interior. Usted puede encontrar varias actividades recreativas en el camping. Hay un mesa de ping-pong, navegar / surfear y alquiler de bicicletas.

Camping Inter Nos ofrece instalaciones sanitarias para los discapacitado.

Lugar características

Tipo de camping
Campismo de Agricultor

Acomodación

Instalación de Servicios
Electricidad
Wi-Fi
Tienda de campismo
Merendero
Restaurante

Calificaciones
Lugar con sombra
Abierto todo el año

Recreación
Animación para niños
Nadar en agua natural
Piscina interior
Mesa de ping-pong
Navegar / surfear
Alquiler de bicicletas

Sanitario
Instalaciones de cambio de bebé
Sanitario de silla de ruedas


Haga clic aquí si la información sobre este camping no es correcto o está incompleto

Fotos

Críticas

Nicole P.
Alemán
Ein Campingplatz inmitten schöner Natur! Viele Lagerfeuermöglichkeiten, sehr freundliches, Deutsch sprechendes Team, sehr nette Gaststätte und saubere Sanitäranlagen haben unseren Urlaub erholsam gemacht. Es war schon etwas Besonderes, per Autofähre auf die Insel zu kommen, runter haben wir mitunter 1,5 Stunden gewartet, aber man ist ja im Urlaub. Brötchen gibt es auf Vorbestellung. Wir sind bisschen Boot und bisschen Fahrrad gefahren und haben die Zeit zusammen genossen.
1 año ace

Eva F.
Alemán
freilaufende Hunde, Wildpinkler, Nachtruhezeit wird nicht eingehalten, bis nachts um 2 Uhr lautstarke Unterhaltungen z.B.von den Betreuern einer deutschen Pfadfindergruppe, viele Lagerfeuer, wir müssten den Standort wechseln, um nicht eingeräuchert zu werden, wenn man Pech hatte, gab es in der Dusche nur lauwarmes bis kaltes Wasser, keine Privatsphäre, zumindest bei den Damenduschen Spinnen ohne Ende, Geschirrabwaschbecken verschmutzt. Anscheinend gelten für diesen Platz keine Regeln. Das Essen in beiden Restaurants ist empfehlenswert.
2 años ace

Mario
Alemán
Sehr schön gelegener Platz, auf einer hügeligen Insel. Dadurch kann man nicht überall mit Caravans stehen. Es sind aber genügend Plätze vorhanden, auch in der Hauptsaison. Die Elektroanschlüsse sind neu, und decken einen großen Teil der Insel ab. Vorhanden sind CEE- und Schukosteckdosen. Es gibt die Möglichkeit, kleinere Boote auf PKW-Anhängern über einen flachen Strand am Südufer zu slippen. Die Strände sind steinig, Badeschuhe empfehlenswert. Der positive Rest wurde bereits durch die anderen Bewertungen erwähnt, dem können wir uns nur anschließen. Zur Zeit noch negativ zu bewerten sind die Sanitäranlagen. Diese sind, lt. Betreiber, auf Grund polnischer Vorgaben völlig falsch dimensioniert. Bei den Herren z.B. befinden sich 4 Duschen mit Vorhang ohne Ablagemöglichkeiten. Der gesamte Raum ist sehr eng und schlecht belüftet ( Schimmelbildung ). Die 4 Waschbecken mit Spiegel befinden sich im Eingangsbereich, somit keine Privatsphäre. Die 6 WC´s waren auch sehr oft vollständig belegt, außerdem lässt sich an den Türschlössern nicht erkennen ob frei ist. Hier muss man durchklinken. Die gefühlt 20 Pinkelbecken brauchte niemand. Die gesamte Anlage ist mit dunkelbraunen Fliesen ausgestattet, die sehr viel Licht schlucken. Zur Abrundung der Lichtverhältnisse ist die Decke noch dunkelorange gestrichen. Die Beleuchtung gleicht einer Notbeleuchtung. Auf den WC´s ist es stockdunkel, am Waschbecken sind Schnittverletzungen beim Rasieren vorprogrammiert. Als Fenster gibt es nur Glasbausteine. Hier muss dringend etwas geändert werden, da es sehr Schade wäre wenn dadurch irgendwann die Gäste ausbleiben. Die Anlage wird aber ständig durch die Reinigungskraft gereinigt. Laut dem Betreiber ist hier ein neues Haus, sowie die Renovierung der alten Anlage in Planung. Wir freuen uns darauf. Denn auch wir werden wiederkommen.
5 años ace

Laura
Polaco
Natura, cisza , spokój i super kuchnia. Dodatkowo wifi, sanitariaty i możliwość płacenia kartą, mimo że jesteśmy na środku jeziora. Prom w cenie pobytu i kładka na ląd stały dla pieszych i rowerzystów.
5 años ace

Andra
Alemán
Sehr schöner Platz für Leute die Ruhe suchen. Freie Platzwahl, egal wie groß.Sanitäranlagen wurden mind. 3x tgl. gereinigt. Brötchenservice vorhanden und super leckeres und vorallem bezahlbares Essen im Restaurant.Da braucht man nicht selber kochen. Betreiber und Team sind freundlich und nett. Fahrrad fahren ist eher was für gut trainierte Leute oder mit dem E-Bike. Wir fanden es mit einfachen Citybikes sehr antrengend/anspruchsvoll. Unbefestige Wege (Sand) und relativ hügelig. Wassersport ist am See sehr gut möglich und man kann am Platz einiges mieten. (Boot, Jet-Ski, Kanu etc.) Einkaufen kann man im Dorfladen oder in Drawsko Pomorski oder Zlocieniec. Beide Orte liegen zw. 10 und 13 km entfernt. Dort gibt es u.a. Netto, Lidl und Biedronka wo man alles bekommt. Wir haben 2 Wochen die Seele baumeln lassen und uns rundherum wohlgefühlt.
5 años ace

Nossob
Alemán
Wer Ruhe, Weitläufigkeit, Natur pur, mit Vögelgezwitscher geweckt zu werden und nette Betreiber sucht, ist hier genau richtig. Ein tolles Fleckchen Erde. Martin, Michael und das ganze Team sind sehr um ihre Gäste bemüht. Super Service und richtig leckeres Essen.
5 años ace

Asia
Polaco
Camping położony bardzo ładnie, ale całą radość pobytu zepsuł właściciel, który od wejścia w recepcji, zaczął nam wygrażać, że jeżeli po 22 będziemy głośno (przyjechaliśmy o 21:30) to cytuję "zrobimy out" z campingu. Początkowo myśleliśmy, ze żartuje, nie wiedzieliśmy o co mu chodzi, przyjechaliśmy na jedną noc aby następnego dnia wypłynąć kajakami, nie mieliśmy zamiaru ani imprezować ani hałasować, a właściciel od wejścia nam wygrażał, bo dzień wcześniej była ponoć jakaś grupa która hałasowała. A czy to była nasza wina? W ten sposób nie traktuje się klientów, dlatego nikomu nie polecam tego miejsca. Do tego podkreślał, że to camping dla rodzin z dziećmi (dodawał, że jest dużo Niemców), a nie do imprezowania, tylko że my wcale nie mieliśmy zamiaru imprezować... Bywałam w wielu rożnych miejscach, pensjonatach, polach namiotowych, ale z takim chamstwem na dzień dobry nigdy się nie spotkałam...szczerze odradzam. Klientów nie traktuje się jak intruzów.
6 años ace

Mirosław
Polaco
Każdego roku przybywam z przyczepą chociaż na parę dni. Miejsce na odpoczynek rewelacyjne, pełen spokój z dala od cywilizacji. Każdy na wyspie znajdzie odpowiednie miejsce dla siebie. Możliwość wynajęcia łodzi wędkarskiej , fajne ryby. Sanitariaty oraz knajpka na wyspie OK. Kulturalni właściciele pochodzenia austriackiego. Dużo ciekawych tras na wypad rowerem. Na campingu sporo Niemców ale wszyscy się pozytywnie integrują.
6 años ace

Rudi
Alemán
Wir waren Ende Mai,Anfang Juni mit Freunden da. Wollten eigentlich nur drei Tage bleiben,es wurden sechs Tage draus. Ein sehr schöner Platz,ohne Verbote!! Ideal für Hunde! Das Essen, im Gasthaus 1a. Der Betreiber sehr nett un zuvorkommend. Wir kommen bestimmt wieder
7 años ace

Marina
Alemán
Wir wollten eigentlich nur 3 Tage bleiben, es wurden 6! Wir und unsere Freunde fühlten uns sofort richtig wohl und unsere drei Hunde erst! Jeden Tag baden, genau ihr Ding. Durch die schwimmende Fußgängerbrücke kann man die Insel zu jeder Zeit verlassen, zum wandern, radeln und/oder einkaufen. Abgerundet wurde der Aufenthalt durch tolle kulinarische Gaumenfreuden im österreichischen Lokal auf der Insel.Das Steak ein Traum! Zum Nachtisch einen mega leckeren amerikanischen Brownie! Kurzum, wir waren sicher nicht das letzte Mal dort.
7 años ace

Michael
Alemán
Natur und Ruhe pur. Mann fühlt sich sofort wohl und zu Hause. Kulinarisch top. Wir kommen wieder. Mann fühlt sich in seine Jugend zurückversetzt. Michael und Martin haben immer ein offenes Ohr.
7 años ace

Klaus
Alemán
Die Reise zur Insel Schulzewerder hat sich gelohnt. Hier macht auch noch das Zelten Spass. Nervig sind lediglich einige WoMo- Rentner die hier mit ihren Weisheiten allemöglichen Leute zuquatschen. Die Landschaft und Abgeschiedenheit bietet Erholung und das Angebot von Matrin und Michael Moser ist gut. Reiten kann man in Drawsko bei einer mit Martin und Paulina befreundeten Frau. Wenig Lärm nur an einem Tag hatten wir die Militärflugzeuge über dem See. Motorboote und Jetskis sind oft am Wochenende sehr aktiv. Verlässt man den Platz kann man stundenlang wandern oder Radfahren ob auf Straße oder abseits der befestigten Wege.
7 años ace