Prices not available
Estimated price based on 1 car and 2 persons with a tent, camper or caravan.

Campsite opened from 01 January till 31 December
Arrival
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingFrom).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}
Departure
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('dddd')}},
{{r.momentInner(r.bookingTill).locale(r.locale).format('D MMMM YYYY')}}

This campsite is not yet validated by Spottocamp. Are you the owner? Contact us with the button below

I am the owner
Electricity
1 / 5 (1 vote)

Camping la Pineta

Viale dei Tigli
55049, Viareggio
Italy

Camping la Pineta is a campsite in Viareggio, Italy.

Characteristics campsite

Accomodation
Tents
Caravans
Campers
Static caravans
Apartments

Facilities
Electricity

Qualifications
Pitches with shade

Recreation

Sanitary


Click here if the information about this campsite is not correct or incomplete

Photos

Reviews

Companero
Wir waren im September vor Ort. Man begrüßte uns freundlich und bot uns freundlicherweise an, den Platz mit dem Elektromobil gezeigt zu bekommen. Dies ging sehr zügig. Nachdem wir wenige Minuten auf unserer Parzelle standen, wussten wir auch, warum die Präsentation des Platzes so flott vonstatten gehen sollte. Just flog das erst Passagierflugzeug über unsere Köpfe hinweg. Der Krach ist auf Dauer ziemlich lästig. Desweiteren hört man ständig laute Geräusche vom nahe gelegenen Hafen. In der Nebensaison erwartet man keine Wunder. Die sanitären Einrichtungen sollten jedoch, wenn auch eingeschränkt zur Verfügung stehend, in passablem Zustand sein. Hier hatte die Putzfrau nicht nur Urlaub, sie schien schon geraume Zeit verrentet gewesen zu sein. Die funktionierenden Toiletten und Duschen waren in sehr ungepflegtem Zustand. Die Spuren der Vorgänger waren auch nicht wirklich frisch. Zum Abspülen stand nur kaltes Wasser zu Verfügung. In die Dusche wollte man erst gar nicht. Und wir sind diesbezüglich auch festivalerprobt! Insgesamt ist die komplette Infrastruktur in einem sehr fragwürdigen Zustand. Entweder wird nur Kapital aus dem Platz herausgezogen oder er erwirtschaftet aufgrund seines Zustandes nur noch die laufenden Kosten. Jedenfalls ist die gesamte Infrastruktur in sehr verbesserungswürdigem Zustand. Ein weiteres, gravierendes Manko sind die Schwärme von Moskitos, die einen heimsuchen, sobald man ohne vorhergehendes Autanbad, die schützenden vier Wände verlässt. Ursprünglich hatten wir 3 Tage eingeplant, um von hier aus die Gegend zu erkunden. Nach den vorgefundenen Gegebenheiten reisten wir jedoch am nächsten Morgen ab. Und zwar noch vor dem Frühstück!!!
7 years ago