Camping in Norwegen

Auf Spottocamp finden Sie 300 fantastische Campingplätze in Norwegen. Egal, ob Sie mit dem Zelt, dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen unterwegs sind, wir finden die besten Plätze, um Ihnen einen Spitzenurlaub zu ermöglichen.

Welches ist die beste Zeit zum Campen in Norwegen?
Die beste Zeit zum Campen auf Norwegen sind die Monate Mai bis Juli.. In dieser Zeit regnet es weniger und man hat die meisten Sonnenstunden pro Tag. Mit einer Höchsttemperatur von 20 Grad ist Juli der wärmste Monat im Norwegen.

Was kostet das Campen in Norwegen?
Der Durchschnittspreis für einen Campingplatz in Norwegen beträgt 278,83 NOK pro Nacht. Dies ist ein Durchschnittspreis für ein Auto und zwei Personen mit einem Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil.

Im Urlaub in Norwegen

Das Königreich Norwegen ist der westlichste Teil der skandinavischen Halbinsel. Charakteristisch für Norwegen ist die enorme Küstenlinie. Aufgrund der vielen Fjorde und Buchten umfasst diese Küstenlinie mehr als 25 Tausend Kilometer. Wenn man die Küsten aller Inseln mit einbezieht, kommt man sogar auf rund 100.000 Kilometer. Die Landschaft Nordnorwegens besteht aus Hochland mit Gebirgsregionen und Tiefland im Osten und Südosten. Die Westseite Norwegens ist durch die Niederschläge des Atlantiks feucht. Infolgedessen herrscht in den westlichen Teilen des Landes ein gemäßigtes maritimes Klima, das in höheren Lagen lokal in ein kühles maritimes Klima übergeht. Im Südosten ist das gemäßigte Kontinentalklima verbreitet. Lokal wird dies auch als baltisches Klima bezeichnet. Im Inneren Norwegens herrscht ein kühles Kontinentalklima, das auch als subarktisches Klima bezeichnet wird. In höheren Lagen herrscht Tundraklima vor. Der Norden Norwegens besteht hauptsächlich aus Tundra.

Das Klima in Norwegen

Norwegen hat ein mildes Klima, wenn man seine Lage auf der Weltkarte betrachtet. Unter dem starken Einfluss des Atlantischen Ozeans wird es im Winter recht kalt, aber in Anbetracht der Breitengrade, in denen das Land liegt, hätte es noch viel kälter sein können. Der atlantische Golfstrom sorgt außerdem dafür, dass das Meerwasser relativ warm ist und daher kaum gefriert. Nur in sehr extremen Wintern kann das Meerwasser im hohen Norden Norwegens gefrieren, und nach dem Köppen-Geiger-Klimasystem gibt es in Norwegen fünf Klimazonen. In den Küstengebieten im Südwesten und Süden herrscht ein gemäßigtes maritimes Klima, Typ Cfb, das durch relativ milde Winter und Sommer in Verbindung mit ganzjährigen Niederschlägen gekennzeichnet ist. Die Gebiete im Landesinneren im Süden und Südwesten haben ein gemäßigtes Kontinentalklima (Typ Dfb), wo das Meer weniger Einfluss hat, das Wetter wechselhafter ist und die Wintermonate kühler sind. Weiter nördlich finden Sie eine Kombination aus drei Klimazonen. In weiten Teilen des Landesinneren herrscht ein kühles Kontinentalklima (Typ Dfd), das in ein Tundrenklima (Typ ET) und in einigen höher gelegenen Gebieten in Mittelnorwegen in ein Hochgebirgsklima (Typ EH) übergeht. Etwa neunzig Prozent des norwegischen Staatsgebiets fallen unter die Klassifizierung des subarktischen Klimas. Kennzeichnend sind die relativ kurzen Sommer, die Möglichkeit sehr niedriger Temperaturen (minus 30 bis minus 40 Grad Celsius) im Winter und die großen möglichen Temperaturschwankungen.

Klima-Tabelle

Monat Temperatur Sonnenscheinstunden p/d Tage mit Niederschlag p/m Niederschlag p/m
Januar -7°C zu -1°C
1 Stunden
1 19
Februar -7°C zu -1°C
2 Stunden
2 17
März -4°C zu 4°C
3 Stunden
3 18
April 0°C zu 8°C
5 Stunden
5 16
Mai 6°C zu 14°C
7 Stunden
7 15
Juni 10°C zu 19°C
8 Stunden
8 16
Juli 11°C zu 20°C
7 Stunden
7 18
August 10°C zu 20°C
6 Stunden
6 18
September 7°C zu 13°C
5 Stunden
5 20
Oktober 4°C zu 8°C
3 Stunden
3 21
November -2°C zu 3°C
2 Stunden
2 21
Dezember -5°C zu 1°C
1 Stunden
1 22

Bestbewertet

Entdecken Sie unsere am besten bewerteten Campingplätze in Norwegen

Olden Camping Gytri

Olden

Lofthus Camping

Lofthus

Trollveggen Camping

Tveit Camping

Vangsnes

Lungvaer Lofoten Bobilcamping

Kleppstadt

Geiranger Camping

Geiranger

Yttervik Camping

Dalsgrenda

Mindresunde Camping

Stryn

Lone Camping AS

Haukeland

Camping Preikestolen

Jorpeland

Gryta Camping

Olden

Oldevatn Camping

Olden

Jostedal Camping

Jostedal

Bud Camping

Bud

Midnattsol Camping Bleik

Bleik

Moskenes Camping

Sørvågen

Sandsletta Camping

Laukvik

Camp Alta

Alta

Olderelv Camping

Skibotn

Korgen Camping

Korgen