Camping in Niederlande

Auf Spottocamp finden Sie 2230 fantastische Campingplätze in Niederlande. Egal, ob Sie mit dem Zelt, dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen unterwegs sind, wir finden die besten Plätze, um Ihnen einen Spitzenurlaub zu ermöglichen.

Welches ist die beste Zeit zum Campen in Niederlande?
Die beste Zeit zum Campen auf Niederlande sind die Monate Juni bis August.. In dieser Zeit regnet es weniger und man hat die meisten Sonnenstunden pro Tag. Mit einer Höchsttemperatur von 23 Grad ist Juli der wärmste Monat im Niederlande.

Was kostet das Campen in Niederlande?
Der Durchschnittspreis für einen Campingplatz in Niederlande beträgt 23,47 € pro Nacht. Dies ist ein Durchschnittspreis für ein Auto und zwei Personen mit einem Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil.

Im Urlaub in Niederlande

Der Name Niederlande geht auf die flache Landschaft zurück, die dieses kleine Land beherrscht. Die Niederlande befinden sich im Nordwesten Europas. Das Wetter wird also zum Teil von den Einflüssen der Nordsee und des Atlantiks bestimmt. Es schafft ein gemäßigtes maritimes Klima mit mäßig grauen Wintern und wechselhaften Sommern, in denen es Raum für warme und tropische Tage, aber auch die Chance auf kühlere Regentage gibt. Typisch für das niederländische Wetter ist, dass es in den Küstengebieten regelmäßig starken bis sehr starken Wind geben kann. Vor allem im Herbst und Winter kann der Wind stürmisch werden oder es kann zu Stürmen kommen.

Das Klima in Niederlande

Nach dem Köppen-System herrscht in den Niederlanden ein gemäßigtes maritimes Klima (Typ Cfb) mit relativ milden Wintern, milden Sommern und ganzjährigem Niederschlag. Dieses Klima verdanken die Niederlande dem Einfluss der Nordsee. Viele Niederländer denken, dass die Niederlande ein sehr feuchtes Klima haben, aber das ist ein Irrglaube, der hauptsächlich auf Gefühlen und nicht auf Zahlen beruht. Im Durchschnitt fallen in den Niederlanden 7 % der Zeit Niederschläge in Form von Regen, Schnee, Graupel oder Hagel. Das entspricht etwa einer Stunde und vierzig Minuten Niederschlag pro Tag. Insgesamt fallen im Jahr etwa 800 bis 900 Millimeter Niederschlag. In extrem trockenen Jahren kann der Zähler örtlich unter fünfhundert Millimetern stecken bleiben, in sehr nassen Jahren kann die Niederschlagssumme bis zu tausend Millimeter betragen. Am 8. März 2013 wurde ein Niederschlagsrekord aufgestellt, der nie wieder gebrochen werden kann: Zum ersten Mal seit der Aufzeichnung der Wetterdaten regnete es in De Bilt offiziell während aller 24 Stunden des Tages. Das bedeutet, dass bei jeder Messung (alle zehn Minuten) mindestens 0,1 Millimeter Niederschlag registriert wurden.

Klima-Tabelle

Monat Temperatur Sonnenscheinstunden p/d Tage mit Niederschlag p/m Niederschlag p/m
Januar 1°C zu 6°C
2 Stunden
2 18
Februar 1°C zu 7°C
3 Stunden
3 16
März 2°C zu 11°C
5 Stunden
5 15
April 5°C zu 15°C
6 Stunden
6 12
Mai 8°C zu 18°C
7 Stunden
7 14
Juni 11°C zu 21°C
7 Stunden
7 14
Juli 13°C zu 23°C
7 Stunden
7 15
August 13°C zu 23°C
7 Stunden
7 15
September 10°C zu 20°C
5 Stunden
5 14
Oktober 7°C zu 15°C
4 Stunden
4 16
November 4°C zu 10°C
2 Stunden
2 19
Dezember 2°C zu 7°C
2 Stunden
2 19

Bestbewertet

Entdecken Sie unsere am besten bewerteten Campingplätze in Niederlande

Recreatiecentrum Ter Spegelt

Eersel

Camping Waayenburg

Zoutelande

Camping Houtenburg

Zoutelande

Camping De Kleine Wolf

Ommen/Stegeren

Minicamping Boogaard

Zoutelande

De Zwenk

Ellemeet

Camping Het Berghof

Biggekerke

Camping Zeelucht

Wissenkerke

Minicamping De Visser

Zoutelande

Camping De Wachtsluis

Retranchement

Camping De Venneweide

Alphen Nb

Minicamping De Nesse

Castricum

Minicamping de Wolvenhoeve

Smilde

Minicamping De Bulte

Tiendeveen

Mini-camping Klaverwijk

Colijnsplaat

Sleenerzand

Noord Sleen

De Hoge Moat

Bathmen

Strand Camping Oase

Den Helder

Camping De Pressefinne

Elahuizen

Camping St. Jorishoeve

Sterksel