Camping in Bulgarien

Auf Spottocamp finden Sie 30 fantastische Campingplätze in Bulgarien. Egal, ob Sie mit dem Zelt, dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen unterwegs sind, wir finden die besten Plätze, um Ihnen einen Spitzenurlaub zu ermöglichen.

Welches ist die beste Zeit zum Campen in Bulgarien?
Die beste Zeit zum Campen auf Bulgarien sind die Monate Juni bis August.. In dieser Zeit regnet es weniger und man hat die meisten Sonnenstunden pro Tag. Mit einer Höchsttemperatur von 27 Grad ist Juli der wärmste Monat im Bulgarien.

Was kostet das Campen in Bulgarien?
Der Durchschnittspreis für einen Campingplatz in Bulgarien beträgt 24,99 BGN pro Nacht. Dies ist ein Durchschnittspreis für ein Auto und zwei Personen mit einem Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil.

Im Urlaub in Bulgarien

Das osteuropäische Land Bulgarien hat eine Mischung aus maritimem Klima, subtropischem Klima und kontinentalem Klima im Landesinneren und sogar ein Tundraklima auf den höchsten Berggipfeln. Diese Mischung ergibt sich aus der geografischen Lage, den Höhenunterschieden und den Einflüssen des Schwarzen Meeres. Die beste Reisezeit für Bulgarien hängt hauptsächlich von Ihrem Reiseziel ab. Für die meisten Reisen nach Bulgarien ist Mitte Mai bis Mitte Oktober die beste Reisezeit. Denken Sie vor allem an Rundreisen und Städtereisen nach Bulgarien, zum Beispiel in die schöne Hauptstadt Sofia. Wegen der möglichen Hitze und der heftigen Gewitter, die in den Monaten Juli und August auftreten können, ist es besser, das späte Frühjahr oder den frühen Herbst für Touren und Städtereisen zu wählen als den Hochsommer.

Das Klima in Bulgarien

Bulgarien hat ein gemäßigtes kontinentales Klima mit relativ kühlen Wintern und warmen Sommern. Im Köppen-Klimasystem wird dieses Klima mit dem Code Dfb bezeichnet. Der Norden ist deutlich kälter als der Süden des Landes, der eher ein mediterranes Klima aufweist. Entlang des Schwarzen Meeres bestimmt das Meeresklima das Wetter. Nach dem Zusammenbruch des Ostblocks entwickelte sich Bulgarien zu einem recht beliebten Urlaubsziel. Vor allem die Städte und Strände am Schwarzen Meer können mit großem Interesse rechnen. Ursprünglich waren es vor allem die niedrigeren Preise, die man für einen Urlaub am Goldstrand oder am Sonnenstrand zahlte. Jetzt, wo sich Bulgarien endgültig als Urlaubsland etabliert hat, sollten Sie vor allem auf eine Last-Minute-Reise nach Bulgarien setzen, um wirklich günstig in den Urlaub zu fahren. Diese Chance bietet sich vor allem in den Monaten Juni und September, wenn die Hochsaison für dieses faszinierende Land gerade vorbei ist.

Klima-Tabelle

Monat Temperatur Sonnenscheinstunden p/d Tage mit Niederschlag p/m Niederschlag p/m
Januar -4°C zu 4°C
2 Stunden
2 9
Februar -2°C zu 5°C
3 Stunden
3 9
März 1°C zu 10°C
4 Stunden
4 8
April 6°C zu 15°C
6 Stunden
6 9
Mai 11°C zu 20°C
7 Stunden
7 11
Juni 14°C zu 24°C
8 Stunden
8 9
Juli 16°C zu 27°C
9 Stunden
9 8
August 16°C zu 26°C
9 Stunden
9 6
September 13°C zu 23°C
7 Stunden
7 6
Oktober 9°C zu 18°C
5 Stunden
5 6
November 4°C zu 12°C
3 Stunden
3 9
Dezember -1°C zu 6°C
2 Stunden
2 10

Bestbewertet

Entdecken Sie unsere am besten bewerteten Campingplätze in Bulgarien

Camping Veliko Tarnovo, Bulgaria

Dragizhevo

Eco camping Batak

Batak

Camping Zora

Obzor

Sakar Hills Camping

Biser

Camping Verila

Sapareva banya

Alexandrovo Camping

Haskovo

Mescalito Camping-Ribkata

Vlado Trichkov

Camping Kransko hanche

Kazanlak

Camping Kavatsi

Созополl

Veliko Tarnovo Camping

Veliko Turnovo

Laguna Village

Kurort Goldstrand

Bulgarian Skies

Yambol

Camping Emanuil

Panicherevo

Camping Varna

Varna

Camping Bulgaria Varbak

Varbak

Camping Gorski kat

selo Govedarci

St. James Park

Voditsa

Kamenovocamping

Kamenovo

SBA Motela

Narechenski Bani

Nude Bulgaria

Resen