Neue Formen von Urlaub mit mehr Luxus sind beliebt

Die Nachfrage nach den beliebten Luxuskabinen hält an. Vor allem Kurzurlaube mit einer gewissen Form von Luxus sind bei den Dänen beliebt, die sich eine Pause von der Hektik des Alltags gönnen wollen.

Camping glamping Luxus

Mark
18. Juli 2022

G

Glamping-Zelte in verschiedenen Varianten, Baumhütten oder Luxus-Ferienhäuser mit verschiedenen Designs sind einige der neueren Möglichkeiten, Urlaub zu machen. Gleichzeitig ist ein Trend zu kürzeren Ferien zu beobachten - sowohl während der regulären Ferienzeiten als auch an Wochentagen. Viele Menschen wünschen sich eine Pause vom Alltagstrott. Ein oder zwei Tage weg von der Arbeit, der Hausarbeit und stressigen Terminen. Einfach eine Auszeit, Entspannung und Verwöhnung. Oft werden sie durch Naturerlebnisse ergänzt, bei denen allein Wind, Wetter und Umgebung für Unterhaltung sorgen.

Das war natürlich mitten in der Corona-Zeit, als die Dänen nicht viel Mut hatten, fremde Länder zu besuchen. Dennoch war es überwältigend, wie groß das Interesse an einem Besuch unserer neuen

Meerblick ist gefragt

Eine der vielen neuen Urlaubsformen, die während der Corona-Zeit entstanden sind, sind die HAVsuites-Ferienhäuser in der Nähe von Odder, südlich von Aarhus. Die HAVsuites befinden sich in Hølken Strand, direkt am Strand an der Ostküste, mit Blick auf Samsø, Tunø und die Bucht von Aarhus. Hier ist die Natur wunderschön, ruhig, friedlich und absolut ruhig. Im Frühjahr 2021 wurden die 4 Ferienhäuser eingeweiht. Die Inhaber Mette und Carsten Andersen waren von der Nachfrage, die sofort einsetzte, fast erschlagen.

Viele Arten von Gästen

Er fährt fort: "Wir haben fast alle Arten von Gästen gehabt - typischerweise Paare oder Verliebte, die ein paar Tage ausspannen wollen. Hier finden sie Ruhe, Komfort und Natur, Strand und Wasser direkt vor ihrer Haustür", berichtet er. "An Wochentagen besuchen uns hauptsächlich etwas ältere Paare. Sie haben aufgehört zu arbeiten und haben viel Zeit und Lust, von zu Hause wegzugehen und neue Orte zu entdecken. Überraschenderweise gibt es aber auch eine Reihe jüngerer Paare, die sich ein paar Tage Auszeit nehmen und eine Liebesreise unternehmen - weg vom täglichen und manchmal hektischen Alltag. Entschleunigen Sie und genießen Sie die Ruhe, ein Glas Wein und pure Entspannung.

Luxus ist wichtig

Carsten Andersen sagt auch, dass die Gäste den Luxus zu schätzen wissen, der im Paket enthalten ist. Die Ferienhäuser von HAVsuite sind mit einem eigenen Outdoor-Spa ausgestattet, von dem aus man bei einem Glas Sekt den Blick auf das Meer genießen kann. Die Gäste haben auch die Möglichkeit, verschiedene Leckereien zu bestellen - wie Tapas, Wein und Luxuskaffee. Alles in einer guten Qualität für Gäste mit einem guten Geschmack. Gleichzeitig ist Carsten Andersen der Meinung, dass die dänischen Urlauber ihr eigenes Land kennengelernt haben und neue Orte entdecken wollen. "Wir haben Gäste aus fast allen Teilen Dänemarks. Wir hören oft, dass sie nach der Gegend südlich von Aarhus und in der Nähe von Hou fragen. Ein Teil des Gästeerlebnisses ist auch das Kennenlernen der Gegend", sagt Carsten.